Asus ZenBook 3 Deluxe: Zum Marktstart nur in Royal Blue ab 1.699 Euro

Frank Meyer 26 Kommentare
Asus ZenBook 3 Deluxe: Zum Marktstart nur in Royal Blue ab 1.699 Euro
Bild: Asus

Die Wachablösung für das ZenBook 3 ist als ZenBook 3 Deluxe nun im Einzelhandel angekommen. Von Asus bereits zur CES 2017 Anfang dieses Jahres enthüllt, hat der Hersteller zu diesem Zeitpunkt die Markteinführung des kompakten Notebooks für Ende des ersten Quartals prognostiziert. Die Preise beginnen aber nicht bei 1.599 Euro.

Das ZenBook 3 Deluxe UX490 löst doch das ZenBook 3 UX390 ab

Das neue Spitzenmodell von Asus in der Kompaktklasse bei den Edel-Notebooks mit 14-Zoll-Bildschirm ist trotz der im Vergleich zum Vorgänger ZenBook 3 gewachsenen Abmessungen mit einem Gewicht von 1,1 Kilogramm ein Leichtgewicht. Auch hat Asus dem ZenBook 3 Deluxe mit zweimal Thunderbolt 3 und einmal USB Typ C alle aktuellen Schnittstellen spendiert. Neben Kaby-Lake-Prozessoren kann das ZenBook 3 Deluxe, welches Asus unter der Modellnummer UX490 vertreibt auch schnelle PCIe-x4-SSDs über den M.-Slot vorweisen.

Basiskonfiguration in Royal Blue ab 1.699 Euro

Der Einstiegspreis des ZenBook 3 Deluxe fällt mit aktuell ab 1.699 Euro aber nicht wie erwartet aus. Asus nennt für die Basiskonfiguration eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.599 Euro. Mit identischem Prozessor (Core i5-7200U) und gleich großer M.2-SSD (512 GByte) aber 16 GByte RAM anstatt 8 GByte steigt der Preis auf 1.899 Euro.

Asus ZenBook 3 Deluxe

Für das Asus ZenBook 3 Deluxe in der maximalen Ausbaustufe mit Core i7, 16 GByte LPDDR3-2.133-RAM und 1 TByte Festspeicher müssen zum Marktstart mindestens 2.199 Euro investiert werden. Alle drei Konfigurationen sind zudem derzeit nur in der Farbvariante Royal Blue erhältlich, obgleich Asus auch für die zweite Gehäusefarbe Quartz Grey den Verkaufsstart zeitgleich eingeläutet hat. Wann das kompakte Notebook in Quartz Grey den Handel tatsächlich erreicht, ist derzeit unbekannt.

B9440 PRO bei Asus die günstige Alternative ohne Thunderbolt 3

Einige Wochen zuvor hatte Asus mit dem B9440 (PRO) bereits das für Firmenkunden konzipierte Schwestermodell in den Handel entlassen, das ohne Thunderbolt 3 in mehr Varianten angeboten wird und noch etwas leichter ausfällt.

Modell Asus B9440 (PRO) Asus ZenBook 3 Deluxe
Display 14,0 Zoll, 1.920 × 1.080, IPS (?), matt 14,0 Zoll, 1.920 × 1.080, IPS, matt, Gorilla Glass 5
Prozessor Intel Core i5-7200U, 2,5 GHz (3,1 GHz), HT, 15 Watt
Intel Core i7-7500U, 2,7 GHz (3,5 GHz), HT, 15 Watt
Intel Core i5-7300U (vPro), 2,6 GHz (3,5 GHz), HT, 15 Watt
Intel Core i7-7600U (vPro), 2,8 GHz (3,9 GHz), HT, 15 Watt
Intel Core i5-7200U, 2,5 GHz (3,1 GHz), HT, 15 Watt
Intel Core i7-7500U, 2,7 GHz (3,5 GHz), HT, 15 Watt
Grafik Intel HD 620 (IGP)
Arbeitsspeicher bis zu 16 GB LPDDR3-1.866 bis zu 16 GB LPDDR3-2.133
Festplatte 256, 512 oder 1.024 GByte SATA3-SSD (M.2)
512 oder 1.024 GByte PCIe-x4-SSD (M.2)
512 oder 1.024 GByte PCIe-x4-SSD (M.2)
WLAN WLAN 802.11a/b/g/n/ac
Bluetooth 4.1
Akku 48 Wh (4 Zellen) 46 Wh
Lautsprecher 4 Lautsprecher (Harman Kardon) mit Surround-Sound
Eingabegeräte Chiclet-Tastatur mit Beleuchtung,
Touchpad mit Multi-Touch und Fingerabdrucksensor
Anschlüsse 2 × USB 3.0 (Typ C) mit PD
Kombo-Audio
2 × Thunderbolt 3, 1 × USB 3.1 Gen1 (Typ C) mit PD
Kombo-Audio
Sonstiges Webcam, Mikro
Abmessungen 321 × 216 × 9 - 15 mm (B×T×H) 329,6 × 214 × 12,9 mm (B×T×H)
Gewicht 1,05 kg (inkl. Akku) 1,1 kg (inkl. Akku)
Betriebssystem Windows 10 Home (Pure-Edition)
Windows 10 Pro (Pure-Edition)
Windows 10 Home
Windows 10 Pro
Preis (UVP) ab 1.199 Euro / 1.559 Euro (PRO) ab 1.599 Euro
Preis (Handel) ab 1082 Euro / ? ab 1.699 Euro