CPU-Kühler: Kompatibilität zu AM4 und LGA2066 bei Enermax & Lepa Notiz

Michael Günsch 2 Kommentare
CPU-Kühler: Kompatibilität zu AM4 und LGA2066 bei Enermax & Lepa

Cooler Giant hat der Redaktion aktuelle Kompatibilitätslisten für CPU-Kühler der Marken Enermax und Lepa zukommen lassen. Die Listen zeigen, welche Kühler bereits zum neuen AMD-Sockel AM4 und zu Intels kommendem Sockel LGA2066 kompatibel sind. Ebenso wird darin die Verfügbarkeit von AM4-Nachrüstkits genannt.

Bei Enermax sind demnach vier Modelle von Haus aus AM4-kompatibel, viele andere erhalten ein kostenloses Upgrade-Kit. Die Kompatibilität zum Sockel LGA2066 ist ab Werk bei fast allen gegeben – kein Wunder, sind nach bisherigem Kenntnisstand doch diesbezüglich keine Änderungen gegenüber dem Vorgänger (LGA2011) zu erwarten.

Bei Lepa sind alle Kühler zum LGA2066 kompatibel, aber keiner ab Werk zum Sockel AM4. Umrüstkits gibt es für alle bis auf den EXllusion 240.

Der Artikel CPU-Kühler für Ryzen: Umrüst-Kits für AMDs Sockel AM4 im Überblick wurde durch die neuen Informationen ergänzt. In den einzelnen Abschnitten zu den Herstellern finden sich nähere Informationen zu den Nachrüstkits.

Außerdem hat Noctua die Verfügbarkeit eines weiteren AM4-Umrüstkits angekündigt, auch diese Information wurde in der Übersicht ergänzt.