Moto Z2 Force: Robustes Smartphone mit High-End-Ausstattung

Nicolas La Rocco 33 Kommentare
Moto Z2 Force: Robustes Smartphone mit High-End-Ausstattung
Bild: Lenovo

Lenovo hat das Moto Z2 Force als neues Smartphone-Topmodell vorgestellt. Das Smartphone bietet eine High-End-Ausstattung und soll als Alleinstellungsmerkmal besonders widerstandsfähig sein. Dafür sollen ein robustes Gehäuse aus Aluminium und ein bruchsicheres Display sorgen, auf das Lenovo vier Jahre Garantie gibt.

US-Marktstart am 10. August für 800 US-Dollar

Mit Starttermin und Preis angekündigt hat Lenovo das Moto Z2 Force bisher nur in den USA, ComputerBase liegt allerdings auch eine deutsche Ankündigung vor, in der es heißt, Preis und Verfügbarkeit für das Moto Z2 Force sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden. Auf dem offiziellen Motorola-Blog heißt es allerdings, das Moto Z2 werde in Mexiko, Brasilien und verschiedenen Ländern Europas, des Mittleren Ostens und Afrikas im späteren Verlauf dieses Sommers verfügbar sein. In den Vereinigten Staaten wird das Smartphone ab dem 10. August zur unverbindlichen Preisempfehlung von 800 US-Dollar exklusive Mehrwertsteuer erhältlich sein.

Bekanntes Design für neuen Moto Mod

Das Design des Moto Z2 Force ähnelt stark den anderen Geräten aus der Z-Serie, da Lenovo die Kompatibilität zu den Moto Mods mit dem neuen Modell aufrecht erhält. Gemeinsam mit dem Moto Z2 Force wurde ein neuer „360 Camera Moto Mod“ vorgestellt, der 4K-Video unterstützt und 300 US-Dollar kostet. Die Moto Mods werden über Kontakte auf der Rückseite sowie der Kamera als Fixpunkt magnetisch mit dem Smartphone verbunden. Lenovo fertigt das Moto Z2 Force aus 7000er Aluminium, das einen hohen Anteil Zink besitzt und besonders robust sein soll. Seit dem iPhone 6s (Test) nutzt auch Apple dieses Material für die Gehäuse der Smartphones.

Display mit vier Jahren Garantie

Den Namen „Force“ trägt das Smartphone außerdem aufgrund des als bruchsicher beworbenen Displays. Lenovo spricht von einem ShatterShield-Schutz, der Stürze des Smartphones ohne größere Beschädigung aushalten soll. In der Fußnote zur Beschreibung des Schutzes erklärt Lenovo, dass das Unternehmen ab dem Kaufdatum für vier Jahre garantiert, dass keine Risse oder Brüche im Glas entstehen werden. Das Smartphone sei allerdings nicht stoßfest oder dafür ausgelegt, beim Fallenlassen alle möglichen Schäden abzuwenden. Die Garantie gelte zudem nicht für Kratzer, kosmetische Schäden, normale Abnutzung und mutwilliges Beschädigen.

Lenovo verbaut im Moto Z2 Force ein 5,5 Zoll großes POLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 × 1.440 Bildpunkten. Das Panel nutzt Kunststoff anstatt Glas als Substrat und soll dadurch widerstandsfähiger sein. Als System-on-a-Chip kommt der Qualcomm Snapdragon 835 (Test) mit insgesamt acht Kryo-280-Kernen und Adreno-540-GPU zum Einsatz. Dem SoC-Flaggschiff von Qualcomm stellt Lenovo 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB erweiterbaren internen Speicher zur Seite.

Dual-Kamera mit 2 × 12 Megapixel

Neu ist das Dual-Kamera-System auf der Rückseite des Moto Z2 Force. Es besteht aus zwei 12-Megapixel-Sensoren von Sony (IMX386), von denen einer ohne Bayer-Matrix ausschließlich Schwarz-Weiß-Aufnahmen schießen kann. Der Aufbau ähnelt damit dem aus dem Huawei P10 (Test). Neben dem Wechsel zwischen klassischen Aufnahmen und Schwarz-Weiß-Fotos kann das zweite Objektiv für eine selektive Fokus-Verschiebung verwendet werden. So lässt sich im Vordergrund oder Hintergrund der Aufnahme ein verschwommenes Bokeh erzeugen. Darüber hinaus besitzt die Kamera-App einen Pro-Modus für alle Detaileinstellungen einer Aufnahme.

Moto Z2 Force mit Dual-Kamera-System
Moto Z2 Force mit Dual-Kamera-System (Bild: Lenovo)

Weil das Moto Z2 Force mit nur 6,1 Millimetern sehr dünn ist, kann Lenovo nur einen vergleichsweise kleinen Akku mit 2.730 mAh Nennladung verbauen. Genaue Angaben zur Laufzeit macht Lenovo nicht, das Unternehmen verspricht aber „einen ganzen Tag“ Laufzeit. Über die TurboPower-Ladetechnologie mit bis zu 15 Watt sollen innerhalb weniger Minuten wieder mehrere Stunden Laufzeit möglich sein.

Dual-SIM-Variante für ausgewählte Märkte

In den USA wird Lenovo das Moto Z2 Force ab dem 10. August mit Android 7.1.1 Nougat anbieten. Ein Update auf Android O ist bereits geplant, dann soll auch Bluetooth von der aktuell unterstützten Version 4.2 auf 5.0 aktualisiert werden. Zum Marktstart sind mit Schwarz, Gold und Grau (exklusiv bei T-Mobile US) drei Farben geplant. In manchen Ländern soll das Moto Z2 Force auch als Dual-SIM-Variante angeboten werden.

Lenovo Moto Z2 Force Lenovo Moto Z2 Play Lenovo Moto Z
Software:
(bei Erscheinen)
Android 7.1 Android 6.0
Display: 5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
POLED, ShatterShield
5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
Super AMOLED, Gorilla Glass
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
AMOLED, Gorilla Glass
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor
SoC: Qualcomm Snapdragon 835
4 × Kryo 280, 2,45 GHz
4 × Kryo 280, 1,90 GHz
10 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 626
8 × Cortex-A53, 2,20 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 1,80 GHz
2 × Kryo, 1,36 GHz
14 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 540
710 MHz
Adreno 506
650 MHz
Adreno 530
624 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR4
4.096 MB
LPDDR3
4.096 MB
LPDDR4
Speicher: 64 GB (+microSD) 32 / 64 GB (+microSD)
Kamera: 12,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,0, AF
12,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,7, AF
13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
Sekundär-Kamera: 12,0 MP, f/2,0, AF Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
Dual-LED, f/2,2
5,0 MP, 1080p
LED, f/2,2
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓1.000 ↑150 Mbit/s
Advanced
↓300 ↑150 Mbit/s
Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.2 4.2 LE 4.1 LE
Ortung: A-GPS A-GPS, GLONASS A-GPS
Weitere Standards: USB 3.0 Typ C, NFC USB 2.0 Typ C, NFC
SIM-Karte:
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Nano-SIM, Dual-SIM Nano-SIM
Akku: 2.730 mAh
fest verbaut
3.000 mAh
fest verbaut
2.600 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 76,0 × 155,8 × 6,10 mm 76,2 × 156,2 × 5,99 mm 75,3 × 155,3 × 5,19 mm
Schutzart:
Gewicht: 143 g 145 g 136 g
Preis: 799,99 $ / 799,99 € ab 519 € ab 320 € / –