Thermaltake Versa H26 TG: Mit 5,25"-Schächten und modischem Glas-Seitenteil

Max Doll 17 Kommentare
Thermaltake Versa H26 TG: Mit 5,25"-Schächten und modischem Glas-Seitenteil
Bild: Thermaltake

Gehäuse mit extern zugänglichem 5,25"-Schacht sind eine Randerscheinung geworden und hauptsächlich im Budget-Segment zu finden. Von Thermaltake kommt ein weiteres Exemplar, das zum Preis von rund 55 Euro nicht auf ein modisches Glas-Seitenteil verzichtet.

Neben den 5,25"-Schächten platziert Thermaltake außerdem das I/O-Panel an der Vorderseite des Midi-Towers. Hier werden je zwei USB-2.0- und USB-3.0-Ports sowie Audio-Anschlüsse zur Verfügung gestellt. Das Layout wird von dieser Anordnung beeinflusst: Weil der 5,25"-Laufwerksschacht hinter der Front platziert werden muss, sinkt die Anzahl der möglichen Frontlüfter auf zwei 120-mm-Modelle.

Konservatives Konzept

Der HDD-Käfig (2 × 2,5/3,5") und Halterungen für drei weitere 2,5"-Festplatten werden nach üblichem Muster unter eine Blende, die auch das Netzteil abdeckt, sowie hinter den Mainboard-Tray verlegt. Für CPU-Kühler stehen 160 mm in der Höhe, für Grafikkarten maximal 310 mm Raum in der Länge zur Verfügung.

Ausgeliefert wird das Versa H26 TG, anders als es die Produktbilder suggerieren, nur mit einem einzigen und unbeleuchteten Lüfter, der am Heck eingesetzt wird. Weitere Modelle im 120-mm-Formfaktor können an der Vorderseite und im Deckel, der alternativ auch zum größeren 140-mm-Format kompatibel ist, nachgerüstet werden.

Radiatoren einer Wasserkühlung können über die Anzahl Lüfterplätze hinausgehen: In der Front nehmen zwar nur zwei Lüfter Platz, nach Demontage des nur verschraubten 5,25"-Käfigs kann aber ein 360-mm-Radiator montiert werden. Der dritte Lüfter sitzt dann jedoch in einem Bereich hinter der Front, der nicht luftdurchlässig gestaltet wurde. Ein weiterer Wärmetauscher dieser Größe lässt sich im Deckel installieren, wobei je nach Tiefe des gewählten Modells ebenfalls auf die 5,25"-Schächte verzichtet werden muss.

Verfügbar ab Mai

Das Versa H26 TG wird von ersten Händlern bereits zu Preisen ab rund 55 Euro geführt, ist aber noch nicht verfügbar. Als Liefertermin wird übereinstimmend der Mai genannt.

Thermaltake Versa H26 TG
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 493 × 220 × 464 mm (50,33 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 6,90 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Einschübe: 2 × 5,25" (extern)
2 × 3,5"/2,5" (intern)
3 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 3 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 160 mm
GPU: 310 mm
Netzteil: 220 mm
Preis: ab 53 €