SilentiumPC Gladius GD8: Mesh- und RGB-Streifen umrahmen Seitenteil aus Glas

Fabian Vecellio del Monego 17 Kommentare
SilentiumPC Gladius GD8: Mesh- und RGB-Streifen umrahmen Seitenteil aus Glas
Bild: SilentiumPC

Der polnische Hersteller SilentiumPC stellt mit dem Gladius GD8 TG ARGB einen Midi-Tower mit einem Seitenteil aus gehärtetem Glas sowie Mesh-Streifen und RGB-Beleuchtung an Front und Deckel vor. Zum Preis von rund 70 Euro gibt es zudem drei Lüfter mitsamt Lüftersteuerung.

RGB-Beleuchtung manuell oder via Mainboard

Optisch dominieren zwei breite, als Lufteinlass dienende Mesh-Streifen an Front und Deckel des Gehäuses. Die Gitter fassen den mittleren Teil der Chassis ein, der leicht nach vorne gekippt und von RGB-Linien umrandet ist. Während die Vorderseite lediglich das Logo des Herstellers ziert, finden sich auf der Oberseite neben je zwei USB-3.0- und USB-2.0-Ports und HD-Audio-Anschlüssen auch eine Lüftersteuerung sowie ein Regler für die Beleuchtung. Die Beleuchtung lässt alternativ auch direkt über kompatible Mainboards regeln, unterstützt werden ASRock Polychrome Sync, Asus Aura Sync, EVGA RGB, Gigabyte RGB Fusion und MSI Mystic Light.

Während der vorhandene Platz für Prozessorkühler und Grafikkarten mit 178 Millimetern respektive 370 Millimetern üppig ausfällt, stehen dem Netzteil in der geschlossenen unteren Kammer lediglich 210 Millimetern zur Verfügung. Unterhalb der Abdeckung finden darüber hinaus zwei 3,5“-Festplatten Platz, zwei Laufwerke mit 2,5“ können zudem auf der Rückseite des Mainboard-Trays installiert werden.

Die Lüfter leuchten nicht

Insgesamt drei 120 Millimeter messende Lüfter beinhaltet der Lieferumfang des Gladius GD, auf eine Beleuchtung verzichten die Modelle des Typs Sigma Pro 120 jedoch. Zwei Ventilatoren in der Front und ein weiterer im Heck arbeiten unter PWM-Steuerung mit maximal 1.200 Umdrehung die Minute. Zusätzlich installieren lassen sich in der Front einer und unter dem Deckel zwei weitere Ventilatoren.

Keine Details zum Marktstart

Konkrete Informationen zur Verfügbarkeit des Gladius GD8 TG ARGB bleibt SilentiumPC vorerst schuldig. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt derzeit lediglich für den amerikanischen Markt vor und beträgt 70 US-Dollar. In Europa listet laut Preisvergleich erst ein Händler das Gehäuse, veranschlagt werden rund 67 Euro.

SilentiumPC Gladius GD8 TG ARGB (Pure Black)
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 455 × 219 × 496 mm (49,42 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas, Acryl
Nettogewicht: 6,97 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.1 Type A, 2 × USB 2.0, HD-Audio, Lüftersteuerung, RGB- Beleuchtung
Einschübe: 2 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (2 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140 mm oder 2 × 120 mm
Staubfilter:
Kompatibilität: CPU-Kühler: 178 mm
GPU: 370 mm
Netzteil: 210 mm
Preis: 70 $