IFA 2019

Adidas: Zwei neue Over- und In-Ear-Sport-Kopfhörer mit viel Stoff

Frank Hüber 29 Kommentare
Adidas: Zwei neue Over- und In-Ear-Sport-Kopfhörer mit viel Stoff
Bild: Adidas

Unter dem Motto „Never on pause“ kündigt adidas zur IFA 2019 in Kooperation mit Zound Industries zwei neue Sport-Kopfhörer an, die aktuelle Technik mit der Ausrichtung auf die Nutzung beim Sport kombinieren sollen.

Um die Bedürfnisse von Sportlern an Kopfhörer besser zu erfüllen, hat adidas bei dem Entwurf der neuen Kopfhörer nach eigenen Angaben mit Athleten zusammengearbeitet, was auch zur Entwicklung unterschiedlicher Modelle geführt hat: In-Ear-Kopfhörer für Läufer und klassische Over-Ear-Kopfhörer für anderes Training. Neben einer hohen Haltbarkeit verspricht adidas zudem eine sehr gute Klangqualität. Ein ergonomisches und minimalistisches Design soll einen Einsatz im Alltag abseits des Sports erlauben.

Kabellose In-Ear-Kopfhörer FWD-01 mit USB-C

Die FWD-01 genannten kabellosen In-Ear-Kopfhörer bieten bis zu 16 Stunden Musikwiedergabe mit einer Funktion zum automatischen Pausieren – Details hierzu fehlen derzeit noch. Aufgeladen werden sie über USB-C. Eine IPX4-Zertifizierung (Schutz gegen allseitiges Spritzwasser) sorgt dafür, dass Schweiß den Kopfhörer nicht beschädigt. Adidas liefert den Kopfhörer mit unterschiedlichen Aufsätzen und Wings aus. Die Stoffverbindung zwischen den beiden Ohrteilen soll sich nicht verwirren und beinhaltet die Steuerelemente. Die Ohrteile selbst sind magnetisch und können so miteinander verbunden werden, etwa um sie um den Hals zu tragen und gegen Verlust zu sichern.

Bis zu 40 Stunden Training mit dem RPT-01

Die kabellosen Over-Ear-Kopfhörer RPT-01 bieten mit bis zu 40 Stunden eine deutlich längere Akkulaufzeit. Er wird ebenfalls über USB-C aufgeladen. Die Ohrpolster aus Stoff sind abnehmbar und können gewaschen werden. Auch die RPT-01 sind nach IPX4 zertifiziert, so dass ihnen leichter Regen oder Schweiß nichts anhaben können soll. Ein Action-Button erlaubt das Erstellen von individuellen Kurzbefehlen – was genau hinter dieser Funktion steckt, ist noch nicht klar.

Preis und Verfügbarkeit der adidas-Kopfhörer

Die beiden neuen Kopfhörer werden am 25. September in Großbritannien in den Handel kommen, zeitgleich soll auch der Start in Deutschland erfolgen. Der FWD-01 hat in Deutschland eine unverbindliche Preisempfehlung von 149 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des RPT-01 liegt hingegen bei 169 Euro.

Zound Industries fertigt Urbanears und Marshall Headphones

Zound Industries fertigt und vermarktet bereits Kopfhörer unter den Marken Urbanears und Marshall Headphones und hatte Anfang 2019 die bevorstehende Kooperation mit adidas bekannt gegeben. Die neuen Sport-Kopfhörer sind die ersten Produkte dieser Partnerschaft beider Unternehmen unter dem Sport-Label von adidas. In Zukunft sollen auch noch Kopfhörer unter dem „adidas Originals“-Label folgen.

Adidas hat bereits vor rund 4 Jahren Kopfhörer in Zusammenarbeit mit Monster auf den Markt gebracht, die jedoch nur noch vereinzelt im Handel verfügbar sind.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von adidas und Zound Industries unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.