Xiaomi Mi Note 10: Fünf Kameras und 108 Megapixel kosten ab 549 Euro

Nicolas La Rocco 111 Kommentare
Xiaomi Mi Note 10: Fünf Kameras und 108 Megapixel kosten ab 549 Euro
Bild: Xiaomi

Xiaomi hat das Mi Note 10 vorgestellt und will das Smartphone ab dem 11. November zu Preisen ab 549 Euro zur Vorbestellung anbieten. Eines der Highlights des Mi Note 10 ist die rückseitige Penta-Kamera, die unter anderem mit einem 108-Megapixel-Sensor bestückt ist. Zur weiteren Ausstattung zählt auch ein 5.260-mAh-Akku.

Fünf Kameras zieren die Rückseite des Mi Note 10, darunter als Hauptkamera ein 108-Megapixel-Sensor im ungewöhnlich großen Format von 1/1,33 Zoll, was in 1,6 μm großen Pixeln resultiert. Neben der vollen Auflösung mit 12.032 × 9.024 Bildpunkten steht ein Pixel-Binning-Modus mit 27 Megapixeln zur Auswahl, der die Bildinformationen von vier Pixeln zu einem zusammenfasst. Die Kamera soll Xiaomi zufolge so bei schlechten Lichtverhältnissen mehr Details einfangen. Zur weiteren Ausstattung zählen ein vierachsig gelagerter OIS und eine f/1.7-Blende bei 25 mm Brennweite nach Kleinbild-Äquivalent. Der Erfassungswinkel der Kamera liegt bei 82 Grad.

Teleobjektiv mit 125 mm Brennweite

Auf die Hauptkamera folgen vier weitere, darunter zwei mit Teleobjektiv bei fixer Brennweite. Die erste Telekamera arbeitet mit 12 Megapixeln, 50 mm Brennweite und f/2.0-Blende. Deutlich weiter in die Ferne schaut das zweite Teleobjektiv mit 5-Megapixel-Sensor, das 125 mm Brennweite für einen fünffach optischen Zoom bietet. Darüber hinaus stehen hier ein zehnfacher Hybrid-Zoom und ein 50x Digitalzoom zur Verfügung. Im Gegensatz zum ersten Teleobjektiv ist außerdem wieder ein OIS verbaut, die Blende fällt mit f/2.0 gleich aus.

Für Aufnahmen im Ultrabreitbildformat ist eine Kamera mit 117 Grad Blickfeld verbaut, die mit 20 Megapixeln bei Blende f/2.2 arbeitet. Und als fünfte und letzte Kamera steht ein Makro für Aufnahmen zwischen 2 cm und 10 cm zum Objekt zur Auswahl, dessen Sensor 2 Megapixel bei 1,75 μm Pixelgröße bietet. Die in die Tropfen-Notch des Displays integrierte Frontkamera setzt auf einen Sensor mit 32 Megapixeln und unterstützt bei schlechten Lichtverhältnissen ebenfalls Pixel-Binning auf 8 Megapixel.

Das AMOLED-Display ist 6,47 Zoll groß und zum Rand hin gebogen. Die Auflösung beträgt 2.340 × 1.080 Pixel, die maximale Helligkeit gibt Xiaomi mit 600 cd/m² im High-Brightness-Modus an, regulär sollen es bis zu 430 cd/m² sein. Außerdem deckt es den DCI-P3-Farbraum ab. Den Fingerabdrucksensor versteckt Xiaomi hinter dem Display.

Snapdragon 730G trifft auf großen Akku

Beim Prozessor vertraut Xiaomi auf den Snapdragon 730G, der von Qualcomm im Frühjahr vorgestellt wurde und in 8-nm-Fertigung vom Band läuft. Der Chip bietet zwei Kryo-470-Gold-Kerne auf Basis des ARM Cortex-A76 mit bis zu 2,2 GHz und sechs Kryo-470-Silver-Kerne auf Basis des ARM Cortex-A55 mit bis zu 1,8 GHz. Im Gegensatz zum normalen Snapdragon 730 liefert die Adreno-618-GPU 15 Prozent mehr Leistung und unterstützt in Spielen HDR10. Das Smartphone kommt wahlweise mit 6 GB RAM und 128 GB Festspeicher für 549 Euro oder 8 GB RAM und 256 GB Speicher für 649 Euro.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Mi Note 10 sind ein üppig dimensionierter Akku mit 5.260 mAh, ein Schnellladegerät mit 30 Watt und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Das Smartphone ist 74,2 × 157,8 × 9,67 mm (B×H×T) groß und wiegt 208 Gramm. Als Betriebssystem ist MIUI 11 auf Basis von Android 9.0 samt Google-Diensten installiert.

Das Smartphone wird in den Farben Midnight Black, Glacier White und Aurora Green angeboten und soll ab dem 11. November bei Amazon, Deutsche Telekom, O2 sowie MediaMarkt und Saturn in den Vorverkauf mit kurz darauf folgender Auslieferung gelangen.

Xiaomi Mi Note 10
Software:
(bei Erscheinen)
Android 9.0
Display: 6,47 Zoll
1.080 × 2.340, 398 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 5
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: Qualcomm Snapdragon 730G
2 × Kryo 470 Gold, 2,20 GHz
6 × Kryo 470 Silver, 1,80 GHz
8 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 618
RAM:
6.144 MB
LPDDR4X
Variante
8.192 MB
LPDDR4X
Speicher: 128 / 256 GB
1. Kamera: 108,0 MP, 2160p
Quad-LED, f/1,7, AF, OIS
2. Kamera: 12,0 MP, f/2,0, AF
3. Kamera: 5,0 MP, f/2,0, AF, OIS
4. Kamera: 20,0 MP, f/2,2, AF
5. Kamera: 2,0 MP, AF
1. Frontkamera: 32,0 MP, 1080p
Display-Blitz, f/2,0
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓800 ↑150 Mbit/s
5G: Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct
Bluetooth: 5.0 LE
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS?
Weitere Standards: USB Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 5.260 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 74,2 × 157,8 × 9,67 mm
Schutzart:
Gewicht: 208 g
Preis: 549 € / 649 €