Aus der Community: Der Linux-Gaming-Guide

Sven Bauduin 46 Kommentare
Aus der Community: Der Linux-Gaming-Guide

Aus der Community kommt der Linux-Gaming-Guide, der am Beispiel der besonders für Einsteiger geeigneten Distribution Linux Mint zeigt, wie Spiele auch unter Linux nativ und mit der zu Windows kompatiblen Laufzeitumgebung Wine laufen. Die Anleitung eignet sich zudem für Ubuntu 18.04 LTS („Bionic Beaver“) und dessen Derivate.

In seinem ausführlichen Leserartikel „Guide zu Linux: Mint 19.x (Gaming)“ erklärt Community-Mitglied „XXXBold“ auf einfache Art und Weise, wie Anwender native Spiele und solche für Microsoft Windows – unter Zuhilfenahme von Wine – Schritt für Schritt lauffähig machen können.

Neben den Vorbereitungen, die die Wahl des passenden Grafiktreibers von AMD und Nvidia, die Aktualisierung des Linux Kernels, sowie die Installation von Wine beinhalten und der Verwendung von Steam unter Linux, liefert der Autor in seinem Beitrag auch Hilfe und Support in Sachen Kompatibilität, die Übersetzungsschicht für DirectX 10 und DirectX 11, DXVK, der auf Wine basierenden Laufzeitumgebung Proton und den FOSS-Spiele-Manager Lutris.

Außerdem teilt Community-Mitglied „XXXBold“ seine Erfahrungen und Empfehlungen und bittet um Feedback, konstruktive Kritik und Wünsche, da der Linux-Gaming-Guide zukünftig noch erweitert werden soll.

Wer gerne wissen möchte, wie Ubuntu 18.04 LTS richtig installiert wird, wird im „Installations-Guide für Ubuntu 18.04 LTS“ des Autors fündig. Die entsprechenden Grundlagen dazu vermittelt der „Meta-Guide für Linux auf dem Desktop“.

Her mit den Hinweisen!

Die Redaktion rückt in der Kategorie „Aus der Community“ immer wieder interessante Leserartikel aus dem ComputerBase Forum in den Mittelpunkt, die besondere Aufmerksamkeit verdient haben. Um zukünftig noch öfter und aktueller über neue Entwicklungen und Projekte aus der Community berichten zu können, bittet die Redaktion jederzeit um Hinweise im Thread „Aus der Community: Eure Hinweise auf interessante Leserartikel im Forum“.