Enermax ETS-T50 Axe aRGB: CPU-Kühler bunt beleuchtet in Schwarz und Weiß

Frank Meyer
14 Kommentare
Enermax ETS-T50 Axe aRGB: CPU-Kühler bunt beleuchtet in Schwarz und Weiß
Bild: Enermax

Die CPU-Kühler-Serie ETS-T50 Axe erweitert Enermax um zwei weitere Modelle mit im RGB-Farbraum leuchtenden Lüftern. Mit der LED-Beleuchtung ändert sich auch die Charakteristik der Ventilatoren, die nun langsamer drehen und für höheren statischen Druck sorgen. Optisch sticht die neue Farbvariante in Weiß hervor.

Adressierbare RGB-LEDs im neuen 120-mm-Lüfter

Die beiden neuen Varianten des ETS-T50 Axe unterscheiden sich zum UR-Modell hinsichtlich der Farbgebung. Angeboten wird der aufgefrischte CPU-Kühler von Enermax fortan unter den Produktnummern ETS-T50A-BK-ARGB und ETS-T50A-W-ARGB, wobei erstgenannten die Ausführung mit RGB-Lüfter und in Schwarz kennzeichnet. Genau wie beim schwarzen Ableger kommt auch beim weißen Modell des ETS-T50 Axe ein neuer 120-mm-Lüfter mit adressierbaren LEDs zum Einsatz. Die Beleuchtung der Lüfter soll sich mittels „adressierbarer RGB-LED-Technologien von Asus, ASRock, MSI, Gigabyte und Razer“ anpassen lassen. Ebenfalls auffällig ist die durchgehende Beschichtung aller Teile.

Enermax ETS-T50 Axe ARGB

Darüber hinaus wartet der via PWM-Signal in der Drehzahl regelbare aRGB-Ventilator mit geänderten Spezifikationen auf. Das veröffentlichte Datenblatt nennt eine von 800 U/min auf 500 U/min reduzierte Startdrehzahl im Vergleich zum ETS-T50 Axe. Auch bei der Maximaldrehzahl sinkt der Wert von vormals 1.800 U/min auf 1.600 U/min., was zur Folge hat, dass ebenso das Geräuschniveau niedriger ausfällt. Nur das Silent-Modell lässt den Lüfter noch langsamer drehen, um niedrigere Geräuschemissionen zu bieten. Darüber hinaus soll die neue Generation der Lüfter auch eine Steigerung beim Luftdurchsatz und allem voran dem statischen Druck bedeuten. Eine Erhöhung der TDP-Klassifizierung von 230 Watt hat Enermax den beiden neuen CPU-Kühlern hingegen nicht zugesprochen.

Für beide neuen CPU-Kühler hat Enermax den sofortigen Verkaufsstart verkündet. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller gleichermaßen mit 49,90 Euro an. Das Modell in Schwarz ist im Handel mit breiter Verfügbar ab 46 Euro erhältlich, während die Version in Weiß nahe des UVP ab 49,99 Euro von ersten Händlern lieferbar ist.

Enermax ETS-T50 Axe (ARGB) Enermax ETS-T50 Axe (Silent Edition) Enermax ETS-T50 Axe
Bauform: Tower
Größe (L × B × H): 65 × 135 × 160 mm (ohne Lüfter)
112 × 139 × 160 mm (mit Lüfter)
65 × 135 × 160 mm (ohne Lüfter)
110 × 144 × 163 mm (mit Lüfter)
65 × 135 × 160 mm (ohne Lüfter)
112 × 139 × 160 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 860 g (mit Lüfter) 864 g (ohne Lüfter) 860 g (mit Lüfter)
Heatpipes: Kupfer (vernickelt) (beschichtet), 5 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Kupfer (beschichtet), 5 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Kupfer (vernickelt), 5 × 6 mm (Ø)
Direct Touch/Contact
Lamellen: Aluminium (beschichtet), 53 Stück
Abstand: ?
Aluminium
Abstand: ?
Aluminium, 53 Stück
Abstand: ?
Kühler-Montage: Zweistufige Halterung mit Rückplatte
Lüfter (Modell 1): 1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Magnetlager
500 – 1.600 U/min
40,5 – 121,2 m³/h
0,7 – 3,1 H₂O
14,0 – 24,0 dBA
4-Pin-PWM
1 × 140 × 140 × 25,0 mm
Magnetlager
500 – 1.000 U/min
50,6 – 160,1 m³/h
0,6 – 2,1 H₂O
13,0 – 22,0 dBA
4-Pin-PWM
Lochabstand 105 mm (analog 120mm-Lüfter)
1 × 120 × 120 × 25,0 mm
Magnetlager
800 – 1.800 U/min
47,0 – 105,8 m³/h
0,4 – 1,9 H₂O
18,9 – 25,0 dBA
4-Pin-PWM
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Befestigung: Kunststoff-Halterung
Entkopplung: Keine
Befestigung: Drahtbügel
Entkopplung: Lüfterrahmen
Befestigung: Kunststoff-Halterung
Entkopplung: Keine
Kompatibilität: AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)/AM4
Intel: LGA 2066/2011/1366/LGA 1200?/115x/775
AMD: Sockel FM2(+)/FM1/AM3(+)/AM2(+)
Intel: LGA 2011/1366/LGA 1200?/115x/775
Preis: ab 47 € ab 40 €