Off the Grid: DLC für Two Point Hospital setzt auf Umweltschutz

Michael Günsch
9 Kommentare
Off the Grid: DLC für Two Point Hospital setzt auf Umweltschutz
Bild: Steam

Der Krankenhaussimulator Two Point Hospital erhält kommende Woche die nächste kostenpflichtige Erweiterung. Rund 9 Euro kostet der DLC „Off the Grid“, bei dem sich alles – ganz im Zeichen der realen Klimakrise – um das Thema Umwelt dreht.

Drei neue Regionen bringt der DLC für Besitzer des Hauptspiels mit: den abgelegenen Wanderoff County Park, das traditionsbewusste Old Newpoint sowie mit Windsock City eine futuristische Stadt. Nachwachsende Rohstoffe, Ökostrom und andere Umweltaspekte bestimmen das Geschehen, das sich aber auch um 35 neue Krankheiten wie etwa „Mümmelmose“ oder „Scheuerholz“ dreht.

Am 18. März 2020 soll Two Point Hospital: Off The Grid erhältlich sein. Vorbesteller erhalten 10 Prozent Rabatt bei Steam.

25 Jahre ComputerBase!
Im Podcast erinnern sich Frank, Steffen und Jan daran, wie im Jahr 1999 alles begann.