Apple: iPhone SE mit A13 Bionic und neuer Kamera kostet 479 Euro

Nicolas La Rocco
488 Kommentare
Apple: iPhone SE mit A13 Bionic und neuer Kamera kostet 479 Euro
Bild: Apple

Apple hat das neue iPhone SE des Jahrgangs 2020 auf Basis des iPhone 8 mit der Technik des iPhone 11 zu Preisen ab 479 Euro vorgestellt. Von den aktuellen Modellen übernimmt Apples kleinstes Smartphones den A13 Bionic und weitgehend die Kamera. Vorbestellungen nimmt Apple ab Freitag entgegen, Verkaufsstart ist am 24. April.

Das neue iPhone SE hat mit 67,3 × 138,4 × 7,30 mm (B×H×T) die exakt gleichen Abmessungen wie das iPhone 8, auch den 4,7 Zoll großen IPS-Bildschirm mit 750 × 1.334 Pixeln hat Apple übernommen. Im Vergleich zum ersten iPhone SE (Test) steigt das Gewicht um 35 Gramm auf 148 Gramm. Vom neueren iPhone 8 erbt die Neuauflage des iPhone SE den IP67-Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser. Apple bietet das iPhone SE in den Farben Schwarz und Weiß sowie als rotes Product Red an.

A13 Bionic und (fast) die Kamera des iPhone 11

Unterhalb des Displays sitzt mit Touch ID der Fingerabdrucksensor, den Wechsel zu Face ID hat das iPhone SE damit nicht gemacht, was allerdings auch zu keinem Zeitpunkt vorher erwartet wurde. Neue Technik steckt stattdessen unter der Haube, wo der aktuelle A13-Bionic-Chip der iPhone-11-Familie den alten A9 ablöst, der neben dem iPhone SE im iPhone 6s zu finden war. Der Chip ist zudem deutlich neuer und in Anwendungen sowie Spielen merklich leistungsfähiger als der A11 Bionic des iPhone 8.

Die zweite größere Modernisierung betrifft die Kamera, die mit 12 Megapixeln, f/1.8-Blende, optischer Bildstabilisierung, Videoaufnahmen bis 4K60 und einem Single-Lens-Porträtmodus über weite Bereiche den technischen Daten der Hauptkamera des iPhone 11 (Test) entspricht. Smart HDR der aktuellen Generation soll für eine optimale Belichtung der Aufnahmen sorgen.

Apple bietet für Porträtaufnahmen eine Tiefen-Kontrolle an, um die Unschärfe im Hintergrund zu regeln. Zusätzlich stehen Porträtlichter-Effekte für Studiolicht, natürliches Licht, Konturenlicht, Bühnenlicht Mono und in Farbe sowie das High‑Key-Licht Mono zur Auswahl. Im Vergleich zum iPhone 11 fehlt der Kamera aber der Nachtmodus und der erweiterte Dynamikumfang für Videoaufnahmen ist auf 4K30 statt 4K60 limitiert.

Akkulaufzeiten wie das iPhone 8

Die Akkulaufzeiten gibt Apple mit Werten vergleichbar zum iPhone 8 an. Für die Offline-Videowiedergabe bedeutet dies bis zu 13 Stunden, beim Streaming sind es bis zu 8 Stunden. Für die Audiowiedergabe nennt Apple bis zu 40 Stunden. Schnelles Laden des Akkus mit bis zu 18 Watt wird unterstützt, im Lieferumfang liegt aber nur Apples bekanntes 5-Watt-Netzteil. Alternativ lässt sich das iPhone kabellos über die Glasrückseite laden. Im Karton finden Käufer zudem EarPods mit Lightning-Anschluss. Das ist zudem der einzige Anschluss, der am neuen iPhone SE zu finden ist.

Marktstart am 24. April ab 479 Euro

Der Vorverkauf für das neue iPhone SE startet diese Woche Freitag zu Preisen ab 479 Euro für die Variante mit 64 GB. 128 GB kosten 529 Euro, mit 256 GB sind es 649 Euro. Die Auslieferung und der generelle Verkauf sind für den 24. April geplant.

Apple iPhone SE (2020)
Apple iPhone SE
Apple iPhone 11
Software:
(bei Erscheinen)
iOS 13.4 iOS 9.3 iOS 13
Display: 4,70 Zoll
750 × 1.334, 326 ppi
IPS
4,00 Zoll
640 × 1.136, 326 ppi
IPS
6,10 Zoll
828 × 1.792, 324 ppi
IPS
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor Touch, Gesichtsscanner
SoC: Apple A13 Bionic
2 × Lightning, 2,66 GHz
4 × Thunder
7 nm, 64-Bit
Apple A9
2 × Twister, 1,85 GHz
14/16 nm, 64-Bit
Apple A13 Bionic
2 × Lightning, 2,66 GHz
4 × Thunder
7 nm, 64-Bit
GPU: Apple Quad-Core PowerVR GT7600
450 MHz
Apple Quad-Core
RAM: 3.072 MB
LPDDR4X
2.048 MB
LPDDR4
4.096 MB
LPDDR4X
Speicher: 64 / 128 / 256 GB 16 / 64 GB 64 / 128 / 256 GB
1. Kamera: 12,0 MP, 2160p
Quad-LED, f/1,8, AF, OIS
12,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,2, AF
12,0 MP, 2160p
Quad-LED, f/1,8, AF, OIS
2. Kamera: Nein 12,0 MP, f/2,4, AF
3. Kamera: Nein
4. Kamera: Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 7,0 MP, 1080p
Display-Blitz, f/2,2
1,2 MP, 720p
Display-Blitz, f/2,4
12,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/2,2
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: DC-HSPA
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
Advanced Pro
↓1.600 ↑150 Mbit/s
5G: Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Bluetooth: 5.0 4.2 5.0
Ortung: A-GPS, GLONASS, Galileo, QZSS A-GPS, GLONASS A-GPS, GLONASS, Galileo, QZSS
Weitere Standards: Lightning, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM Nano-SIM Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 1.821 mAh (6,96 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
1.624 mAh (6,21 Wh)
fest verbaut
3.110 mAh (11,79 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 67,3 × 138,4 × 7,30 mm 58,6 × 123,8 × 7,60 mm 75,7 × 150,9 × 8,30 mm
Schutzart: IP67 IP68
Gewicht: 148 g 113 g 194 g
Preis: 479 € / 529 € / 649 € ab 180 € / 589 € ab 579 € / ab 619 € / ab 799 €