Devolo Magic 2 LAN DINrail: Hutschienen-Adapter für LAN aus dem Sicherungskasten

Frank Hüber
76 Kommentare
Devolo Magic 2 LAN DINrail: Hutschienen-Adapter für LAN aus dem Sicherungskasten
Bild: devolo

Mit dem Magic 2 LAN DINrail will Devolo Highspeed-Internet direkt von der Quelle liefern. Das bedeutet: Der Powerline-Adapter speist das Signal direkt im Sicherungskasten in das Stromnetz ein, um alle Bereiche im Haus oder der Wohnung mit einem guten Powerline-Signal abzudecken.

Der neue Hutschienen-Adapter, der auch eine integrierte Phasenkopplung bietet, setzt auf die G.hn-Powerline-Technologie, die theoretisch Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2.400 Mbit/s ermöglicht. Voraussetzung für die Nutzung des DINrail ist nicht nur eine Installation durch einen Elektrotechniker, sondern auch ein Internetsignal über Ethernet im Sicherungskasten. Das Verlegen von Ethernetkabel im ganzen Haus soll er dann jedoch überflüssig machen, da die Stromleitungen diese Aufgabe übernehmen.

Modulare Erweiterung mit Magic-Adaptern

Ist der Magic 2 LAN DINrail im Sicherungskasten installiert, kann die Netzwerkverbindung an jeder Steckdose über einen Powerline-Adapter der Magic-Reihe hergestellt werden. Welches Modell dabei eingesetzt wird, ist dem Nutzer überlassen, da alle Adapter der Magic-1-, Magic-2- und Magic-2-next-Reihe kompatibel zueinander sind.

Zwei Powerline-Standards verbreitet

Mit dem Standard der ersten Generation – HomePlug-AV – sind Geräte mit G.hn-Technologie nicht kompatibel. Für eine optimale Geschwindigkeit der Datenübertragung sollten beide Technologien zudem nicht in demselben Stromkreis eingesetzt werden, auch wenn es technisch problemlos möglich ist. Welche Übertragungsraten schlussendlich aber tatsächlich erreicht werden, hängt nicht nur von der Kabellänge, sondern auch den angeschlossenen Verbrauchern im Haushalt ab.

Preis und Verfügbarkeit

Der Magic 2 LAN DINrail ist voraussichtlich ab Ende Juli beziehungsweise Anfang August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169,90 Euro erhältlich und muss von einer qualifizierten Fachkraft installiert werden. Die Garantie beträgt drei Jahre.

MWC 2024 (26.–29. Februar 2024): ComputerBase ist vor Ort!