Black Myth: Wukong: Neuer Gameplay-Trailer zum chinesischen Neujahrsfest

Sven Bauduin
20 Kommentare
Black Myth: Wukong: Neuer Gameplay-Trailer zum chinesischen Neujahrsfest
Bild: Game Science

Pünktlich zum chinesischen Neujahrsfest, das in diesem Jahr am 12. Februar beginnt und das Jahr des Büffels einläutet, veröffentlicht das chinesische Indie-Entwicklerstudio Game Science einen neuen rund dreiminütigen Gameplay-Trailer mit neuen Szenen aus dem kommenden Action-Rollenspiel Black Myth: Wukong.

Vielversprechender erster Eindruck

Nachdem Black Myth: Wukong bereits im August des vergangenen Jahres mit einem ersten vielversprechenden und rund 13-minütigen Gameplay-Trailer für Aufsehen sorgte, legen die Entwickler jetzt nach und veröffentlichen unter dem Titel „Chinese New Year Greetings“ neues Material.

Der aktuelle Trailer zeigt unter anderem weitere Fähigkeiten und Verwandlungen sowie neue Feinde, Umgebungen und Schauplätze des Spiels.

Die Reise nach Westen

Das typisch asiatische Black Myth: Wukong basiert dabei auf der im 16. Jahrhundert zur Zeit der berühmten Ming-Dynastie vom chinesischen Schriftsteller und Dichter Wu Cheng'en geschriebenen Novelle Die Reise nach Westen („Journey to the West“), einem Roman, welcher das Prinzip des Reisens mit chinesischen Volkssagen und Legenden mit den Themen des Buddhismus und Daoismus verbindet.

Bis zum Release von Black Myth: Wukong soll allerdings noch einige Zeit ins Land gehen. Das Action-Rollenspiel soll 2023 für den PC, die PlayStation 5 (Test) und PlayStation 4 sowie die Xbox Series X/S (Test) und Xbox One erscheinen.

Weitere Informationen hat der Entwickler Game Science auf der offiziellen Website zu Black Myth: Wukong zusammengefasst.