Deezer Family HiFi: Verlustfreies FLAC-Streaming jetzt auch als Familienabo

Frank Hüber
105 Kommentare
Deezer Family HiFi: Verlustfreies FLAC-Streaming jetzt auch als Familienabo
Bild: Deezer

Bislang bietet Deezer für rund 15 Euro im Monat ein HiFi-Abonnement an. Heute folgt darauf aufbauend weltweit der Start des Family-HiFi-Angebots für monatlich 19,99 Euro, das Deezer HiFi mit dem Familien-Abo von Deezer kombiniert, das die Nutzung durch bis zu sechs Konten umfasst.

Das neue Angebot steht vorerst allerdings nur bestehenden Deezer-HiFi-Nutzern zur Verfügung. Diese können jetzt auf Family HiFi upgraden, bisherige Familien-Abonnenten können aber noch nicht auf das Family-HiFi-Abo umstellen. Neukunden können das verlustfreie Familien-Abo ebenfalls noch nicht buchen. Deezer gibt an, dass das neue Angebot im Laufe des Jahres auch für alle neue Abonnenten erhältlich sein soll, nennt aber keine Details zum Zeitpunkt. Der Preis von 19,99 Euro pro Monat soll dann aber auch für sie gelten.

FLAC mit 16 Bit und 1.411 kbps

Deezer setzt für das verlustfreie Musikstreaming im HiFi-Abo auf FLAC mit 16 Bit und 1.411 kbps. Das 9,99 Euro teure Deezer Premium – für Studenten 4,99 Euro pro Monat – nutzt hingegen das MP3-Format mit 320 kbps, das kostenlose Deezer Free reduziert die Bitrate weiter auf 128 kbps. Die Datenrate von Amazon Music HD, das ebenfalls auf FLAC setzt, liegt hingegen bei bis zu 3.730 kbps. Das HiFi-Angebot beinhaltet auch in der Familien-Variante Zugriff auf die „360 by Deezer“-App mit Musik in Sonys „360 Reality Audio“-Format.

Spotify will noch dieses Jahr mit HiFi-Angebot starten

Ende Februar hatte Spotify angekündigt, dieses Jahr mit einem verlustfreien Musikstreamingangebot zu starten, das Spotify HiFi heißen soll. Bislang ist die Datenrate bei Spotify Premium auf 320 kbps beschränkt.

Update 24.03.2021 14:41 Uhr

Da Deezer-HiFi-Bestandskunden nach Ankündigung des neuen Family-HiFi-Abos keine Funktion zum Wechseln des Tarifs finden konnten, hat ComputerBase bei Deezer nachgefragt, wie ein Wechsel des Abos möglich ist. Demnach wird die Möglichkeit für Bestandskunden, selbst auf das neue Family-HiFi-Abo zu wechseln, erst nach und nach ausgerollt und ist nicht sofort für alle Bestandskunden über die Website möglich. Bestehende HiFi-Abonnenten werden schrittweise per Nachricht und Newsletter über das neue Angebot informiert und können dann wechseln. Wer darauf nicht warten möchte oder keine Newsletter von Deezer erhält, kann sich aber jederzeit an den Kundenservice wenden, um das Abo umzustellen: support~~deezer.com.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Deezer unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.