1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Jul 2017
    Beiträge
    13

    Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Hey Jungs,
    da mir eben mein System abgeraucht ist, brauche ich nun ein neues.

    Fest steht, dass es der I7-8700k wird, da ich gerne übertakten will.

    Aktuell habe ich für RAM und MoBo noch knapp 400€ verfügbar. Was könnt ihr mir hierfür empfehlen?

    Hat schon jemand Erfahrungen mit schnellem RAM (B-Dies)?

    Besten Dank

    Achja, der Rest ist natürlich schon vorhanden. Die GTX 970 wird zwar limitieren, jedoch ist dies bisher kein Problem.
    Geändert von TwoFretsDown (13.10.2017 um 01:19 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Earth
    Beiträge
    2.147

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    7800k ist aber skylake-x, nicht coffee lake.

    -andy-

  4. #3
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    28

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Sicherlich war der i7-8700k gemeint.

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2017
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    79

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Zitat Zitat von AndyMutz Beitrag anzeigen
    7800k ist aber skylake-x, nicht coffee lake.

    -andy-

    Sorry, aber er hat ohne "X" ge- und auch verschrieben, also Coffee Lake!
    Geändert von OlafGER (13.10.2017 um 01:19 Uhr)
    • CPU: Intel Core i7 7700K 5.0GHz delidet, 1.345V Adaptive Mode, LLC 6, be quiet! Silent Loop 360mm
    • BOARD: ASUS ROG STRIX Z270E GAMING
    • RAM: 32GB [4x 8GB] DDR4 Corsair Dominator Platinum 3000MHz
    • GRAPHIC: 2x Zotac GTX 1080 Mini SLI, 26.878 Points Fire Strike
    • DRIVE: M.2 Samsung NVMe 960 Evo 500GB, 2x 3TB WD Blue HDD [Raid0], LG USB 2.0 DVD Brenner
    • POWER SUPPLY: FSP HYDRO G HG850 [850 Watt, 80 PLUS Gold]

  6. #5
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2017
    Beiträge
    13

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Richtig. Zahlendreher am Handy. Sorry.

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    454

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Ich wollte ein Board ohne das RGB Bling Bling Zeugs...
    Also ist es ein ASROCK Z370 Pro4 geworden, hat offenbar eine brauchbare Versorgung (10 Phasen)
    Wird heute eingebaut, übergangsweise mit einem I3-8350K ... bis mein I7-8700K kommt

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    2.181

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Das ASROCK Z370 Pro4 habe ich auch in der Auswahl.Brauche auch kein Bling Zeugs und die Ausstattung reicht mir völlig aus.
    Preis/Leistung sollte passen.
    Leider habe ich noch keinen Test zu dem Brett gefunden.
    Geändert von CSO (13.10.2017 um 04:10 Uhr) Grund: Nachtrag

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    5.239

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Fest steht, dass es der I7-8700k wird, da ich gerne übertakten will.
    Dafür bliebe dir ja aber auch noch der i5-8600K. Spart immerhin 120 EUR und bei gleichem Takt geben sich die beiden CPUs nicht mehr viel.

  10. #9
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2017
    Beiträge
    13

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Sorry für meine späte Antwort hier.

    Inzwischen habe ich eine Entscheidung getroffen - wurde das Z370 von Asus plus 16GB 3200er CL-Ram. Hab zwar aktuell noch nicht den K, dafür aber den Prozessor ohne K. Bisher läuft soweit alles stabil.

    @Masamune2: Richtig, aber da ich doch ab und an noch die ein oder andere VM laufen lasse, da kommt mir der i7 doch etwas entgegen dann.

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    5.239

    AW: Coffee Lake - welcher RAM und welches MoBo?

    Für die "ein oder andere VM" reichen aber auch sechs native Kerne locker aus. Oder haben deine VMs die meiste Zeit 100% Auslastung?

PCGH-Fan-PC Limited Edition

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite