1&1 hebt Preise für Dedicated Server an - Und verbessert die Leistung

MaOaM

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.322
Der Webhoster 1&1 hat die Preise für diverse Server erhöht. So kostet nun z.B. das Modell "L", asl Root Server, statt bisher 49€/Monat, nun 69€/Monat. Auch andere Angebote, wie der Managed Serve, wurden teurer. Der Einrichtungs-Preis bleibt allerdings weiterhin bei 99€. Im gegenzug hat man nun die Möglichkeit Backups zu erstellen, hierfür wirden extra Tapes genutzt, und den Server über die serielle Schnitstelle anzusprechen. Bereits bestehende Verträge könne so aber nicht aufgerüstet werden.

Links:
Quelle
1&1

by: Gnom66
 
Top