10x2 - software raid6 - linux - wer kanns hier?

xiller

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
27
Hallo,

ich suche jemanden, der mir folgendes zusammenstellen könnte:

*alter spielt keine rolle, muss nicht das neuste von neusten sein*
- Ein Mainboard mit sehr vielen sata anschlüssen
- So das mindestens 8 (besser 10) 2TB oder 3TB festplatten angeschlossen werden können
- Linux oder windows mit Softwareraid 6 Konfigurieren (denk linux ist da gescheiter :>)
- ja performence kann bei 30mb rumdümpeln, ist mir wurscht!
- Und natürlich soll der datenbunker verschlüsselt werden
- Systemplatte (1 festplatte oder raid1) - da reichen paar gig fürs system + kleinere Anwendungen.

Preislich bis 900 € (nur mainboard + platten, rest ist vorhanden). Ich sehe die schwierigkeit in der softwareeinstellung - gibt es hier jemanden der das knowhow dafür hätte?

Bin gespant, leicht ähnliche systeme haben ja schon Leute hier :)

danke schonmal :D
 

xiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
27
würde eine passende besorgen, entweder dualcore oder quad. Hab wie gesagt eher keine Ahnung davon, wie man sowas stabil konfiguriert :). Dann gibts ja noch die 4k problematik etc. wäre echt cool, wenn ein Guru hier sowas schon fertig hätte und mir sagt wie ich es mach oder ich geb ihm Geld für die Zusammenbestellei :-]
 
D

dirky8

Gast
für RAID 6 brauchst du ne Controllerkarte>>http://geizhals.at/deutschland/?cat=iosataraid&xf=600_6~601_12&sort=p
Mit der Anzahl an Platten S-ATA Anschlüssen min 350€, Ausserdem gibt es keine Mobos mit der Anzahl an Anschlüssen. Controllerkarte ist Pflicht. Raid 6 kann kein Mobo.

Mainboard wird ich nen AMD AM3 mit integrieter Grafik nehmen>>http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbam3&sort=p&xf=544_ASUS~544_Gigabyte~522_ATX~597_Radeon+HD+4250~544_MSI#xf_top
min 75€

Dazu nen Dualkore mit geringer TDP(45W)>>http://geizhals.at/deutschland/?cat=cpuamdam3&xf=25_2~590_boxed~4_45#xf_top
min 50€
Als Platten unbedingt welche die Dauerlauf geeignet sind>>http://geizhals.at/deutschland/?cat=hde7s&xf=1654_f%FCr+Dauerbetrieb+geeignet%7E958_2000&sort=p
min 160€ pro Stück

Dazu brauchst dann noch ein NT was den Strompeak beim Hochfahren der Festplatten packt;)

So und mit deinen 900€ wirst du da nicht hinkommen. Selbst wenn du nur die Platten kaufst reicht die Kohle nicht;)
 

xiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
27
wie gesagt, software raid - ich mag :D. raid6 geht mit linux. Vergisst auch mal den preis. glaub ich formuliere es um:

schafft das jemand hier mit linux (windows wäre auch ok) oder hat einer ein ähnliches system schon, was ich adaptieren kann?
 

mensch183

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.666
Wenn das Filesystems größer 16 TB wird, geht noch kein ext4. E2fstools, die >16TB können, gibts bisher nur per git, nicht als release. Also lieber xfs nehmen. Ansonsten sehe ich nichts, was über eine 0815-Installation hinausgeht.
 

Bleys

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
176
Und nicht die 7-14 Tage vergessen die für die Grundverschlüsselung draufgehen ;)
 
Top