2 Grafikarten für 2 Monitore

Superpatz

Newbie
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5
Hallo liebe Gemeinde!

Ich arbeite (spiele) einfach gerne mit 2 Monitoren. Z.B.: ist es recht fein, wenn ich am 24" Teil WoW im Fenstermoduts spiele und beim anderen (19") entweder buffed.de oder den TS offen habe. Aus unwissenheit hab ich mir ein System mit 2 8800 GT auf SLI Modus zusammengestellt. Das im SLI Modus leider kein zweiter Monitor angesprochen wird ist mir nun bekannt. Um auf den zweiten Monitor nicht zu verzichten, hab ich den SLI Modus abgestellt und jeden Monitor auf jeweils eine Graka angeschlossen. SLI Brücke ist noch oben.

Hier meine Frage: Arbeitet nun jede Graka für den jeweiligen Monitor?
Wenn ja, währe es möglich für den größeren Spiel-Monitor eine 280 rein zu stecken während der Neben-Monitor ( mit nur 19") mit der 8800GT arbeitet?

Danke für die Infos

Grüße

Superpatz
 
Du kannst auch beide Monitore an eine Graka hängen, z.b. eine gtx 280, oder wilslt du gleichzeitig 2 spiele auf den monitoren laufen haben?

Nur zum Bild anzeigen verbraucht ne zweite geforce etwas viel strom
 
Der 2D Modus braucht doch null Power dafür reicht doch auch eine Grafikkarte je nach Games die du zocken willst.
 
Also deine eigentliche Frage kann ich schnell beantworten. Es rendert immer die primäre Grafikkarte, egal wenn der Monitor an einer anderen angeschlossen ist.

Es wäre aber durchaus einfacher mit einer ATi Radeon oder zwei Radeons abgelaufen. Mit zwei ATi-Karten kann auch noch im CrossFire-Modus jeder Monitorausgang verwendet werden.

Aber im Grunde verstehe ich dein Vorhaben nicht. Eine GTX 280 würde auch langen und an diese steckst du deine beiden Monitore. Eine zusätzliche 8800GT wäre a) Geld- und b) Stromverschwendung.
 
Die maximale Auflösung der GTX 280 liegt bei 2560 x 1600. Der 24" Monitor wird 1920x1200 haben und der 19" Monitor wird 1280x1024 haben. Er kann nicht beide Monitore gleichzeitig an der GTX 280 betreiben, weil die Gesamtauflösung zu groß ist. Ich hab das gleiche Probelem (24" + 19") und habe einfach ne billige 30 Euro Grafikkarte in den 2. PCIe Slot gesteckt für den 19" Monitor. Funktioniert 1A.
 
kauf dir doch ne alte PCI Graka ala Mach64 oder so mit mind 4mb und bau die dazu. :freaky:
 
dann hat man ja wieder ein analoges VGA Kabel. :rolleyes:
 
unfug. die karte kann eine auflösung von 2560x1600 über einen dual-link dvi-anschluss bei 60 hz darstellen. deiner aussage nach, könnte selbst ich nicht meinen 22" und 19" monitoren kombinieren, da diese 2 die auflösung um 400 pixel überschreiten - was jedoch geht.
 
Für WoW solche Karten? Ich hatte mal für ein paar Stunden WoW:BC bei installiert und das lief auf meiner betagten 7600GT in 1920x1200 fast perfekt flüssig!

Die 8800GT ist mehr als ausreichend für WoW! Und ja - du kannst mit der soagar zwei 30" gleichzeitig ansprechen...

Verkaufe einfach die überflüssige GT, behalte eine und vergiss die 280gtx...


@regatus: Falsch. Wenn sie zwei Dual-Link DVI ausgänge hat packt sie logischerweise zwei mal 2560 x 1600.

Eine zweite Grafikkarte einzubauen macht doch überhaupt keinen sinn, es sei denn man braucht mehr als 2x 30"

Unglaublich wie es die Marketing Abteilungen geschafft haben, manche Leute so vom SLI/CF Murks zu überzeugen....
 
naja vielleicht will er ja nicht nur WoW zocken... oder?
 
Also erstmal danke an euch für die Antworten.

ich hab ja schon 2 Graka, da werde ich mir keine leistungs schwächere dazu kaufen ( wie icecrash meinte). auch die 2 8800 gt zu verkaufen ist ja nicht zweckmäßig, da man für die nicht wirklich ein Geld bekommt. Wie Neo772™ richtig meinte, zocke ich natürlich auch andere Spiele auser Wow.
@ww2warlord: das mit den Ati Karten spielts natürlich auch nicht, mit nen 780 Nvidia Chip.

Der Grundgedanke war halt, die eine rendert und die andere übernimmt den 2D Part. Letzt entlich hat ja Lord.Saddler recht: mit den zwei 8800gt hab ich ja mehr als genug Grafikpower. Und wenn ich mal wieder Crysis spiele, schalte ich den SLI halt einfach ein!

Alles gute an euch!
 
Hm dieses Problem hab ich auch wie ich feststellen musste :D, es gibt eine nicht allzu kostengünstige lösung...

So ein Grafikadapter(name hab ich vergessen) bei dem man einen DVI eingang hat. Eben von SLI her und 2 DVI Ausgänge für 2 monitore, dieser splitet das Bild auf die entsprechende auflösung... wobei du dann aber kein dual View mehr hast. und es über 2 verschiedene auflösungen vlt problematisch sein kann, zudem das teil gute 200euro kostet...

hast du nicht 3 PCI-e slots bei deinem Board? wenn ja würde ich mal abklären ob du die 2 88gt's im sli laufen lassen kannst und eben eine 3 kaufst(schwächere, billige) welche du dann in den 3 slot steckst und an diese den 2. monitor (19") anhängst....

hab leider noch keine lösung gefunden für dieses Problem aber lezteres werde ich vlt mal ausprobieren, da ich neben den beiden 88ultras noch eine 88gt habe... aber ich mom. keinen slot mehr frei habe...(wegen kühlung :( ) WaKü ist aber unterwegs, dann könnte ich es mal versuchen...

greez
 
das währe eine überlegung wert, da ich ja eine 3 Steckplatz frei habe.
Aber: ersten hab ich was in errinerung, das dies mit der 8800 gt nicht geht, da die keine 3 graka zuläßt und zweitens kann es ja sein, das beim SLI Modus auch mit der dritten Graka nix geht. vieleicht frag ich bei nvidia mal einfach direkt an...
 
jo also ich meinte das du die 2 88gt im SLI hast mit dem grossen moni dran und die dritte(niedrigere karte z.b 8400 oder so) OHNE SLi Brücke natürlich einsteckst und an diese den 2ten moni dran hängst, so das sie eigentlich eine karte für sich alleine ist...
 
hi m8,

da ALLE so realitätsnah wie möglich zocken wollen, wäre ein dritter Monitor für alles
was im Himmel rumtummelt vielleicht auch nicht schlecht...
 
Zurück
Top