8800 GTX oder 8800 GTS mit A64 4000+?

icewolf1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
463
Mein System:

A 64 4000+ San Diego @ 2688 MHz (12 x 224)

MSI K8N Neo4 Platinum v3.0 ROHS (MS-7125) (4 PCI, 1 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)

2GB G Skill HZ 1 GB PC4000 DDR SDRAM (3.0-4-4-5 @ 269 MHz)

2x 160GB Maxtor 6V160E0 Raid 0

Enermax 530 Watt

Creative Audigy I

Eizo S2110W (1680x1050)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lohnt es sich überhaupt eine der 8800 Karten in dieses System einzubauen, der Vorteil an den Karten liegt klar auf der Hand. Exelende Bildqualität und sehr perfomand, gerade in hohen Auflösungen. Die Frage ist nur, wie stark bremmst meine CPU die Graka aus und lohnt es sich überhaupt von den beiden sich die 8800 GTX zu kaufen. In diversen Testberichten liegen die beiden Karten 15 Fps auseinander, was jedoch momentan nur unter DirectX9 messbar ist.

Mich würde Interessieren welche Werte Leute mit ähnlichen Systemen wie diesen haben.
Da der R600 an die 650 Euro kosten soll bin ich auch nicht gewillt weiter zu warten.
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
Hallo da drüben, ich würd mal sagen mit 8800GTS wärst ja besser dran, kumpel hat 4200AMD mit 8800GTS ist der hammer die karte und das die durch CPU ausgebremst wird war bis jetzt nicht zu merken.einzige ist wenn R600 raus kommt werden die preise noch fallen und es sind noch anderthalb monate nur
 

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
584
Lohnt es sich überhaupt eine der 8800 Karten in dieses System einzubauen, der Vorteil an den Karten liegt klar auf der Hand. Exelende Bildqualität und sehr perfomand, gerade in hohen Auflösungen. Die Frage ist nur, wie stark bremmst meine CPU die Graka aus und lohnt es sich überhaupt von den beiden sich die 8800 GTX zu kaufen. In diversen Testberichten liegen die beiden Karten 15 Fps auseinander, was jedoch momentan nur unter DirectX9 messbar ist.

Mich würde Interessieren welche Werte Leute mit ähnlichen Systemen wie diesen haben.
Da der R600 an die 650 Euro kosten soll bin ich auch nicht gewillt weiter zu warten.

die cpu bremst wenn dann nur sehr gering aus und das auch nur in kleinen auflösungen
würde aber warten auf den preiskampf mit dem r600 sind ja nur noch 2 monate dann kannste einiges sparen
 

Rasenmaeher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
277
8800 gts reicht für die cpu!!! die cpu ist einfach zu langsam für die gtx!und warte noch 2 bis 3 monate auf die antwort von ATI!
 

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
584

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
Ich würde für die 8800GTS plädieren, da sie eigentlich schon genug Leistung hat (je nach Anwgd. auf oder über 7950GX2-Niveau). Es sei denn, Du zockst in sehr hohen Auflösungen ab 1600x1200 aufwärts. Dann würde sich bei höheren AA/AF-Einstellungen sogar eine 8800GTX auszahlen.

Mfg
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.133
*Hier* siehst Du, wie die 8800er mit dem Prozessor skaliert...;)
 

Zwickl-Speedy

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
854
Ich würde sagen, dass es sich nicht lohnt, da du ja schon eine 7800GTX besitzt.

An deiner Stelle würde ich noch etwa 6 - 10 Monate warten und dann auf Core 2 Duo umsteigen, denn dann ist auch der R600 draußen und die Preise für einen Komplettumstieg auf DDR2 und Sockel 775 viel günstiger.
 

*Powerpuffi*

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
584

daniel16420

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.949
Hallo!

Athlon 64 San Diego 4000+ (@2660Mhz )
Sparkel 7800 GTX
2x 1 GB F1 GSkill PC 4000 (@295 Mhz 3-4-4-5)

Ich würde auf jeden Fall noch warten, dein System ist doch noch TOP.

Warte noch bis R600 rauskommt und C2D billiger werden, dann würde ich zuschlagen.

MFG
 

willi42

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
764
Das hängt doch ganz von der Bildschirmauflösung ab.
Seltsamerweise posten die Leute hier immer ihr System und vergessen, Angaben über die wichtigste Komponente, den Bildschirm zu machen.
Bei Auflösungen ab 1920x1200 lohnt die 8800GTX auf jeden Fall.
 

syntec

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.049
Von Limitiert würde ich sprechen wenn dadurch Spiele nicht mehr spielbar sind...aber ob nun 80 oder 120 frames bei 1600x1200 spielt nun wirklich keine Rolle.
 

paokara

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.113
Ich denke es lohnt sich auch nicht, ausser du besitzt einen Monitor mit einer Auflösung >1280x1024. Deine 7800GTX ist auch noch neu. Ich denke mit diesem System wirst du sicher noch Freude bis mitte nächsten Jahres haben. Dann können wir ja wieder über ein Upgrade sprechen!:D
 
Top