News 98 % Wertverlust: Tumblr wird an Wordpress verkauft, Porno-Sperre bleibt

Scirca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
268
Wie fühlt man sich eigentlich als Person der mehrere Millionen Dollar verheizt nur, weil man keinen Dienst betreiben möchte der Erwachsenen Content beherbergt?

ps: 98% Wertverlust, wer hier auf Wertverlust spekuliert hat. Uff
 

Gnah

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
670
Naja Tumblr hat halt auch nunmal keinen besonders tollen Ruf. Ich lese dort selbst von Zeit zu Zeit den ein oder anderen Blog, aber der Großteil der öffentlichen Wahrnehmung dreht sich nunmal um über das Patriarchat keifende "Tumblrettes" und, zumindest bis zum Verbot, Pornografie aller Couleur auch für eher ausgefallene Geschmäcker. Erstere Zielgruppe ist ein relativ kleiner Circlejerk und für Außenstehende überhaupt nicht attraktiv, letztere Zielgruppe wollte man loswerden weil die US-Werbefirmen sich in die Hosen scheißen sobald irgendwo ein Nippel auftaucht und dort nicht werben wollten, solange das der Fall ist.

Was bleibt sind relative normal Blogs und ein paar Fandoms. Und das zieht halt nicht wirklich.
 

zupipo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
37
Naja Tumblr hat halt auch nunmal keinen besonders tollen Ruf. Ich lese dort selbst von Zeit zu Zeit den ein oder anderen Blog, aber der Großteil der öffentlichen Wahrnehmung dreht sich nunmal um über das Patriarchat keifende "Tumblrettes" und, zumindest bis zum Verbot, Pornografie aller Couleur auch für eher ausgefallene Geschmäcker. Erstere Zielgruppe ist ein relativ kleiner Circlejerk und für Außenstehende überhaupt nicht attraktiv, letztere Zielgruppe wollte man loswerden weil die US-Werbefirmen sich in die Hosen scheißen sobald irgendwo ein Nippel auftaucht und dort nicht werben wollten, solange das der Fall ist.

Was bleibt sind relative normal Blogs und ein paar Fandoms. Und das zieht halt nicht wirklich.
Also ein klassischer Fall von go woke and get broke? Das würde es natürlich auch erklären!
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.236
Sex sells halt doch.

Dass hat man davon, wenn man plötzlich auf Prüde macht.
 

Aschenseele

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
124
Selbst Schuld, ich nutze das seit dem Genozid an jedwedem Porn kram auch nicht mehr. Das Löschen der halben Community grenzt an ein Verbrechen. Keine Ahnung was da für Leute in Führungspositionen sitzen.
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.517
Naja Tumblr hat halt auch nunmal keinen besonders tollen Ruf. Ich lese dort selbst von Zeit zu Zeit den ein oder anderen Blog, aber der Großteil der öffentlichen Wahrnehmung dreht sich nunmal um über das Patriarchat keifende "Tumblrettes" und, zumindest bis zum Verbot, Pornografie aller Couleur auch für eher ausgefallene Geschmäcker. Erstere Zielgruppe ist ein relativ kleiner Circlejerk und für Außenstehende überhaupt nicht attraktiv, letztere Zielgruppe wollte man loswerden weil die US-Werbefirmen sich in die Hosen scheißen sobald irgendwo ein Nippel auftaucht und dort nicht werben wollten, solange das der Fall ist.
Was sind Tumblrettes? Was ist ein Circlejerk?
 

xpac

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
249

besseresmorgen

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
841
@Aschenseele sehe ich genauso.

Hatte dort ein paar "HipsterBlogs" mit Musikempfehlungen gelesen. Ab und an gab es da auch Schwarzweiß-Nippel zu sehen, alles aber halb so wild. Nun ist's nicht mehr.

Gerade der moderne Umgang mit Sexualität und Pornographie war doch das, was tumblr ausgemacht hat und viele der Blogs die später geschlossen und gelöscht wurden, waren keine Hardcore-Porno Seiten (und die, die mit dabei waren... who cares)...
 

Aschenseele

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
124
Ja, es ging ja nicht nur um pure Porn Blogs, sondern auch um Blogs zu Fandoms und co die ab und an auch mal etwas pornografisches einbringen konnten. Das sind auch die, welche man nicht sofort verloren hat sondern jetzt nach und nach dahinschwinden. Von Tumblr bleibt da nicht viel übrig auf Dauer.
 

besseresmorgen

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
841
Top