ab und anmelde button wie seht ihr das

Wenn man nicht teilnehmen will "nicht anmelden = aussage darüber das man nicht kommt"

  • Ja

    Stimmen: 7 63,6%
  • Nein

    Stimmen: 4 36,4%

  • Teilnehmer
    11

mcburn83

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
513
Hallo, ich habe mal eine Frage zu folgendem Szenario:

Ihr hab ein Internetkalender, dieser Kalender bekommt mehre Termine eingeschrieben für Treffen z.B. zusammen Zocken um dies zu gewehrleisten muss aber eine min. Anzahl an Personen teilnehmen. Anmeldeschluss ist 1 Tag vor beginn der Termins.

Es gibt also einen Anmelde- und einen Abmeldebutton.

Wie würdet ihr es handhaben wenn ihr an einem Termin keine Zeit habt, meldet ihr euch dann dort ab oder ignoriert ihr diesen Termin einfach da "keine Anmeldung == keine Zusage" ist?
 
T

Tankred

Gast
Das kommt drauf an.

Wenn Du die Zocker"gemeinde" stärker kontrollieren willst, dann sollte das Abstimmen für alle verpflichtend sein. Wer teilnimmt stimmt mit ja, alle anderen mit nein. Vorteil dieser Art ist, dass Du Leute schneller identifizieren kannst, die prinzipiell kein Interesse mehr haben. Auf der anderen Seite bekommst Du dann Rückmeldungen von Leuten, die prinzipiell mitmachen wollen, aber zufälligerweise an diesen Terminen keine Zeit haben.

Willst Du diesen Mehrwert an Informationen nicht, dann erübrigt sich die Antwort "nein".
 

speedyjoe

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
5.511
tja, kommt wohl darauf an, was es sein würde. aber ich denke unter freunden sollte man da schon bescheid geben.
aber ich komm nicht ganz nach, was jetzt das ziel letzten endes mit dieser frage besteht?
 
M

Mr. Snoot

Gast
Gar nichts sagen klingt immer ein bisschen nach Desinteresse - nicht nur an diesem speziellen Termin, sondern am ganzen Thema.

Wenn man generell gerne mitmachen will aber nicht kann, finde ich es besser auch "Bescheid zu sagen".
 

mcburn83

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
513
es geht nunmal um einen Raidplaner in WOW ich bin der Meinung wenn ich mich nicht anmelde, braucht man nicht damit zu planen das ich teilnehme, weil eben keine Anmeldung von mir vor liegt.

Sollte ich Zeit haben melde ich mich nunmal auch an, da ich ja mit will. Es ist doch auch ein Gesetzt bzw. ein Axiom der Kommunikation "man kann nicht nicht kommunizieren" durch schweigen drücke ich auch schon das ein oder andere aus und in dem Kontext das man von mir erwartet das ich etwas sage wenn ich teilnehmen will, ich nichts sage heisst es doch am ende ich nehme nicht teil.

ich hoffe man kann mir da so folgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tankred

Gast
Ja, es sind offensichtlich schon Schulferien. :D

Anders kann ich mir nicht erklären, wie man so ein Gedöns um eine Raid-Anmeldung für WOW machen kann. Ist WOW mittlerweile so langweilig, dass Anmeldesysteme mit stillschweigender und impliziter Zustimmung bereits ein Nebenspiel darstellen? Egal, ob Du die Nein-Option hinzufügst oder nicht, in beiden Fällen weißt Du, wer beim Raid dabei sein wird. Worüber diskutieren wir also hier!?
 
Top