Notiz Adrenalin 2020 Edition 20.5.1: Hardwarebeschleunigtes GPU-Scheduling als Beta

Oneplusfan

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.226
Am meisten bringt es bei DualMonitorSystem (unterschiedliche Hz!) mit nvidia GPUs, die sind mit "HAGS" (eigentlich mehr durch den DWM Teil) nun in etwa auf AMD (ohne HAGS!) Niveau.
Kannst du das weiter ausführen? Was meinst du mit Niveau?
Ich habe nämlich 2 4k Bildschirme (120+60Hz) und eine Nvidia Karte und allgemein 2 Probleme:
  • Karte taktet nicht wirklich runter
  • Der 120Hz Monitor bleibt nach jedem Neustart schwarz oder der Farbraum im Treiber ändert sich. Muss dass dann auf dem 2. Monitor auf 8Bit RGB ändern, dann gehts wieder.

HAGS verwende ich zur Zeit nicht, weil ich es im Verdacht habe, mein HDR zu zerschießen.
 

Clayman79

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
30
Hab ebenfalls eine 5700 und bei mir wird die Einstellung auch nicht angezeigt. Windows ist 2004er plus letzter Beta Treiber.
 

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.511
@Lack95
@Clayman79
Ihr habt den neuen Treiber von vor wenigen Tagen? Manuell installiert? Das ist nicht der typische "optional"-Treiber, der von der Treiberoberfläche angeboten wird, das sind keine Betas.
Bei der Beta steht HAGS bei der Version mit dabei, auch wenn die Nummer die gleiche wie vom letzten optionalen Treiber ist. Ihr müsst schon aktiv auf amd.com gehen und das herunterladen, wenn ihr es testen wollt.
 

GenRik

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
76
Puh.... am Ende wieder was mehr, was die AMD-Treiber abschmieren lässt (?)
Genau mein Gedankengang. Bin aktuell mit meiner RX5700 mit dem 09.01.2020 Treiber unterwegs da neuere Probleme verursachen und AMD die min. Drehzahl des Lüfters auf 15% blockiert. Mit dem Januar Treiber kann ich auf 10% runter, was bei der Referenzkarte silent ist im Officebetrieb.

Werde wohl auf dieser Version bleiben, da es laut dem Subreddit keine Option gibt die min. Drehzahl mit neueren Treiber auf 10% zu bekommen....
 

Alexander2

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
620
Meine Referenzkarte gibt 100% Lüfterdrehzahl raus :D hat gerade 36°C nur mit Browser
Das die 100% rausgibt liegt sicher daran, dass sie umgebaut ist und garkein Lüfter mehr auf dem Sockel steckt :D
Kann mich nicht beschweren aktuell, die gibt keinen mucks von sich mit dem Wasser das über sie Läuft - Office Leise - auch beim Zocken trotz 100% Lüfteransteuerung :hammer_alt:
 

Contor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
58
Also bei mir sieht es so aus:
Zwischenablage02.jpg

Zwischenablage03.jpg

Zwischenablage01.jpg

Aktivieren musste ich nix manuell, war automatisch an.
Unterschiede zu vorher konte ich jedoch keine Feststellen.

Jedenfalls nicht im normalen workflow/gaming.

Benchmarks mögen hier was anderes sagen, aber wenn ich so schon nix gravierendes sehe, spar ich mir das einfach da es dann wie @Taxxor schon schrieb einfach im Mess Toleranz Bereich liegen würde.
Ergänzung ()

Puh.... am Ende wieder was mehr, was die AMD-Treiber abschmieren lässt (?)
Erstaunlicher weise Laufe diese Treiber bei mir sehr sehr stabil.
Nichtma mehr Division 2 "kackt" ab .........

Was mit den officiellen 20.4.2 WHQL doch hin und wieder immernoch sogar bis hin im GS endet .....
Mag aber auch am Windows 20H2 liegen, genau sagen kann ich es leider nicht, da die Treiber ja eigentlich nicht für 20H1 gedacht sind.

Hauptmerkmal ist ja in den Treibern, das man das "Bug Reporting" direkt eingebaut hat:
Zwischenablage04.jpgZwischenablage05.jpg

Weitere änderungen gab es meines wissens nach bisher keine...

Meine genutzten Treiber 20.20.01.05 : https://www.amd.com/en/support/kb/release-notes/rn-rad-win-wsl-support

Edith Sagt:
Hab grad bemerkt hier gehts um den OPTIONALEN Treiber, NICHT um einen BETA!!!!

Edith sagt:
es sind in der Tat zwei verschiedene Treiber Versionen mit teilweise unterschiedlichen Funktionen....
ist denn das bug reporting in den 20.1.5 (optional) denn schon eingebaut?

Notiz @Robert
Betas bekommst du hier: https://www.amd.com/de/technologies/radeon-software-testers

und die haben in der Regel weniger mit den Optionalen gemein ..........

is aber auch relativ schwer da rein zu kommen, dir als redakteur von CB sollte es aber nicht all zu schwer fallen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.511
Aktivieren musste ich nix manuell, war automatisch an.
Unterschiede zu vorher konte ich jedoch keine Feststellen.
Bei dir ist es doch gar nicht an, dein Treiber ist zu alt...


Werde wohl auf dieser Version bleiben, da es laut dem Subreddit keine Option gibt die min. Drehzahl mit neueren Treiber auf 10% zu bekommen....
Klar kann man das ändern: im MorePowerTool kannst du die Minimaldrehzahl nach Belieben einstellen, ich habe sie einfach auf 12% gesenkt. Man muss das halt nach jedem Treiberupdate wiederholen, ansonsten funktioniert das einwandfrei.
 

Contor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
58
Bei dir ist es doch gar nicht an, dein Treiber ist zu alt...
Wie ich per Edith schon informierte handelt es sich bei mir um einen ECHTEN BETA treiber und nicht um einen OPTIONALEN (die Überschrift ist leider schlicht falsch).

einen neueren beta hab ich allerdings nie bekommen, daher ja auch die frage ob in dem optionalen 20.5.1 auch das bug reporting schon drin ist............
 

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.511
Wie ich per Edith schon informierte handelt es sich bei mir um einen ECHTEN BETA treiber und nicht um einen OPTIONALEN (die Überschrift ist leider schlicht falsch).
Nein, die Überschrift ist nicht falsch.
Der optionale hat das Feature nicht, sondern du musst eine Beta von AMD.com laden. Wenn du einen Betatreiber hast, ist deiner trotzdem zu alt. Sieht man ja, dass das Feature bei dir gar nicht angezeigt wird.
Der Treiber mit der Hardwarebeschleunigung ist vom 25. Juni und hat "HWS" im Namen (steht immer bei der Version dabei).
Anmerkung 2020-06-29 210336.jpg
 

Contor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
58
die siehst aber schon das eine BETA die vollständige Jahreszahl enthält? 20.20.x.x.

du und hier im artikel wird von den optionalen treibern geschrieben .... (diese haben die beta schon verlassen)

und ja mag sein das dieser dann tatsache neuer ist, und eben ein feature enthällt welches der "nicht mehr aktuelle beta" eben nicht hatte....

allerdings funktioniert der aktuelle beta nur mit win 20H2 .......

daher wundert es mich ein wenig warum da von amd scheinbar nix kam was beide features vereint .......

bzw. du hast ja auch noch nicht geantwortet ob das bug reporting im 20.1.5 (optional) drin ist.

und das auch dieverse andere mit ähnlicher hardware den punkt zur GPUS nicht sehen hast du wohl auch überlesen ?

und der 20.5.1 wird mir auf meinen anderen Systemen als Optional angeboten ............
da diese aber über keine grafik hardware der 5000 reihe verfügen, bringts mir augenschaunlich nix diese treiber dort zu installieren....

Mein beta ordner aus dem VENGUARD heisst übrigens "DX12-WSL-Radeon-Software-Adrenalin-20.20.01.05-June17"
 

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.511
die siehst aber schon das eine BETA die vollständige Jahreszahl enthält? 20.20.x.x.
Was soll den dieses dämliche Gatekeeping was für eine tolle Treiberversion du hast?
Das Thema kann man ganz schnell abkürzen, denn AMD selbst nennt es "Beta":
Anmerkung 2020-06-29 212629.jpg
https://www.amd.com/en/support/kb/release-notes/rn-rad-win-20-5-1-ghs-beta

Dieser Treiber hat das Feature, um das es in diesem Artikel hier geht und sonst (noch) kein anderer. Ende der Geschichte.

bzw. du hast ja auch noch nicht geantwortet ob das bug reporting im 20.1.5 (optional) drin ist.
Weil es mich nicht interessiert, installier ihn doch selbst...
und das auch dieverse andere mit ähnlicher hardware den punkt zur GPUS nicht sehen hast du wohl auch überlesen ?
... die es auch alle nicht checken den richtigen Treiber zu installieren.
 

Contor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
58
ok, dann nenne wir das Venguard (was einer speziellen anmeldung bedarf) jetz der einfach heits halber mal alpha (obwohl es halt der beta kanal is).

den treiber von dort nutze ich.

ein neuerer treiber wird mir nicht angeboten in diesem update kanal.

auf allen andern systemen wird mir der 20.5.1 halt als optional angeboten, diese sind aus der beta raus, aber eben nicht whql zertifiziert (und genau das und mehr isses nich)

und ja, ich mach mir jetz einfach mal die mühe, auf einer nicht beta maschiene (die wie gesagt keinerlei unterstützende hardware grafik bereit stellt) den treiber zu installieren um dann zu sehen, die optionen gehen immer noch nicht .......

die 20.5.1 sind nicht für win 20H2 gedacht, sondern für win 20.H1 ........ (ersteres ist hier im einsatz)

nimm es einfach so hin wie ichs sage: ich habe nur beta software hier im einsatz, von windows über MB treiber, bis graka treiber (genau dafür hab ich dieses ding hier stehen) und nutze dann eben die treiber die ich nutzen soll (eben um das ganze zu testen)


... die es auch alle nicht checken den richtigen Treiber zu installieren.
also einen in der software selber angebotenen treiber zu aktualisieren... halte ich für weniger schwierig....
ob die entsprechende hardware auch verbaut ist, um eben alle features zu nutzen, dürften aber die meiste die hier unterwegs sind aber auch eigentlich wissen.........
 

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.511
also einen in der software selber angebotenen treiber zu aktualisieren... halte ich für weniger schwierig....
Schreibe ich irgendwie unleserlich? Man bekommt ihn NICHT von der Software selbst angeboten. Man bekommt ihn auch nicht, wenn man einfach nur "amd driver" eingibt und seine Grafikkarte aussucht. Man muss schon aktiv auf diese spezielle URL gehen um ihn herunterzuladen.
nimm es einfach so hin wie ichs sage: ich habe nur beta software hier im einsatz
Wen interessiert denn das? Es geht in diesem Thread um "Hardwarebeschleunigtes GPU-Scheduling" und wenn du dafür nicht die aktuell unterstützte Hardware und/oder Software hast, kannst du halt erstmal nicht mittesten.
Was meiner Meinung aber auch kein Beinbruch ist, ich konnte jedenfalls keine Verbesserungen bemerken (und habe ihn wegen der Oculus auch schon wieder "gedowngraded").
 

Contor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
58
jetz reichts mir aber:

Zwischenablage07.jpg

selbst auf der amd seite steht er als optional, genauso wie in der software.

aber gut, du hast gewonnen und ich meine ruhe............

20.5.1 : 20.10.17.04 (Windows Driver Store Version 27.20.1017.4017) .

20.20.5.1: 20.20.01.05 (Windows Driver Store Version 27.20.2001.5002)
Ergänzung ()

Wen interessiert denn das? Es geht in diesem Thread um "Hardwarebeschleunigtes GPU-Scheduling" und wenn du dafür nicht die aktuell unterstützte Hardware und/oder Software hast, kannst du halt erstmal nicht mittesten.
genau eben diese hab ich aber (ok, nur ein pc, aber immerhin) und nehme aktiv an Venguard teil .....
und Venguard beschäftigt sich auch genauso mit VII , vega, 5xx und älter

ich kann von x5700 bis runter auf x280 runter gehen (5pc) natürlich nich alle abstufungen der grakas .... hab ja kein CB budget :p

VR wird wird wie bei nvidia/intel allgemein vernachlässigt.......... leider.
der fokus liegt momentan auf DXR und co da sich VR und 3D eben nicht (noch nicht) wirklich vermarkten lies, treiber seitig würde ich da derzeit nich mehr wirklich viel erwarten meiner Meinung nach ...........
 
Zuletzt bearbeitet:

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.511

sifusanders

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
211
@Enurian Das war erstaunlich unterhaltsam. Habe tatsächlich laut gelacht :D
 

Contor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
58
is nix gegen dich, bei leibe nicht.

aber die treiber politik bei amd versteh ich grad garnicht mehr.

du hast recht es in ein anderer treiber der das GPUS drin hat, aber eben das bug reporting nicht.

hab aber auch schon entsprechenden komment an entsprechender stelle abgesetzt.

wozu is man im Vanguard wenn scheinbar einiges an einem vorbei läuft?

und wieso packt man da nich gleich alles zusammen?
treiber install probier ich morgen, offiziell ja wieder nur win 20H1 (2004) nich 20H2

ich entschuldige mich hiermit bei dir, und dem thread ersteller.

es is aber einfach auch nur noch verwirrend was amd da anscheinend grad treibt ........

oder ich werd einfach nur alt (ü40)

so denn....

ich schau morgen mal ob sich das unter 20H2 installieren lässt und geb dann bescheid
Ergänzung ()

@Enurian Das war erstaunlich unterhaltsam. Habe tatsächlich laut gelacht :D
its not a bug, its entertainment :evillol:

Dennoch bleib ich dabei:
Venguard Programm ist: BETA
Optional is zwar fertig aber: ohne WHQL Zertifikat
RTU: mit Zertifikat

das amd da scheinbar auch noch nen 4ten weg geht war mir bis heute neu....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
5
Meine GTX 1080 man seit Ewigkeiten Schwierigkeiten in Verbindung mit dem MSI Afterburner, und kein Windows-, Grafikkarten-, oder Softwareupdate schafft das Problem aus dem Weg
Afterburner greift in die Analen der GPUs und des OS ein mit Mitteln die so nicht vorgesehen sind. Trenn dich von diesem Ding und nutze die Hardware wie vom Hersteller vorgesehen und die Abstürze und Co gehen zu >90% zurück! Wer mit Zusatztools Hardware manipuliert und Daten über nicht dokumentierete Schnittstellen abschnorchelt und umbiegt braucht nicht über MS oder den GPU Hersteller zu schimpfen wenn es nicht rund läuft. Ich habe mich schon vor Jahren von der Software getrennt und genauso lange habe ich nicht einen einzigen blackscreen mehr der einen reboot zur Folge hatte. Die meisten blackscreen Probleme sind hausgemacht!
 

Fuchiii

Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2.668
@Contor Es ist überhaupt nicht verwirrend... Es gibt WQHL-Treiber / optionale Treiber (noch nicht WQHL Zertifiziert) / und Beta-Treiber.
Wenn dich das verwirrt..na gut...aber so schwer ist das jetzt auch nicht...
 
Top