News Agon-Serie: AOC bringt Nano-IPS-Monitor mit 165 Hz und 1 ms GtG

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.563
Nach eigenen Angaben setzt AOC beim Gaming-Monitor AG273QXP erstmals auf ein Nano-IPS-Panel mit beschichtetem Backlight für ein größeres Farbspektrum. Der 27-Zoll-Monitor stellt die WQHD-Auflösung mit bis zu 165 Hz und 1 ms Reaktionszeit dar. Full HD mit 240 Hz und 0,5 ms gibt es hingegen beim AG251FZ2E.

Zur News: Agon-Serie: AOC bringt Nano-IPS-Monitor mit 165 Hz und 1 ms GtG
 

Rumguffeln

Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
2.309
joa...165hz 1440p und ips..für 400€...is ok :)
 

Creeping.Death

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.238
Bei jedem Artikel über neue Monitore hoffe ich auf eine Gaming-taugliche 32" UHD Ausführung...und werde bitter enttäuscht.
 

Creeping.Death

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.238
Das brauchen halt die allermeisten nicht, weil man bei aktuellen Titeln selbst mit den besten Grafikkarten damit die nötigen FPS nicht erreicht.
Solch ein Monitor wäre aber vielseitiger. Im Homeoffice macht UHD schon Sinn.
Fürs Gaming würde ich behaupten, falls man die hohen fps wirklich bei jedem Spiel haben muss, kann man ja auch auf FullHD runtergehen. Das sollte bei der einfachen Art der Skalierung ganz gut aussehen. Außerdem kaufe ich einen Monitor nicht nur für zwei Jahre. Ich schätze Nvidia und AMD werden ihre Karten über die nächsten Jahre nicht verlangsamen.
Auf ein paar der Performance-hungrigen Bildverbesserungen kann ich in UHD auch verzichten.
 

Moep89

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.873
Wäre ja schön, wenn AOC aus dem Panel endlich mal was macht, aber ich fürchte das wird auch wieder eine Enttäuschung. Die Beleuchtung haben bisher alle völlig versaut. Selbst LG selbst. Falls AOC da genau so wie die anderen ist, haben sie wenigstens den etwas niedrigeren Preis auf ihrer Seite.
 

Arzuriel

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.333
Schon echt Geil und vor allem für den Preis !
 

d3nso

Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
2.206
Schick, wobei mit der Standfuß der älteren Modelle mehr zugesagt hat (wie beim AG271QG der vor mir steht). Preislich passts meiner Meinung auch, jetzt muss nur noch das verwendete Panel was taugen.
 

firejohn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
309
Was ist das genau „Nano-IPS-Panel“ und „beschichtetem Backlight“ bzw. wie beeinflussen diese Techniken. Bin ein bisschen aus der Monitortechnik raus.

Edit: Hmm also das Nano bezieht sich nur auf die Hintergrundbeleuchtung oder ist bei IPS die LEDs die Farbpunkte. Ach keine Ahnung, Sonnenstich im Moment xD
 
Zuletzt bearbeitet:

Botcruscher

Captain
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
3.273
Das brauchen halt die allermeisten nicht, weil man bei aktuellen Titeln selbst mit den besten Grafikkarten damit die nötigen FPS nicht erreicht.
Es wird nicht richtiger wenn es ständig wiederholt wird. Es gibt genug aktuelle Titel die in UHD ordentlich laufen. Zudem ist es wayne- Selbst FHD mit AA sieht ohne das ekelige Fliegengitter von Low PPI Monitoren deutlich besser aus.
 

RonnyVillmar

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
689
Interresant könnte erst Micro-LED werden, solange taugt auch ein ordentlicher IPS.
 

rentex

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.346
Und Schwarz, wird immer noch nicht schwarz sein...
 

amico81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
271

Gnah

Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
2.137
Nope...siehe Monitor meine Signatur. Erreiche mit der 2080 easy 100 FPS in UWQHD in Pubg oder COD mit der 2080.
Nur geht es halt nicht um UWQHD... es geht um UHD. Das sind fast 8,3 Mio Pixel, nicht "nur" knapp unter fünf Mio. Deine Vergleich ist somit für die Tonne und sagt absolut nichts darüber aus ob eben in UHD die meisten Grafikkarten im Großteil der Spiele eben nicht genug Leistung liefern können.
 

highwind01

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.755
kewl! endlich eine leistbare alternative zum 27er von viewsonic
https://www.mydealz.de/deals/der-neueste-dell-gaming-monitor-1629376

Was ist das genau „Nano-IPS-Panel“ und „beschichtetem Backlight“ bzw. wie beeinflussen diese Techniken. Bin ein bisschen aus der Monitortechnik raus.

Edit: Hmm also das Nano bezieht sich nur auf die Hintergrundbeleuchtung oder ist bei IPS die LEDs die Farbpunkte. Ach keine Ahnung, Sonnenstich im Moment xD
Das ist die Bezeichnung von LGs aktuellen reaktionsschnellen IPS Panelen.
Die gibts inzwischen in mehreren Monitoren, der LG 27GL850 dürfte der bekannteste sein.
 
Top