News Alice mit kostenlosem Handy-Datenvolumen

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.680
Alice stellt seinen Mobilfunk-Kunden ohne zusätzlichen Aufpreis ab dem 9. Januar 2009 ein Datenvolumen von 30 MB pro Monat für die mobile Internetnutzung zur Verfügung – nach eigenen Angaben als erster Anbieter in Deutschland überhaupt.

Zur News: Alice mit kostenlosem Handy-Datenvolumen
 
Gefällt mir, Alice macht da schon ein ganz gutes Angebot. Finde mobiles Internet muss aber langsam wirklich mal in die Gänge kommen preislich, ist ja nun schon lange genug verfügbar aber für die meisten einfach noch zu teuer um es effektiv zu nutzen.
 
Endlich mal ein Schritt in die richtige Richtung - Wer ab und an mal surft oder Emails abholt kommt zudem vielleicht auf den Geschmack und bucht größere Tarife. Wieso das die anderen Anbieter nicht haben, bzw. Alice erst jetzt mit sowas kommt ist mir schon ein kleines Rätsel.
 
So sehe ich das auch. Preise runter, dann kaufe ich.
Das Alice-Ag werde ich mir mal genauer ansehen - bin ja schon Kunde.
 
Ich bin mit der UMTS Flat von O2 für 25 € eigentlich ganz zufrieden. der Preis passt schon. Nur müssen endlich mal alle Anbieter ihre SMS und Verbindungspreise anpassen. Sind immerhin auch nur Daten..
 
Ich zahl bei O2 20€ für meine 10GB UMTS danach Edge Flatrate...
Von daher is das alles schon bezahlbar.
Natürlich müssen die Preise weiter runter, denn sie stehen in keinem Verhältnis zu den entstandenen Kosten oder den Investitionen die getätigt wurden...

Und über die SMS sollten wir am besten gar nicht erst anfangen zu reden!
Es ist billiger die gleiche Menge an Daten zu irgendwelchen Sateliten ins All zu schicken als ne SMS zu senden...
 
Ich denke es lohnt sich nicht für jeden eine solche Flat zu ordern. Wer nur ab und an eine Email abholt oder mal eben den aktuellen Bahnfahrplan nachschauen will braucht sicher keine 10GB Volumen. Zum Schnuppern sind die 30MB eine tolle Sache und bestimmt auch für viele ausreichend.
 
Also da steht "zu 7,2 MB pro Sekunde." Das verstehe ich als 7,2MByte , ist das korrekt oder sollte da eigentlich 7,2Mbit/s stehen?

weil das ja shcon sehr schnell wäre !?!
 
ja das ist in der tat sehr schnell. dafür brauchst du aber guten Empfang :)
dann könntest du um die DSL 6000 erreichen
 
Wobei 7Megabyte/sekunde eben eher DSL70000 wären ;) ( grob dargestellt) - wahrscheinlich ging es ihm eher darum!
 
Es handelt sich nicht in Megabyte / Sekunde sondern um 7,2 Megabit / Sekunde.
 
und genau das wollte Casi wohl sagen, da er unter MB/s eben nicht MBit/s versteht.
 
Naja, die 7,2 MBit (ja, so sollte es heißen) wirst du nie erreichen. Praktisch habe ich im O2-Netz in Berlin 2-3 Mbit Download und 300 KBit Upload. Das ist zum Surfen über ein Handy mehr als ausreichend. Zum einen liegt die Geschwindigkeit an der Empfangsqualität, zum anderen teilen sich die 7,2 MBit alle in der Zone. Da HSDPA noch nicht so groß verbreitet ist, geht das noch sehr gut.

Das Angebot von Alice ist zwar OK, aber nicht der Burner. 30 MB/Monat sind sehr gut zum Starten. Ich selbst verbrauche bei normaler Nutzung auch nur gute 20 MB/Monat. Das ist E-Mail, News, Location, Google Maps und Fahrplaninfos. Mit 30 MB ist man locker dabei. Ich selbst habe den O2 200-MB-Tarif für 8 €. Ob nun 200 oder 300 MB ist IMO egal. Und dann ist Alice nur 1 € günstiger. Dafür muss man sich ummelden, ggf. neue Telefonnummer und es gibt das Angebot nur im Set mit DSL von Alice. Für mich zwar OK, da ich Alice-Kunde bin, aber ich will nicht alles bei einem Anbieter haben. Zumal der Service von Alice in letzter Zeit extrem abgenommen hat (kostenpflichtige Service-Nummer, lange Wartezeiten). Positiv muss man aber anmerken, dass Alice das Netz von O2 nimmt. Das hat das am besten ausgebauteste HSDPA-Netz. Ende 2009 sollen es 98% sein. Viele andere Anbieter benutzen ja das E-Plus-Netz, die ja nicht so den Sinn in HSDPA sehen. Nachteil ist aber, dass dafür Edge nicht gut ausgebaut ist.
 
Hab von Simyo das 1GB Trafficpaket für 9€ im Monat. Bin glücklich damit und brauch auch nicht mehr :)
 
Wenn man mit 30 MB pro Monat 120 Seiten aufrufen kann,
dann kann man mit 300 MB 1200 Seiten aufrufen (pro Monat!).
Oder man ruft nur Seiten auf, die 40 KB groß sind. :-)
Dann stimmen die 1200 Seiten pro Tag.
 
Gilt das Angebot von Alice überhaupt für Privatkunden mit dem Normaltarif? Meine letzten Rückfragen bei Alice lauteten immer, dass dies nur für den Businesskunden mit entsprechenden Businesstarifen bestimmt ist. War und ist bislang auch nicht bei Alice auf der Homepage zu finden - geschweige denn über die Lounge zu buchen.
Die Variante für 6,90€ mit ca 200 oder 300MB Volumen gab's nämlich schon...

Bin mal gespannt, was da ab dem 09.01. auf der Seite steht...

Gruß
ghostron
 
Bei Simyo aber ohne HSDPA, da E-Plus Netz.
 
Zurück
Top