Notiz All-in-One-Wasserkühlung: EK Water Blocks schiebt die EK-AIO 280 D-RGB nach

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.503
In drei Ausführungen mit Radiatoren der Größe 120, 240 und 360 mm ist EKs geschlossene CPU-Wasserkühlung EK-AIO D-RGB vor knapp einem Jahr gestartet. Die Serie komplettiert nun die Variante mit 280 mm großem Wärmetauscher, die der Hersteller unter der Bezeichnung EK-AIO 280 D-RGB zum Preis von 134,90 Euro vertreibt.

Zur Notiz: All-in-One-Wasserkühlung: EK Water Blocks schiebt die EK-AIO 280 D-RGB nach
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
14.238
Ich glaube, die erste Frage die sich mir stellt ist "warum erst jetzt?"

Ansonsten mal wieder absurde Lüfterdrehzahlen, die nur nützlich sind um in den Kühlertests bei 100% Drehzahl auf Teufel komm raus hoch zu platzieren
 

immortuos

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.509

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.462

122messi122

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
58
850 bis 2600 RPM? Ich bevorzuge es selbst Noctualüfter auf 4-500U/min drehen zu lassen, da sie sonst zu laut sind.
 

Belgeron

Ensign
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
253
Nervige Pumpen.....
Bisher keine wirklich keine die leise war

Und mal ganz ehrlich
Knapp über 200euro fangen wasserkühlungs set an . Da kauf ich keine aio mit matrialmix der nur Probleme macht

Also ich hab die 360er direkt bei EK gekauft die Pumpe läuft bei mir immer auf 100%, ich höre die überhaupt nicht, die ist komplett Leise wie bei meiner CoolerMaster vorher. Kann ich null bestätigen die Aussage.
 

def_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
294
Problem wird bei einer AIO immer die Pumpe sein. Meine A12x25 laufen alle bei 800rpm.
Die Frage ist, ob die Pumpe einer günstigen Custom Wasserkühlung leise ist bzw. sein kann.
 

cypeak

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.328
was man bei custom immer unterschätzt ist der aufwand - den der ist schlicht höher als bei einer fire-and-forget aio.

ich selber nutze die 280er alphacool eisbaer (wobei hier auch der radi aus kupfer ist und im grunde einzelkomponenten verbaut sind, bei denen man das ganze anpassen und erweitern kann)
 
Zuletzt bearbeitet:

Isaac42

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
128

Raidr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
78
Also ich hab die 360er direkt bei EK gekauft die Pumpe läuft bei mir immer auf 100%, ich höre die überhaupt nicht, die ist komplett Leise wie bei meiner CoolerMaster vorher. Kann ich null bestätigen die Aussage.
Hab die gleiche am Wochenende eingebaut und kann mich nur anschließend. Lüfter laufen im PWM Mode auf Silent, die Pumpe fix auf 100% bei 2600 RPM. Die Lüfter laufen meist zwischen 800-1000 RPM und sind entsprechend leise, die Pumpe konnte ich noch gar nicht raushören. Definitiv ein tolles Produkt, Einbau war nicht so einfach wie bei Asetek (kein Plan warum da keiner rankommt) aber definitiv einfacher als bei zB Corsair und AM4.
Hab im Angebot noch 3x120mm Lüfter dazubekommen und die Gehäuselüfter getauscht und muss schon sagen, die von EK sind echt sau gut. Leise bis Unhörbar, je nachdem wie man die per PWM regelt.
 

- Faxe -

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.509

Berserkervmax

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.468
Zuletzt bearbeitet:
H

Hosenrotzboy

Gast
Stellt sich dann nur die Frage wie Leise 10 Lüfter sein können :D

Jedenfalls leiser als jede mir bekannt AIO Pumpe die besser kühlen sollen wie mein Luftkühler

https://www.hardwareluxx.de/index.p...it-der-brechstange-an-die-spitze.html?start=4

Mit mehr Lärm kühlen AIO besser
Bei weniger Lärm garnicht weil dann alle Pumpen so langsam laufen müssen das die Kühlleistung schlechter ist

Kann ich so bestätigen
Hab auch den Wechsel von 360mm AiO auf bequiet DRP4 gemacht und mir noch 6 zusätzliche Lüfter ins System gebaut und ist trotzdem leiser als allein die Pumpe
Mit 13 Lüftern im System hör ich absolut nichts, außer wenn unter Last die Grafikkarte anfängt zu drehen. Nur da lohnt sich ne Wasserkühlung durch die baulichen Einschränkungen, wenn man leiser werden will
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.462

Würfelbecher

Ensign
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
201
Also ich hab die 360er direkt bei EK gekauft die Pumpe läuft bei mir immer auf 100%, ich höre die überhaupt nicht, die ist komplett Leise wie bei meiner CoolerMaster vorher. Kann ich null bestätigen die Aussage.
Hab die gleiche am Wochenende eingebaut und kann mich nur anschließend. Lüfter laufen im PWM Mode auf Silent, die Pumpe fix auf 100% bei 2600 RPM. Die Lüfter laufen meist zwischen 800-1000 RPM und sind entsprechend leise, die Pumpe konnte ich noch gar nicht raushören. Definitiv ein tolles Produkt, Einbau war nicht so einfach wie bei Asetek (kein Plan warum da keiner rankommt) aber definitiv einfacher als bei zB Corsair und AM4.
Hab im Angebot noch 3x120mm Lüfter dazubekommen und die Gehäuselüfter getauscht und muss schon sagen, die von EK sind echt sau gut. Leise bis Unhörbar, je nachdem wie man die per PWM regelt.

Also ihr müsst verdammt laute Rechner da stehen haben, Taub sein, oder neben einer Autobahn wohnen, wenn die Pumpe mit voller Drehzahl leise sein soll. :lol:
 
Top