Allround-PC Bewertung meiner Zusammenstellung

inter0p

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
3
Hi zusammen,

habe hier ein Setup für einen Allround-PC, den ich mir zulegen möchte. Würde mir gerne hier Meinungen/Verbesserungsvorschläge dazu einholen.

1. Was ist der Verwendungszweck?
Coden, Gaming (wenig), Surfen, Office

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Monitor kommt erst nach dem PC-Kauf

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • HDD / SSD: 500GB SSD

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
800 Euro für alle Komponenten (also ausgenommen SSD und Bildschirm)

4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?
5 Jahre

5. Wann soll gekauft werden?
Möglichst zeitnah

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Selber zusammenbauen:

7. Geplantes Setup:

CPU: AMD - Ryzen 5 2600 3.4 GHz 6-Core Processor €159.90
Motherboard: *ASRock - B450 Pro4 ATX AM4 Motherboard €86.99
Memory: *Patriot - Viper 4 8 GB (2 x 4 GB) DDR4-3000 Memory €64.90
Video Card: EVGA - GeForce GTX 1070 8 GB SC2 Gaming iCX Video Card €389.90
Case: SHARKOON - VG5-W Black ATX Mid Tower Case €39.90
Power Supply: *Cooler Master - MasterWatt 550 W 80+ Bronze Certified Semi-Modular ATX Power Supply €63.88

Gesamtpreis: 805,xx€

Wäre für jede Meinung/Kritik sehr dankbar.

VG
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.734
Für wenig Gaming willst du gleich ne 400 €Grafikkarte kaufen?
 

inter0p

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
3
bitte ein anständiges NT nehmen: https://geizhals.de/?cmp=1658745&cmp=1331023&cmp=1543231

und beim RAM: nur ein 8gb riegel nehmen und später mit einem 2. nachrüsten
Vielen Dank für den Tipp, werde ich berücksichtigen!
Ergänzung ()

Für wenig Gaming willst du gleich ne 400 €Grafikkarte kaufen?
Du hast natürlich Recht, dass die dann vielleicht etwas Overkill ist, aber gäbe es denn deiner Meinung nach denn dafür eine andere Komponente, die du aufwerten würdest? Möchte die 800 Euro eigentlich schon ausreizen, damit ich nicht nächstes Jahr schon bei irgendetwas nachrüsten muss.

Edit:
Zudem mache ich im Moment für die Uni viele Sachen im Blockchain-Kontext und da ist eine gute Grafikkarte oft schon von Vorteil :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498

Denniss

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.091
Bei wenig Spieleinsatz könnte auch eine RX580 8GB für ~200€ reichen, dafür Speicher gleich auf 16GB und stärkeren Prozessor 2600X/2700(X)
 

Matas1803

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
466
Ich würde statt einer 1070 (da wie du schon sagtest overkill :D)
Eine 1060/rx580 nehmen
Und 2x8gb RAM
 
Top