News Amazon bringt werbefinanzierten Kindle

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
In drei Wochen wird der Online-Händler Amazon in den USA mit dem Verkauf einer neuen Version des E-Book-Readers Kindle beginnen. Das Besondere daran ist die Art der Preisgestaltung, denn anders als bislang erhalten Käufer des Gerätes einen finanziellen Bonus.

Zur News: Amazon bringt werbefinanzierten Kindle
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.591
Nur 25€ Rabatt für eiwges generve von Werbung? Das lohnt sich nicht wirklich
 

hui_vrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
449
also wers ernsthaft nötig hat 25 euro zu sparen, dem kommt das ganze gelegen. ansonsten würd ich mal sagen: fuck off!
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.978
25€ dafür das ich statt einem screensaver Werbung habe? Warum nicht... guckt sich ja keiner den Screensaver an...
 

Beelzebub

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
505
Sicherlich lässt sich die Werbefirmare leicht durch die Standartfirmware austauschen oder so modifizieren, dass eben keine Werbung mehr vormommt. Spätestens dann wird das Modell wohl sehr attraktiv für technisch versiertere Nutzer.
Meine persönliche Schwelle für den Kauf eines Ebookreader beträgt 100€. Und wenn diese erst durch Werbung als Screensaver unterboten wird, nehm ich das sogar ohne etwaiger Firmware in Kauf (Wobei das wohl nur ne Frage der Zeit sein wird)
 

_poc

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
164
Also ich gebe lieber 25$ mehr aus und dann ohne Werbung.
Wollte das Gerät schon immer gerne haben... aber...

Gibt es überhaupt Bücher auf deutsch für Kindle? Kann auf Amazon.de nichts finden...
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Ob da jetzt nen Screensaver oder Werbung läuft macht doch keinen Unterschied. Warum also nicht 25€ oder 25$ sparen.
Wenns sonst keine Einschränkungen gibt, ist das nen gutes Angebot.
 

FerrariF100GT

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
537
find ich klasse, der Screensaver kann anzeigen was er will, das Teil steckt in der Tasche. Wenn es interessante Werbung ist bei der man vll noch sparen kann -> Super!

Könnte mir das Teil auch gut vorstellen, war erst nicht überzeugt, aber wer den Kindle in Real gesehen hat wird staunen!
Mal sehen, wenn es das gibt, und der Dollar Kurs steht noch so gut wie derzeit, dann könnte es sich doppelt rentieren!
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.469
Zitat von powerofcan:
Gibt es überhaupt Bücher auf deutsch für Kindle? Kann auf Amazon.de nichts finden...

Eine kurze Suche hat gezeigt:
"Der Schimmelreiter" (Theodor Storm) ist auf Deutsch verfügbar und das sogar umsonst.
Die Gebrüder Grimm gibt es auch
Die Bibel auch (für grade mal 1,14 Dollar)
Die "Illuminati" (deutsch) gibt es auch...
"Die Orks" derweil habe ich nicht gefunden
so als Stichprobe

Aber die englische Auswahl ist definitiv sehr gut :)
alle aktuellen Bücher die ich bisher gesucht habe waren verfügbar. Da ich Bücher nach Möglichkeit immer in der Originalsprache lese und die meisten meiner bevorzugten Autoren englisch sind, habe ich also keine Probleme mit Verfügbarkeit.

Außerdem kann man jede PDF auf den Kindle tun, damit lassen sich sehr bequem Texte aus dem Internet (z.B. von fanfiction.net) auf den Kindle packen. Das, oder die Word-Datei einfach in das ebook-Format von Amazon konvertieren lassen...


Zur Werbung: Ich zahle da lieber die 25 Dollar drauf, das ist mir die Sache dann wert. Ich will keine Werbung auf dem Bildschirm, nein danke.
 

Magellan

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
20.082
Dann kostet das ding also statt 139$ noch 114$, das machts jetzt nicht wirklich fett.

Wenn der als Screensaver Werbung einblendet kostet das dann mehr Strom? Kenn mich da nicht aus wie sich das mit den Screensavern normal verhält.
 

FerrariF100GT

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
537
bewegtes Bild funktioniert auf dem Kindle eh nicht. Also wird ein Stand Screen angezeigt und der wird wohl 1:1 mit dem Screensaver, welches einfach ein Standbild ist, ersetzt.

Da die Standbilder zwar schön anzusehen sind aber sonst keinen nutzen haben, kann da auch ruhig Werbung zu sehen sein.
 
Z

Zilpzalp

Gast
Wo ist das Problem? Das ist endlich mal ein Ort, wo die Werbung wählbar ist, nicht aufgezwungen. Probleme habe ich erst, wenn es außerhalb meiner Kontrolle liegt. So kann doch jeder für sich abwägen. Ich würde mir auch das Modell ohne Werbung holen, aber das mit Werbung hat durchaus seine Daseinsberechtigung, die Idee ist sogar löblich.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.885
Bei der Überschrift dachte ich erst es sei Umsonst.
Aber 25$, und dann noch die ganze Werbung, das sollte Amazon nochmal überdenken. Reizt mich jetzt nicht, so ein gerät zu kaufen.
Wenn es wenigstens 50% Rabatt gäbe, wäre es noch eine Überlegung wert.

Edit:
"Der Schimmelreiter" (Theodor Storm) ist auf Deutsch verfügbar und das sogar umsonst.
Glaub mir...das willst du nicht Lesen :D
 

SavageSkull

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
11.394
Erstmal muß ein Angebot an EBooks da sein. Allerdings wenn das mal da ist, dann lieber so ein eInk Display mit ordentlich Kontrast, statt ein überteuertes Tablet.
Beim Preis darfs dann allerdings auch nicht mehr wie 100€ sein.
Die Frage ist, wofür man bei eInk überhaupt einen Bildschirmschoner braucht, brennt sich ja nix ein. Blöd wärs dann wenn man den Bildschirmschoner aufgezwungen bekommt.
 
Top