Android Apps unter Linux?

K

Klanac

Gast
Zwei Fragen dazu:
1. Wieso geht es nicht?
2. Was haltet Ihr davon? Wäre es das Ende für Windows?

Gruß
 

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.031

DarthSpot

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.059
1.) Du kannst Android Apps unter Linux nutzen, jedoch bist du dabei von sowas wie die Android SDK und Smartphone Emulatoren abhängig. Auch wenn Android "im Prinzip" Unix ist, und ja die Grundvoraussetzungen für Apps auf Linux gegeben sind, so setzen Apps eine völlig andere Umgebung voraus, um laufen zu können (und die wenigsten sind x86 kompatibel)

2.1) Wäre nett, aber wenn ich an einem PC sitze brauche ich eigentlich keine Apps, die entweder teuer oder voll von Werbung sind, wenn es equivalente OpenSource Lösungen für Linux gibt...

2.2) Nein? Genausowenig wie Tablets oder Smartphones der Tod für Desktop PCs sind... Du vergleichst hier Äpfel und Birnen. Was haben Android Apps auf Linux damit zu tun, dass "Windows" am Ende ist? Erklär das mal einem Gamer ;-)
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
1) falsches OS, bzw eher falsche Umgebung... (Arm/x86)
2) mir egal, nein, definitiv nicht, warum auch?

Mal ehrlich, Ich verstehe den Thread nicht ganz.... was ist der Hintergrund der Frage?
 

halbtuer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
457
1) falsches OS, bzw eher falsche Umgebung... (Arm/x86)
2) mir egal, nein, definitiv nicht, warum auch?

Mal ehrlich, Ich verstehe den Thread nicht ganz.... was ist der Hintergrund der Frage?
Zumindest letzteres kann ich beantworten: Langeweile des Threaderstellers:-)
So ein Quatsch.. Da wurden andere Sachen schon schneller geschlossen
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
191

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.218

Hancock

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.373
Er wollte damit sagen, solange der Entwickler nur für ARM compiliert hat (was manche tatsächlich machen, entweder aus Faulheit oder Unvermögen). Mit dem NDK bist du zuerst einmal an einen Befehlssatz gebunden. Linux ist mehr als nur MIPS/ARM/x86, das NDK kann nicht für PowerPC kompilieren z.B.
 

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.218
@WeisseSmarties
NDK kann für ARM/MIPS/x86 kompilieren. Manche Entwickler machen das aber nicht für alle Architekturen, was auch gute Gründe haben kann (z.B. steigt dadurch die Downloadgröße).

Daher: Nur solange kein NDK benutzt wird ist es garantiert egal ob ARM oder x86.
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
191
Er wollte damit sagen, solange der Entwickler nur für ARM compiliert hat
Wenn er das sagen wollte, dann hätte er sagen sollen. Das was er gesagt hat ist ja offensichtlich falsch.

@chithanh

Finde ich gut, dass du deinen Fehler zugibst. Noch besser finde ich, dass du meinen Rat angenommen hast und dich informiert hast. An deiner korrigierten Aussage
Nur solange kein NDK benutzt wird ist es garantiert egal ob ARM oder x86.
sieht man auch, dass du die Information korrekt aufgenommen hast.
 

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.218
Top