Notiz Apex Legends: Fehler im Update limitiert auf 144 statt 300 FPS

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.907
Mit dem Update auf Season 1: Wild Frontier hat Entwickler Respawn das bisher im Spiel hinterlegte Limit von 144 FPS offiziell auf 300 FPS angehoben. Davon berichten die offiziellen Patch Notes. Doch in der Praxis zeigt sich: Die Obergrenze liegt weiterhin bei 144 FPS und daran lässt sich sogar nichts mehr ändern.

Zur Notiz: Apex Legends: Fehler im Update limitiert auf 144 statt 300 FPS
 

Sweepi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.505

kl0br1ll3

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.545
Ohh jeh, nur 300 FPS wie soll ich jetzt weiter leben?
 

tHE_nICKEL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
288
Kann mal irgendjemand erklären, was das bringen soll? Die höchsten FPS die Monitore darstellen können sind doch 144 oder? Was bringt da eine Erhöhung auf 300?
 

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.378
Schade dass der Community Test damit abgesagt wird.
Endlich mal ein Spiel wo ich auch dazu beitragen könnte.
Außerdem hätte mich das Ergebnis brennend interessiert.
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.265
Kann mal irgendjemand erklären, was das bringen soll? Die höchsten FPS die Monitore darstellen können sind doch 144 oder? Was bringt da eine Erhöhung auf 300?
Ähm, mein Monitor kann zwar nur 60Hz, aber einen unterschied zwischen 60Hz und 144Hz Einstellung in Spielen ist direkt merkbar. Nicht für das Auge, aber die Eingabe der Maus ist deutlich genauer und knackiger. Deshalb versuch ich mit so vielen FPS wie möglich zu spielen.
 

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.160

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
791
Ändert aber nix daran das selbst auf nem 60hz Monitor viele Shooter mit extrem hohen FPS besser laufen, bzw. die Latenz der Eingabe zumindest gefühlt deutlich besser ist.
 

Häschen

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.705
Unendliche FPS wurden auf 300 gecapt, da wurde nichts angehoben.
Aber leider haben nun unendliche FPS ein 144 FPS cap

Wegen der Performance und der Stabilität hat das aber nichts zu tun, ab 500 FPS hatte man ein riesigen Vorteil gegenüber Spieler die mit 144fps und weniger gespielt haben. Der netcode in Apex ist unter anderem auch an der framerate gebunden, ab 500fps hat man mies rumgebugt aus der siecht eines 144fps Spielers.
Vorgaukelt man dem game man hätte 1000fps und mehr hat man übrigens ein Speedhack
 
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.916
Kann mal irgendjemand erklären, was das bringen soll? Die höchsten FPS die Monitore darstellen können sind doch 144 oder? Was bringt da eine Erhöhung auf 300?
Wenn man ohne VSync etc. arbeitet wird immer das angezeigt, was gerade im Framebuffer liegt. Heißt wenn du z.B. einen 60 Hz Monitor hast aber mit 120 FPS spielst, siehst du immer zwei halbe Frames. In der oberen Hälfte Frame 1 und in der unteren Hälfte Frame 2 und Frame 2 ist 8,33 ms neuer als Frame 1. Bei 240 FPS hättest du dann vier Viertelbilder mit je nur 4,16 ms Abstand.
Als nachteil bekommt man halt Tearing.
 

ergibt Sinn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
104
Ohh jeh, nur 300 FPS wie soll ich jetzt weiter leben?
Es sind im Moment "nur" 144 nicht 300.

Das ist sicherlich auch technisch Messbar. Aber nicht alles muss man messen wenn man es auch so direkt merkt.
Ich merke jedenfalls ohne FPS-Anzeige ob ich beispielsweise Quake, UT oder eben Apex mit 60, 100 oder 300 FPS spiele.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.726
„Offensichtlich wollte Respawn für alle Spieler jetzt maximal 300 FPS festschreiben, die sich zur Sicherheit auch nicht mehr umgehen lassen sollten, hat am Ende aber nur den Einsatz der Startparameter unterbunden und das Limit bei 144 FPS belassen.“

Sicherheit?!
Welche Sicherheit denn?
Die höchsten FPS die Monitore darstellen können sind doch 144 oder? Was bringt da eine Erhöhung auf 300?
GSync hat 165Hz, Full HD gibts zudem mit 240Hz.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.916
So funktioniert das nun mal. Das fertige Bild liegt im Frontbuffer und wird Pixel für Pixel an den Monitor gesendet. Wenn sich während dessen der Inhalt des Frontbuffers ändert (aka ein neuer Frame fertiggestellt wird) wird für die restlichen, noch nicht gesendeten Pixel, nun die neuen Informationen des neuen Frames gesendet.
Für mache ist das ungewünscht, die versuche mittels vSync das zu unterbinden, andere leben mit dem Tearing und nutzen den Vorteil, das Teile des Bildes neuere Informationen beinhalten als andere.
 

Rambo5018

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
915
@Nilson zumal tearing bei hohen FPS+Hz zahlen weniger gut sichtbar wird, weil das Bild so schnell erneuert wird.
Aber 300 fps sind smoother als 100. Einfach mal in cs:go oder besser nem alten call of Duty bspw. MW1 testen. Und als Erklärung mal auf YouTube gucken, da gibts sehr gute Videos zur Erklärung .
 

Stormfirebird

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.767
Das gegenüber "immer zwei halbe Frames", merkst du aber selber?
Durch Unterschiedliche Renderzeiten und den fehlenden Sync hält sich das in den meisten Fällen in Grenzen.
Bei mir in CS noch mit 60Hz und meist über 200FPS ist mir das Tearing nie störend aufgefallen.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.916
Was soll ich merken? Bei keinem Sync und 120 FPS bei 60 Hz hat man immer zwei Halbe Frames. Die Trennung ist nicht immer bei 50%+50%, sondern kann auch bei 25%+50%+25% sein, aber in Summe sind es immer zwei halbe Bilder.
Ob jetzt einem Tearing selbst stört oder nicht, ist jetzt von jedem individuell abhängig. Ich wollte ursprünglich nur darauf hinaus, was @tHE_nICKEL gefragt hat: warum 300 FPS bei 144 Hz was bringen.
Ich z.B. Limitiere immer auf meine 155 Hz. Bei mehr FPS hat man zwar nicht die großen Risse wie bei 60 Hz, aber die vielen kleinen, kurzen Risse machen imho das Bild unruhig.
 

Stormfirebird

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.767
Nein? Du kannst genau so einen ganzen Frame sehen oder einen hohen Anteil und einen Teil des neueren, die Renderzeiten sind nicht so konstant dass man immer zwei halbe sieht. Und wenn das Spiel sehr konstante Renderzeiten erlaubt lässt sich das Tearing sehr einfach mit dem FPS Cap verschieben. Für mich lässt deine Formulierung das Problem krasser erscheinen als es ist.
 
Top