News Apple stellt neuen 1GB iPod nano vor

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Apple hat heute einen neuen iPod nano mit 1GB Speicherkapazität zu einem Preis von 159 Euro vorgestellt, der die selben Funktionen wie die Modelle mit 2 GB und 4 GB aufweist und somit einen vergleichsweise günstigen iPod-Einstieg ermöglicht.

Zur News: Apple stellt neuen 1GB iPod nano vor
 

Kimble

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
671
Ein Modell mit 8GB Speicher hätte mir besser gefallen ;)

Aber erstmal kommt man ein Ipod mit 30 GB Speicher! Eigendlich brauche ich nicht so viel, aber 4GB sind mir andererseits viel zu wenig.
 

ph3x

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
184
Sers

Naja mein 20 gigs ipod ist schon voll :-( geht schneller als man denkt, aber die dinger sind einfach zu geil, im auto ne dockingstation und die anlage richtig aufdrehen.......

MFG
Ph3x
 

Niker

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
234
Funktionieren die Ipods eigentlich wie USB-Sticks/Mp3-Palyer im herkömmlichen Sinne?
Sprich, werden die als Wechseldatenträger im Arbeitsplatz angezeigt, so dass man einfach per
drag & drop die Musikstücke aufspielen kann oder geht das nur mit mitgelieferter Software??
THX
 
B

brainscan

Gast
Ich nehme an die verbauen handelsübliche Speicherkarten, oder täusche ich mich da? Andernfalls könnte man den Nano öffnen und ne andere Karte einbauen, oder geht da gar nix, abgsehen von der Tatsache, dass das Öffnen des Nanos mit Probs verbunden ist?
 

unentschieden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
498
was ist denn mit dem problem das die nanos so unheimlich schnell verkratzen und man nach kürzester zeit das ding schon ekelhaft zerkratzt hat ?! ist das verbessert in der version ?
 

Undertaker 1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
265
zZz.... ich würde mir nie einen ipod holen, wo es für einen bruchteil des preises schon gleichgute/bessere geräte anderer hersteller gibt, wo man eben nur den namen "apple ipod" nicht mitbezahlt...
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
Naja, ich weiß nicht so recht, 159€ für 1gb vs 299€ für 3ßgb + Videofunktion. Natürlich, der ipod Nano ist wesentlich kleiner als der Ipod video, aber der ist auch klein genug um in jede Hosentasche zu passen.
Ein Ipod Nano mit 6 bzw 8bg wäre eher wünschenswert!
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Zitat von Niker:
Funktionieren die Ipods eigentlich wie USB-Sticks/Mp3-Palyer im herkömmlichen Sinne?
Sprich, werden die als Wechseldatenträger im Arbeitsplatz angezeigt, so dass man einfach per
drag & drop die Musikstücke aufspielen kann oder geht das nur mit mitgelieferter Software??
THX
Du brauchst iTunes oder das Winamp Plugin um den Player mit Musik zu befüllen. Dennoch finde ich für 159€ mit Farbdisplay, Photofunktion mit 1 GB Speicherplatz ganz gut.
 

magix

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.232
wenn man genug geld hat sind die dinger einfach kult!
aber sonst lieber iriver oder creativ!
 

Hatzman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
29
den iPod (egal welchen) kannst du nur über iTunes oder das iPod-Winamp-Plugin befüllen!
mit wechseldatenträger geht da nix :(
 

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
ja das finde ich auch einen entscheidenen nachteil bei ipods, sonst sieht er ja ganz cool aus.
 

StarAce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.153
159,- € für 1 GB sind als Preis nicht gerade günstig - um es mal so auszudrücken. Für teilweise schon um die 180,- € kriegt man beispielsweise einen Zen Micro mit der sechsfachen Speicherkapazität - und der verkratzt bei Weitem nicht so schnell wie der Ipod nano. Aber wers braucht...;)
 

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.768
Also mich stört sowieso, dass man den iPod nicht als Datenspeicher nutzen kann. 160€ sind mir aber zu teuer. Da bleib ich bei den 0815 Flashplayer da reichen mir 512MB für 30min Busfahrt und zwischen durch mal hören. Außerdem finde ich das mit den Akkus irgendwie nervig. Da bevorzuge ich doch lieber Batterien, da kann ich neue kaufen und muss nich das gerät in die RMA schicken, weil die Akkulaufzeit nachgelassen hat.
 

Niker

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
234

NVD

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
203
Woher kriegt man so ne iPOD docking Station fürs Auto?
Wie wird des angeschlossen?
 

RebewMot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
477
@16:

wer sagt denn, dass du nen iPod nicht als Datnespeicher nutzen kannst, kann man nämlich, gut mit eienm Gig kommt da heut' nich mehr weit, aber wenn du nen 60 GB iPod hast, kannste da alle Daten hin und her schiffen, die du willst... einfach in iTunes einmal klicken und schon geht's...

gut der iPod nano 1GB is nur für die interessant, die nen Player mit Farbdisplay, der extrem klein ist (also mit Farbdisplay der kleinste) und die halt nur a bissl Musik hören... Außerdem hat Apple so das Loch zwischen Shuffle und nano geschlossen...
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
@evilmmoe
warum soll man den iPod nicht als datenspeicher nutzen können? wo haste das denn her?

BTT:
naja wenn der noch dünner ist dann wirs echt langsam knapp mit der stabilität. aber ich finde dass es doch ein gutes einsteigermodell ist. wenn man sich anguckt dass man für nen vergleichbaren player (also "großes" hochauflösendes farbdisplay, Fotofunktion und 1 GB speicher) auch nicht unbedingt viel weniger bezahlt wenn man auch noch ein wenig qualität erstehen möchte und was von seinem gerät haben möchte. alsi schon ne gute idee von apple.
 
Top