News Asus ROG Strix RX Vega 64: Eigenes Partnerdesign kommt Anfang September

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.943

Schrank

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
510
Zuletzt bearbeitet:

NoHommo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
121
Sieht aber verdammt nice aus im vergleich zu den "Kastedesign" :D
 

DarkerThanBlack

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
919
Wenn VEGA dann sowieso nur als Customlösung. Vielleicht werden die Treiber bis dahin noch etwas mehr verfeinert.
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.519
Bin bei der neuen Karte (und Partnerdesigns) gespannt, wie sich die Belastung des Netzteils darstellt. Eine Kartengeneration (war es die R9 290?) hatte zu viele Spikes und bei der 480 war bei vielen Designs die Überlastung der Anschlüsse ein Thema.
Das bedarf aber auch Messequipment und Fachwissen (siehe THG), was kaum von CB, HWL & Co. finanziert werden kann.
 

InteGralFormat

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
883
Die spannende Frage ist meiner Meinung nach, ob die Bundles auch für die Partnerkarten gelten. Gibt es da schon Infos? Habe diesbezüglich zumindest hier nichts gelesen.
 

Yosh1907

Ensign
Dabei seit
März 2015
Beiträge
152
Ich war schon immer zufrieden mit AMD. Allerdings wollte ich zwecks 4k Gaming, meine r290 in Rente schicken. So wird es leider die ti.

Bin echt enttäuscht :/

Edit: ups falscher thread
 

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.743
Ich bin wieder auf die Nitro+-Lösungen von Sapphire gespannt.

Leise mehr Leistung als der Standardtakt und dann geschmeidig undervolten ... :)

@Yosh, über VEGA ist quasi noch nichts wirklich bekannt um einen Preis-/Leistungs-Vergleich aufzustellen .... ;) Aber dann renn mal zu nVidia, wenn nicht mehr warten magst. :)
 

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.069
Sieht doch echt schick aus.

@zittrig ebenfalls, die Limited Edition der Sapphire in Blau sieht doch mal Bombe aus.
1182805_0__70070.jpg
 

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.743
Alter ... :freaky:

*habenwill* Auch wenn ich ein geschlossenen Gehäuse habe und man die Karte quasi nie zu Gesicht bekommt :D

... und mit DVI-Anschluss, juhuuu :)
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.537
Wenn VEGA dann sowieso nur als Customlösung....
Welche nicht zwingend besser sein muss als das Referenzdesign und man sich somit per dämlichen DVI ein 2-Slot-Design ins Gehäuse holt.

Falls es keiner der Partner schafft auf DVI zu verzichten, dann wird es definitiv nur das Referenzdesign werden... ALL HAIL SINGLESLOT !!!

Customdesign wird doch nur interessant, wenn die Hersteller damit höhere Power- & Temperaturlimits zulassen als das Referenzdesign.
 
Zuletzt bearbeitet:

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.743
@Yosh:
Mir juckts auch in den Fingern, auch wenn ich keine Entscheidung zwischen AMD und nVidia treffen muss, aber zumindest die Partnermodelle sollte man abwarten (und offizielle Testergebnise) um eine fundierte Entscheidung treffen zu können. :)
 

Maine

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
936

McMOK

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
972
Da bin ich mal auf die Tests und den Preis gespannt. Eventuell vertick ich dann meine GTX 1070.
 

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.411
Leistung im Bereich einer 1080 und Preise sind auch klar. Oder gibt's seit dem siggraph etwas neues von dem ich nichts weiß :/
Gerade in 4k limitiert die GTX1080 deutlich stärker durch ihre Architektur. Die läuft ja schon bei 1080p oft in's Bandbreitenlimit, in 4k skaliert die linear mit SI-OC.

Da würde ich an Deiner Stelle benchmarks abwarten wie sich das in 4k verhält. Die zwei Wochen wird man überleben.
 

Sharangir

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.264
Für mich gibt's nur die billigste Variante, die mit dem MSI AB kompatibel ist.

Nur um den Kühler in die Tonne zu kloppen und durch einen Heatkiller zu ersetzen, braucht die keine hübschen Lämpchen und viele Lüfter haben.
 

bytejunky

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
213
Die Drei Lüfter erinnern mich an meine Sapphire R9 390 Nitro, was mich zugleich hoffen lässt, dass von der Seite etwas ähnliches kommen wird. Bin wirklich gespannt wie sich gerade die Custom Karten Leistungstechnisch plazieren.
 

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.743
@Sharangir, dass ist in dem Fall eher das Problem vom MSI AB. Es kann durchaus sein, dass zu Beginn keiner der Vegas korrekt erkannt wird bis eine aktualisierte Version vom AB released wird. Ging mir glaub bei der 290X damals so. Ggfs. hast da beim herstellereigenen Tool mehr Glück. Zumindest als Übergangslösung.
 

Yosh1907

Ensign
Dabei seit
März 2015
Beiträge
152
Gerade in 4k limitiert die GTX1080 deutlich stärker durch ihre Architektur. Die läuft ja schon bei 1080p oft in's Bandbreitenlimit, in 4k skaliert die linear mit SI-OC.

Da würde ich an Deiner Stelle benchmarks abwarten wie sich das in 4k verhält. Die zwei Wochen wird man überleben.
Das werde ich auch, vor Mitte September hole ich mir nichts. Etwas enttäuscht bin ich aber trotzdem
 
Top