Aufnahme des VR Spiels

Wolfssskin

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10
Hallo Leute ,
Ich habe eine HTC Vive , und wollte nun mit OBS das Spiel Beat Saber aufnehmen ,
Einstellungen waren wie folgt :
-mp4 Format
-Codierer : NVENC H.264
-Bitrate 6000
-Voreinstellung Hohe Qualität

Trotz dieser , meiner Meinung nach , normalen Einstellungen hat mein PC für mich im VR spielen kurzzeitig "gelaggt" , was aber auf der relativ guten Aufnahme nicht zu sehen war . auch während des Spielens hatte meine CPU / GPU nie mehr als 60% Auslastung . Nun zu meinen PC komps. :
- I9 - 7920 X
-34GB RAM DDR4
- GTX 1080 TI 11GB
..sonst noch was interessantes?

Ich als nicht PC Profi kann leider nicht erkennen woher dieses ruckeln kommt ( welches oft auftritt auch wenn nur kurz) . Wenn jemand rat hat zu besseren Einstellungen/ anderen Programmen oder wie man das Problem findet gerne Kommentieren. Auch falls ihr mehr Infos braucht um das zu analysieren.

MfG Justin
 
E

EvilsTwin

Gast
Du schreibst nichts zu Deinen HDs/SSDs, wenn da alles auf/von einer HD stattfindet, dann kann der Traffic in der Summe schon mal der Flaschenhals sein.
 

Wolfssskin

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10
hm diese vorgänge sollten über diese HDD WD 40 EZRX 40TB 64mb cache abgewickelt werden , das ist zuviel für die?
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.515

Wolfssskin

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10
hm simple aber gute idee ^^ mache ich mal :D
Ergänzung ()

so ist getestet .. der kommt auf ein paar wenige prozent <5%
 
Zuletzt bearbeitet:

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.744
Schraub mal die aufgenommen Auflösung herunter und teste damit erst
 
Top