Aufrüsten - was tauschen?

rouladenmuetze

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
20
Liebe Community,

ich war früher sehr, sehr up to date was Hardware und Parts betrifft - durch Interessensverschiebung hat sich das leider nicht bis heute fortgesetzt. Ich überlege gerade meinen PC aufzurüsten und wollte um eure Hilfe bitten - welche Teile lohnen sich, upzudaten, welche kann ich weiter verwenden (bspw. beim Prozessor bin ich echt überfragt, trotz des Versuches mir die FAQs und Kauftipps hier im Forum durch zu lesen).

Aufgabenbereich ist eindeutig Gaming - GTA5 sollte bspw. gut laufen ohne, dass ich groß Abstriche machen müsste.

Danke!

Mein aktuelles System:

Intel Core i5-2500K, 3500 MHz (35 x 100)
Asus P8Z68-V (2 PCI, 2 PCI-E x1, 3 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN)
4 x Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 - 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti (1 GB)
Creative SB X-Fi
Samsung SSD 840 PRO Series - 256GB als Main
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Die Grafikkarte natürlich. Und einen guten Kühler für die CPU kaufen damit du sie übertakten kannst (dazu muss man das Gehäuse wissen).
Die CPU läuft immer noch im Spitzenfeld sobald sie übertaktet ist.

Was ist das Budget?
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.909
Was läuft den nicht?

Zu GTA 5 lässt sich wenig sagen, da das Spiel noch nicht erschienen ist.
 

JackAK

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
853
Das sieht alles noch sehr gut aus. Den 2500k gegebenenfalls übertakten, was hast du für nen Kühler? Dann hällt der locker mit aktuellen Haswell I5 CPUs mit, bzw ist je nach Takt auch schon wieder schneller.

Demnach nahezu keine Beschränkung bei der Grafikkarte. Eher eine Frage des Budgets und des Netzteils!?

Bis 300€ R9 290. Bis 400€ GTX970 oder 290X. Darunter bis 200€ R9 280 oder etwas darüber R9 280X.
 

rouladenmuetze

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
20
Ja, Grafikkarte war mir klar ;)

Ich wäre Bereit für die Graka gern auch mehr auszugeben, wenn ich sonst nix tauschen muss - sagen wir 300-400€?

Kühler sollte eigentlich ausreichend sein. Ist ein ELK Alpenföhn Brocken.

Das Netzteil hatte ich vergessen - Enermax 82+ 525W - Frage ist auch hier, ob ausreichend?

Danke!
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wie hoch hast du die CPU übertaktet?
Das Netzteil reicht.

Grafikkarte erst kaufen wenn GTA V draußen ist.
 

rouladenmuetze

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
20
Ich habe sie noch gar nicht übertaktet. Das ist ein Schritt über den ich mich bis jetzt noch nie "getraut" habe.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
40.767
warum gibst du dann 3,5GHz an? standardtakt des 2500K ist 3,3GHz.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
18.412

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.275
Der Standard-Turbo-Takt der CPU ist 3,5 GHz auf allen Kernen, also passt das schon. Die CPU aufrüsten lohnt nicht.
Ich würd dir auch zu einer AMD 290 oder Nvidia 970 raten.
Da hast du am meisten von.
 

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.426
Ich wäre Bereit für die Graka gern auch mehr auszugeben, wenn ich sonst nix tauschen muss - sagen wir 300-400€?
[..]
Das Netzteil hatte ich vergessen - Enermax 82+ 525W - Frage ist auch hier, ob ausreichend?!
Das Netzteil ist ausreichend, als Grafikkarte wäre die 970 in dem Preisbereich ideal.
Geringer Stromverbrauch, verhältnismäßig wenig Abwärme, relativ leise und schnell
genug für GTA V. Woher ich das weiß? Weil die Anforderungen seit Anfang der Woche
bekannt sind und die liegen selbst für 4K@30fps bei einer 760. Bei Full HD (also 1/4
von 4K) und einer 970 bei guten Grafiksettings sollten da durchschnittlich 60fps locker
drin sein.
 
Top