Notiz Aus der Community: AiO-Wasserkühlung gegen Luftkühlung im Lesertest

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.006
@Senvo vielen Dank nochmal für den Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Senvo

Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
7.276
@SV3N Immer doch, ich halt meine Augen für euch auf ;)

Ich muss den Test hier aber auch nochmals loben, ich find das eine tolle Sache, und hat die Diskussion AiO vs. großer Towerkühler mit einem Test bereichert wo jeder sich die Vorzüge rauspicken kann.
 

feidl74

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.288
der test hat leider wenig aussagekraft, da ja das setup pro getestetem cpukühler, anderst ist. mal arctic als in, mal corsair...
meine 240er arctic 2 aio ist im schnitt 9 grad unter dem fuma 2. verbaut in einem phantek ethno proo.
selbst bei cinebench r20 sieht meine cpu die 70 grad nicht....
 

Captain Flint

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
886
...wer behauptet denn was ohne es zu testen? Also so wie im Eingang erwähnt?!?
Ich persönlich habe hier schon berichtet wie sich zB die Arctic Liquid Freezer II 360 AiO gegen den Brocken 3 von Alpenföhn schlägt...

Ohne selbst zu testen kann man doch gar nicht mitreden ;) :D
 

feidl74

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.288
...wer behauptet denn was ohne es zu testen? Also so wie im Eingang erwähnt?!?
Ich persönlich habe hier schon berichtet wie sich zB die Arctic Liquid Freezer II 360 AiO gegen den Brocken 3 von Alpenföhn schlägt...

Ohne selbst zu testen kann man doch gar nicht mitreden ;) :D
naja ein test ist nicht ein test. wen ich halt lüfter a für cpu kühler a, "in" einbaue und dann für cpulüfter b wieder andere lüfter "IN" einbaue, dann is das halt gebastel, aber mit testen hat das nix zu tun^^
 

Creeping.Death

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
945
der test hat leider wenig aussagekraft, da ja das setup pro getestetem cpukühler, anderst ist. mal arctic als in, mal corsair...
naja ein test ist nicht ein test. wen ich halt lüfter a für cpu kühler a, "in" einbaue und dann für cpulüfter b wieder andere lüfter "IN" einbaue, dann is das halt gebastel, aber mit testen hat das nix zu tun^^
Wenig Aussagekraft hätte der Test dann, wenn er unter völlig realitätsfremden Bedingungen gemacht worden wäre (das sind für mich z.B. diese Tests außerhalb eines Gehäuses) oder wenn die Lüfterkonfiguration verschwiegen worden wäre.
Auch wäre der Lüftertausch (Arctic->Corsair) sehr schlecht, wenn es sich um einen Testbericht des AC LFII 280 als Produkt an sich ginge. Tut es aber nicht. Deshalb wurde auch bewusst auf eine Gegenüberstellung der maximalen Kühlleistung (bei max. RPM) verzichtet.

Es ging um einen Vergleich der Kühlkonzepte mit "würdigen" Vertretern der beiden Lager. Die Beurteilung (wenn man das so nennen möchte) wurde bei subjektiv gleicher Lautstärke getroffen. Von daher hätten auch die Arctic-Lüfter auf dem Radiator kaum einen Unterschied gemacht.
 

Windell

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.414

Windell

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.414

feidl74

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.288
Auch wäre der Lüftertausch (Arctic->Corsair) sehr schlecht, wenn es sich um einen Testbericht des AC LFII 280 als Produkt an sich ginge. Tut es aber nicht. Deshalb wurde auch bewusst auf eine Gegenüberstellung der maximalen Kühlleistung (bei max. RPM) verzichtet.

Es ging um einen Vergleich der Kühlkonzepte mit "würdigen" Vertretern der beiden Lager. Die Beurteilung (wenn man das so nennen möchte) wurde bei subjektiv gleicher Lautstärke getroffen. Von daher hätten auch die Arctic-Lüfter auf dem Radiator kaum einen Unterschied gemacht.
es geht darum das du das setup willkürlich geändert hast, beim vergleich der beiden kühlkonzepte...somit is es halt nicht aussagekräftig. ob subjektiv oder nicht, die corsair bewegen einfach mehr luft.....
 

Creeping.Death

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
945
es geht darum das du das setup willkürlich geändert hast, beim vergleich der beiden kühlkonzepte...somit is es halt nicht aussagekräftig. ob subjektiv oder nicht, die corsair bewegen einfach mehr luft.....
Wenn der Corsair schneller dreht auf jeden Fall. Bei gleicher Lautstärke geben die sich nichts. Du hast nicht die geringste Vorstellung davon, was ich mit meinem System und den darin enthaltenen Komponenten schon alles angestellt habe. Natürlich ist es dir freigestellt zu glauben was du möchtest, aber nach allem was ich ausprobiert habe, kann ich dir versichern es ist so.
 

Creeping.Death

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
945
Was sind "Pinte"? Schläuche?
 
Top