Be Quiet Dark Rock Pro - Mainboard Abstand

Zerstoerer

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
684
Guten Abend zusammen,

wollte gerne mal wissen, ob einer weiß, wie groß der Abstand von Mainboard und dem Be Quiet Dark Rock Pro ist. Momentan besitze ich nämlich einen Alpenföhn Matterhorn und als Arbeitsspeicher 4gb G.skill Ripjaws. Die sind leider so groß/hoch, dass die nicht in die Mainboardsteckplätze a1 und b1 passen, sondern nur in a2 und b2.
Weiß jemand der diesen Kühler beitzt diesen Abstand?

Wäre dankbar für eine kurze Info.
 

Zerstoerer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
684
Also der Testbericht sagt, dass auch hohe Arbeitsspeicherriegel unter den Kühler passe, das ist auf jeden Fall gut. Eine Frage hätte ich aber noch:
Im Moment besitze ich den ALpenföhn Matterhorn. Der Lüfter ist dabei normal angebracht, er zieht die Luft von vorne an und schiebt sie durch den Kühler. Könnte ich den Lüfter auch hinten am Kühler befestigen, dass er die Luft durch den Kühler einzieht und die Luft dann nach hinten schiebt? Wäre es dann eine große Leistungsabnahme?
 

Atiesh.exe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
92
natürlich kannst du das.
in der regel erzielst du aber mit einem saugenden lüfter im vergleich zu einem - hm - "schiebenden" ein schlechteres ergebnis.
 
T

-=TRON=-

Gast
du meinst saugend, also das der Lüfter die warme Luft aus dem Kühler rauszieht?

das würd ich evtl. nur dann machen, wenn genügend kalte Luft von vorne kommt.

kannst dich aber auch hier mal erkundigen.
 
Werbebanner
Top