Benötige neue Soundkarte

DeHeld

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
76
Hallo Leute,

es kommt ein neues System ins Haus von XP auf W7.

Damit ist meine alte Creative X-Fi Audio hinfällig.

Allgemein hat mir der Sound der karte immer gefallen.

In Spielen kann man alles hören.

MP3 Wiedergabe gibt es genügend Druck auf meine Beyerdynamic DT 770 Pro.

Basswiedergabe ist Gut, Mitte und Höhen passen für meine Geschmack auch.

Kann man generell sagen neue x Fi audio kaufen oder eine Titanium etc...
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.168
Wofür soll sie gedacht sein? Games, Filme, Musik zu je wieviel %?

Für Games soll z.b. eine Creative Recon3D sehr gut sein.

Bei Musik hat Asus Xonar aber die nase vorne, weil sie einen klareren Klang hat, und neutraler ist, als die etwas bass lastigeren Creatives.
 

ferby

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
384
Hi,
ich bin vor einem 1/2 Jahr von einer Xi-Fi Music auf eine Auzen X-Fi HomeTheater HD umgestiegen. Klanglich ein riesiger Unterschied - ich habe es nie bereut und kann es jedem nur empfehlen. :D
 

DeHeld

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
76

ferby

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
384
Hi,
deine X-Fi Audio hat keinen X-Fi Chip sondern ist eine aufgebohrte Audigy.
Daher wird selbst eine X-Fi einen deutlicher Vortschritt sein - must nur überlegen wieviel du ausgeben willst - sonst bist du mit Onboard Sound fast besser dran ;)
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Preis/Leistung ist eine neue Creative Sound Blaster Recon3D auf jeden Fall zu empfehlen. Sehr guter Klang für Spiele und Filme, auch für Musik (aber für den reinen Musikanwender dann doch eher einen Asus Xonar)!
Besonders wenn dir deine alte Creative sowieso gefallen hat, passt das optimal. Darüber hinaus bietet die Recon3D einen top Kopfhörer AMP und dank neuster Technik einen richtig guten Surround-Effekt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.746
Kann man generell sagen neue x Fi audio kaufen oder eine Titanium etc...
Wozu eine neue wenn die alte noch geht? Für die Treiber macht das keinen Unterschied...

Die X-Fi Audio ist übrigens auch keine Audigy sondern ein Chip der schon seit SB Live! Zeiten für die "Billig"-Serie verwendet wird. Vermutlich ein Ensoniq-Ableger, die wurden ja mal von Creative aufgekauft... waren davor aber ganz gut unterwegs ;-)


Wenns was neues sein soll dann evtl. eine Recon3D, soll wohl ganz gut sein und der Preis ist (inzwischen) auch ok. Alternativ vielleicht eine Auzentech X-Fi Forte, deren KHV dürfte den 770pro ganz gut antreiben. Die X-Fi HD kann man evtl. auch noch in Betracht ziehen.

Von Asus entweder eine Xonar DG (billig-Variante mit PCI aber doch sehr gut) oder eine Essence STX (fast schon übertrieben, vor allem etwas für den Musikgenuss)
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
Die Karte selbst ist schon 8 jahre alt...

Deswegen denke ich das diese nicht zu W7 kompatibel ist.

Ich nutze die Karte für Gamen und Musik.
hast du dir den link mal angeschaut, da ist deine karte in der supportlist aufgelistet...
vielen dank dass du meinen post mal genau angeschaut hast^^
 
Top