beQuiet Pure Wings 2 rattern

Austronaut

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
765
Hallo,
ich habe mir letzte Woche einen neuen PC mit einem beQuiet Silent Base 801 gekauft.
Nachdem ich den PC so langsam richtig in Betrieb genommen habe ist mir aufgefallen, dass die
beiden Lüfter in der Front deutlich lauter sind als der hinten im Gehäuse. Es handelt sich um ein relativ leises stetes Rattern.
Kann es sich dabei um einen Lagerschaden handeln oder eine Art Resonanz mit dem Gehäuse?
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
7.751
Bleibt das Rattern auch bei wechselnden Drehzahlen erhalten oder tritt es nur bei einer gewissen Spannung/Drehzahl auf?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.147
@Captain Mumpitz

Spielt keine Rolle. Sobald die lauter als andere sind ist das ein Defekt. Ich hab 9 Noctua und die laufen alle gleich, egal an welcher Position die sind.
 

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.287
Es könnte sich auch um das bekannte PWM-Rattern handeln.
Wie/wo sind die vorderen Lüfter angeschlossen ?
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.134
Frage: A oder B? Antwort Cool Master: Ja :D
Du kannst die .. oder ...-Frage am besten selbst beantworten: Wenn du mit dem Finger den Rand der Lüfter berührst (natürlich an einer Stelle, wo du nicht vom Lüfter getroffen wirst) und das "leise Rattern" aufhört, handelt es sich um Resonanzen, beispielsweise wegen eines nicht perfekten Einbaus.
Dauert das Rattern an, ist es ein Lagerschaden (vielleicht ja auch nur bei einem der beiden Lüfter)
 

Austronaut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
765
Die Lüfter sind an der mitgelieferten Lüftersteuerung angeschlossen, habe da nichts geändert.
Dort kann ich zwischen dem Modus "Auto" - hier wird die Lüftersteuerung des Mainboards genutzt und den Stufen 1-3 wählen, bei denen eine feste Drehzahl von den beQuiet-Steuerung vorgegeben wird. Aber es rattert immer.
 

Austronaut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
765
@zazie die Lüfter sind sehr fest mit dem Gehäuse verschraubt - fest andrücken brachte nichts. Es sind sogar Beilagscheibein aus Gummi verbaut.

Der obere Lüfter vorne rattert lauter als der untere, das Geräusch ist aber erst verschwunden wenn ich beide anhalte.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
7.751
Jo dann ist das ein Lagerschaden. Da würd ich BQ mal anschreiben
 
P

Poney

Gast
Kann immer passieren, die Lüfter sind ja kein High-Tech sondern Massenware. Bei 2 defekten würde ich dann direkt noch Lotto spielen, das Glück hat nicht jeder ;)
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.147

Austronaut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
765
sollte man sich direkt bei bequiet oder mindfactory melden?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.147
Ich würde direkt zum Hersteller, also beQuiet gehen. Allerdings in der E-Mail Mindfactory in CC setzen damit die wissen, dass da ein Problem ist und evtl. so bei anderen Gehäusen prüfen können ob die von einem Serienfehler betroffen sind.
 

RUSTIK

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
560
Top