Bericht Bericht: Nvidia GeForce 306.23 WHQL

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.182
#1
GeForce 306.23 heißt der neueste Treiber aus dem Hause Nvidia, der die hauseigenen Grafikkarten verbessern und beschleunigen soll. Wie schlägt sich der Treiber gegen den Vorgänger? Wir testen ihn auf einer GeForce GTX 680 und achten nicht nur auf die Performance, sondern versuchen darüber hinaus, Inkompatibilitäten und Probleme aufzudecken.

Zum Artikel: Bericht: Nvidia GeForce 306.23 WHQL
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.029
#2
Fehlerprüfung V12.9.15 ergab:
"Im Fazit steht etwas von einer 396.23. Die 9 liegt links neben der 0 auf der Tastatur. Deshalb nehme ich an, dass es es sich hier um einen Fehler handelt."
:p
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.706
#3
Ein Test des Catalyst-Treibers wäre auch mal wieder angebracht. Der Letzte ist von Ende April, seitdem hat sich sicher einiges getan, speziell durch die neue GCN-Architektur. ;)
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.586
#5
@Kasmopaya: Hat der überhaupt was mit der Grafikkarte zu tun? Hatte den auch vor einigen Monaten, das lag aber an Flash.
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
139
#6
in Battlefield 3 sinkt die Geschwindigkeit aber um drei Prozent.
wohl dochz ein kleiner patzer,oder?
bf3 war doch eine der paradedisziplinen der kepler
damit wäre der die 7950 noch weiter vor der 660ti und die 7970ghz vor der 680 oder?
 

Memph81

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
46
#11
Seitdem NVIDIA 304.79 BETA Treiber bzw. alle drüber hatte ich M/S Latenzprobleme bei Unreal Tournament (2004/3) und blieb deshalb bis jetzt beim 304.48 BETA Treiber. Ich hoffe der "neue" ist da ausgewogener...
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.097
#12
Langsam Scheint der Support für 8 ja anzulaufen!
AMD hat mit dem 12.8er auch schon einen "finalen" WDDM 1.2
Treiber raus geschmissen allerdings nur für 5XXX aufwärts.

Bin echt am überlegen mir 8 zu zu legen
allerdings nicht gleich will warten bis die Treiber einigermaßen
laufen.
Es is zwar wirklich echt ned witzig das die einem dieses Start Dings
aufzwingen aber seit ichs getestet hab bin ich echt überraschst
wie gut das lief und das Start ding muss man ja nur einmal weg-drücken
wenn mans nicht nutzen will
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
952
#13
@Memph81, seid wann haben Grafiktreiber was mit der Latenz zu tun, ansonsten kann ich zum Treiber nur sagen, lüppt wie geleckt.
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.368
#14
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.777
#15
@Kasmopaya: Ich hab den nu wenn ich im Surround-Modus bin. Auf einem Bildschirm nicht.
Deswegen hab ich wieder den anderen Treiber und warte halt ab^^
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.097
#16
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
#17
Nvidia reizt wahrscheinlich ihre GPUs fast zu 100% aus und das von Anfang an. Schade das mal nicht so ein Sprung kommt wie bei dir AMD 7XXX Reihe. ^^ Diese +- paar Prozent sind total uninteressant.

@Tenjin

Die 7970 GHz-Version kommt in 10 Jahren nicht an die 680 bei BF3 vorbei.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.102
#18
Sleeping Dogs läuft immernoch nicht richtig mit NVidia Karten :(

Scheiss Microruckler mit Single GPUs ....
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.051
#19
Als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich auch das es ein win8-win7 vergleich gibt.
darauf habe ich auch gehofft. aber ich denke ein solcher Test muss dann richtig groß angelegt sein mit AMD vs. Nvidia vergleich und auch ein AMD vs. Intel Vergleich.

ich bin auch gespannt ob Programme wie 7-Zip oder die Adobe Suite von Win8 profitieren oder ob alles beim alten bleibt.
 
Top