Beurteilung der CPU-Temperatur (Core Temp)

miaumio

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
51
Guten Abend :)

Noch eine Frage zu meinem Porsche book: Eben habe ich einen Film gesehen (Streaming, über Amazon prime, falls das wichtig ist) und es erschien mir sehr warm. Daraufhin habe ich mir CoreTemp heruntergeladen und das hat folgende Werte ergeben:
temp.jpg
"Früher" hiess es, dass CPUs so unter 70 Grad bleiben sollten, damit keine Schäden entstehen. Das Notebook ist ganz neu, hat einen neuen i7-Prozessor, der Lüfter ist nicht verdeckt und die Beanspruchung durch Streaming kann jetzt auch nicht so groß gewesen sein. Von daher finde ich den Wert zwischen 80 und 90 Grad recht hoch. Oder ist das inzwischen vielleicht nicht mehr von Bedeutung? Wenn es nach wie vor so ist, dass sich solche Temperaturen ungünstig auf die Lebensdauer auswirken, würde ich mich von dem Gerät evtl. trennen bzw. noch einmal die Technikhotline bemühen.

Viele Grüße
Miaumio
 

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.465
das ist wirklich hoch, vor allem bei 50% Last!
warum zeigt der nur core 1 und 2? Ist doch ein I7 !
 

miaumio

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
51
Danke! Misere heisst, der lebt dann wohl nicht lange? Oder meinst Du eher, dass es den Nutzer stört, weil der Lap eben warm wird? Letzteres macht mir nichts. Ersteres schon. "Kann schon mal wärmer werden" klingt ja so, als ob es die Lebensdauer nicht herabsetzt.

Ich hatte eigentlich angenommen, dass Temperaturen erst ein Problem werden, wenn ich den i7 voll ausreize und der bei wenig Last sogar kühler bleiben sollte als ein i5.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.022
Du kannst davon ausgehen, die CPU wird das letzte sein, was an dem Notebook kaputt geht. Da musst Du Dir keine Sorgen machen.
 

alterSack66

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.539
Seh ich auch so, normal macht was anderes vorher schlapp.Coretemp.PNG Meiner, aber manchmal kannst damit auch braten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top