• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

BF3 BF3 manchmal 120 fps manchmal nur 60 fps -> WIESO?

Ironimus

Cadet 4th Year
Registriert
Juni 2012
Beiträge
80
Hallo Leute!

Ich verstehe nicht wieso manche Maps bei mir auf Servern mal konstant auf 120 Fps laufen und manchmal nur mit 60 fps.
Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?
Tool: MSI Afterburner.

Ich spiele BF3 generell auf low und sollte problemlos 120 fps schaffen egal auf welcher Map. Ich habe auch einen 120 Hz Monitor ( BENQ XL240 T ), und ich merke das es richtig schön smooth läuft auf 120 fps und das Bild wesentlich ruhiger ist als bei 60 fps. Ich habe in den Einstellungen auch 1920x1080 120 Hz eingestellt.

Hardware:
i5 3570k @ 4,2 GHZ, ZOTAC GTX 670 AMP! @ 1220 MHZ, 8 GB RAM

Freue mich auf eure Hilfe!

Grüße,
Ironimus
 
Hi,

weil du VSync nutzt...

Ich spiele BF3 generell auf low und sollte problemlos 120 fps schaffen egal auf welcher Map

Genau das ist eben nicht der Fall, und 119 Frames reichen eben nicht, dann wird auf 60 "gedrosselt".

VG,
Mad
 
Ironimus schrieb:
Hallo Leute!

Ich verstehe nicht wieso manche Maps bei mir auf Servern mal konstant auf 120 Fps laufen und manchmal nur mit 60 fps.
Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?
Tool: MSI Afterburner.

Ich spiele BF3 generell auf low und sollte problemlos 120 fps schaffen egal auf welcher Map. Ich habe auch einen 120 Hz Monitor ( BENQ XL240 T ), und ich merke das es richtig schön smooth läuft auf 120 fps und das Bild wesentlich ruhiger ist als bei 60 fps. Ich habe in den Einstellungen auch 1920x1080 120 Hz eingestellt.

Hardware:
i5 3570k @ 4,2 GHZ, ZOTAC GTX 670 AMP! @ 1220 MHZ, 8 GB RAM

Freue mich auf eure Hilfe!

Grüße,
Ironimus

wie kann man mit nem 3570k @4,2gh und ner 670 oc nur auf low spielen wollen und das freiwillig? dafür nen 120hz ... ist schon eher fail ;)
 
Naja low hat auch hier und da vorteile, z.b. sind sträucher etc nicht sichtbar, high ist nicht immer die beste einstellung bei Online-Shootern! Bei COD2 hat man das am besten feststellen können, für MP war DX7 weitaus besser als DX9, DX7 hatte kaum Nebel oder andere Störende Lichter drin, DX9 hingegen schon!
 
ExtremeandCrazy schrieb:
wie kann man mit nem 3570k @4,2gh und ner 670 oc nur auf low spielen wollen und das freiwillig? dafür nen 120hz ... ist schon eher fail ;)

Um konstante 120 fps zu erreichen. Da gibt es einige, die BF3 auf diesem Niveau spielen und man merkt den Unterschied.
 
doom666 schrieb:
Naja low hat auch hier und da vorteile

Bitte?


Für Onlineshooter aller Art oder Multiplayer Titel ist 120hz + 120fps erste Wahl. Ich spiel doch nicht auf Highdetail um dann wegen FPS im Nahkampf gemeuchelt zu werden oder weil der Sniper mich sieht da mir ein Zweig vor dem Gesicht hängt.
 
Kommt immer auf dem Spieler an, ich will z.B. auch dass mein Spiel gut aussieht.
Da ists mir ehrlich gesagt wurscht ob ich das ein oder andere mal drauf gehen nur weil ich mit High Settings spiele.

Ich spiel ja zum Spaß. ;)

Aber das ist eben ansichtssache, hab auch paar Kumpels die keinen Spaß haben wenn sie mal erschossen werden. :D
 
doom666 schrieb:
Naja low hat auch hier und da vorteile, z.b. sind sträucher etc nicht sichtbar, high ist nicht immer die beste einstellung bei Online-Shootern! Bei COD2 hat man das am besten feststellen können, für MP war DX7 weitaus besser als DX9, DX7 hatte kaum Nebel oder andere Störende Lichter drin, DX9 hingegen schon!

Leicht offtopic, aber weil’s so schön paßt: Erinnert sich jemand an Quake 3 mit r_picmip 8? :D

http://img100.imageshack.us/img100/5950/qlhudconfig2.png
 
Ja ... daran erinner ich mich noch ... aber nicht selber aktiv so gespielt ... hab mit meiner damaligen Hardware auch so über 60 FPs gehabt und daher nie die Probleme .

Und wenn war mir UT99 dann doch besser aber dort halt farbige Models das man sie besser sehen konnte auf der map .
 
Kurz zur Erklärung ich spiele nur auf LOW weil ich dann im Spiel einfach mehr sehe. ULTRA -> Caspian Border, viel spaß beim DURCHBLICK :D

Ich werde das Vysnc auf adaptiv stellen....

Danke!
 
Das Low besser ist bei BF3 stimmt nicht so ganz. Bäume und Vegetation und die Sonne verändern sich dadurch nicht wirklich. Es ist sogar so, das wenn Gitterqualität auf Low gesetzt wird, Gegner erst ab wenigen Metern sichtbar sind. Auf high sieht man mehr. Einzig Effekte würde ich runter stellen für mehr Performance.

Ich spiele mit Game.Timemaxvariablefps 60 und Vsync On.

Sputnik
 
Sputnik 1 schrieb:
Das Low besser ist bei BF3 stimmt nicht so ganz. Bäume und Vegetation und die Sonne verändern sich dadurch nicht wirklich. Es ist sogar so, das wenn Gitterqualität auf Low gesetzt wird, Gegner erst ab wenigen Metern sichtbar sind. Auf high sieht man mehr. Einzig Effekte würde ich runter stellen für mehr Performance.

Ich spiele mit Game.Timemaxvariablefps 60 und Vsync On.

Sputnik

Was habe ich damit zu tun :D
 
Ironimus schrieb:
Kurz zur Erklärung ich spiele nur auf LOW weil ich dann im Spiel einfach mehr sehe. ULTRA -> Caspian Border, viel spaß beim DURCHBLICK :D

Ich werde das Vysnc auf adaptiv stellen....

Danke!

keine ahnung was du als durchblick ankreidest, ich spiel auf ultra @ 60fps auf nem IPS moni und hatte damit NIE probleme ;)
 
Auf Low ist es aber auch so, dass in BF3 die Blätter am Baum oder Grashalme nicht einfach weniger werden, stattdessen sind diese wenigen dann aber auch gröber texturiert, sodass du am Ende durch den Baum oder das Gras genauso wenig siehst. Und Gitterqualität gehört auf Ultra, sonst handelt man sich einen echten Nachteil ein.
 
besonders ein pilot sollte unbedingt die mesh-quality auf ultra setzen ... das eigene team dankt es einem, im bereich spotting.
natürlich profitiert man selber auch davon.

ich liebe ja sturzflüge von ~900m auf einen einzelnen soldaten u. schön, fleißig podsalven spucken ... herrlich. :D
 
Seit die Rocked Pods gebufft wurden ist es echt fies für die Infanterie und ich habe oft auch Mitleid und nehme dann lieber das MG. Ist auch gut für das Aiming ;-)

Btt: wie Stefan schon schrieb, ist es wirklich Unsinn die Settings auf Low zu stellen, um mehr zu “sehen“. Ich würde es nur anpassen, wenn man zu wenig Frames hat. Hab mir jetzt eine 7870OC bestellt extra damit ich endlich flüssig auf high spielen kann ^^

Sputnik
 
Seit dem Buff sind die Dinger echt zu gebrauchen. Bleibe aber lieber beim MG, weils einfach viel genauer ist. Nur wenn Trümmer im Weg sind und man keine freie Schusslinie hat, kann man auch die Rocketpods in das Gebiet reinknallen in dem sich der Gegner aufhält und der Splash DMG erledigt den Rest.^^
 
Sputnik 1 schrieb:
...und ich habe oft auch Mitleid und nehme dann lieber das MG. Ist auch gut für das Aiming...

da gibt es bei mir kein mitleid. je nach höhe 1-2 salven pods ... dann wird sofort auf das MG geswitched & das kann auch mal
das zünglein an der waage sein, speziell bei tanks.^^

sämtliche lufteinheiten werden natürlich mit dem MG attakiert ... es sei denn, ein heli "steht" in der luft & hat kaum speed.
da gibt es dann ebenfalls ne podladung & das MG sorgt idR für den rest.
ich werd ja schon wieder wuschig & möchte ins cockpit steigen. ;)
 
Zurück
Oben