Bilderbearbeitung und co

Hozoloco73

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
114
Nachdem ich ein Thema erstellt habe bezüglich einem Office Laptop, der fürs Office gedacht ist, bräuchte ich jetzt noch einen für Office UND Bilderbearbeitung. Entsprechende Leistung

1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Office und Bilderbearbeitung.

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Mobil

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Keine Spiele

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Professionell, sehr wichtig.

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Mittelgroß

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Lange

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windows 10, lizenz habe ich.

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Keine

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
große HDD für Daten und SSD für Windows

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
600€
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.167
Office und Bilderbearbeitung / Professionell, sehr wichtig / große HDD für Daten und SSD für Windows
Ja, ist machbar.

600€
Nein!

Du brauchst ein gutes Display, dass möglichst farbecht und einen guten Kontrast hat, sonst wird Bildbearbeitung zum Krampf.
Je nach dem was da bearbeitet wird, wären auch 32GB Arbeitsspeicher nicht verkehrt.
Und dann noch eine große Festplatte und eine SSD.

Das geht alles und gibt es alles, aber nicht für 600€. Auch nicht für 700€...
So was käme bei dem Anspruch beispielsweise in Frage: https://geizhals.de/pny-prevailpro-p4000-mws-p4p-dep-2-pb-a1871471.html.
 
Zuletzt bearbeitet:

BrainLagg

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
625
Naja ich würde erst mal "professionell" definieren, beruflich mit Bildbearbeitung Geld verdienen (Photoshop, Illustrator etc.) oder nur die eigenen Urlaubsfotos bearbeiten (die kann man auch etwas "professioneller" gestalten)?
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.437
kauf dir eine gebrauchte mobile workstation, viel ram und ssd.
aber auch dafür ist das budget ein wenig kurz.
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.874
Für das gewünschte Geld nach gebrauchten und seltenen HP Zbook mit Dreamcolor Display aussschau halten. Ansonsten für
Budget mindestens verdreifachen.

Ansonsten mit tausend Augen zu drücken Lenovo E480/E485/E580/E585. zwar noch weit weg von
aber für die Preisklasse ein halbwegs anständiges Display und gibts mit SSD+HDD Konfiguration.
 
Zuletzt bearbeitet:

TopperHarley87

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
615
1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Professionell, sehr wichtig.

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Mittelgroß

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Lange


6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
große HDD für Daten und SSD für Windows
Sind leider alles keine besonders präzise Angaben... ;)
 
Top