bis 300 Euro

mYd

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
30
Hallo,

ich suche für meine Mutter ein Notebook. Ihre Ansprüche:

  • 13 bis 15 Zoll (13,3 bzw. 14 Zoll bevorzugt, aber das wird zu dem Preis wohl schwierig)
  • nicht komplett schwarz, bevorzugt silber (v.a. keine schwarze Tastatur)
  • bis 300 Euro

Schön wär was nicht allzu Schweres, da sie damit öfters mal unterwegs arbeiten will. Wichtig sind aber in erster Linie die drei oben genannten Kriterien.
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.790

mYd

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
30
Darf gern ohne Windows sein, ich hab noch eine nicht mehr benötigte Lizenz für Windows 7.

Das Asus hab ich auch schon gefunden, ist leider komplett schwarz und das kommt für sie nicht infrage...
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.790
Alles andere was ich gefunden habe ist deutlich teurer. Und auch wenn Du ein Win 7 hast, ist die Frage ob es für das Billig-Notbook dann entsprechende Treiber für Win 7 gibt bzw. ob Win 7 selbst Treiber hierfür zur Verfügung stellt. Aber ich würde mir sehr überlegen, etwas mehr auszugeben. Die billigsten Notebooks sind sehr schnell an den Leistungsgrenzen, auch bei Internet und Office. Ich habe noch ein älteres Notbeook mit Celeron M 420 Prozessor. Obwohl nur Windows XP drauf ist, aber 2 GB Arbeitsspeicher installiert sind, ist dass Ding ziemlich langsam. Die Browser und Security-Suiten schrauben Ihre Systemvoraussettzung auch langsam immer weiter hoch.
 

Mursk

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.860
Also bis 300 ist die Auswahl sehr sehr dünn, ich hab deswegen mal die Suchkriterien auf bis zu 400 € eingestellt und das sagt Geizhals dazu: http://geizhals.de/?cat=nb&sort=p&bpmax=400&filter=+Liste+aktualisieren+&v=e&xf=2379_13~2377_14.9#xf_top

Bei der Farbe muss man definitiv Abstriche machen, ansonsten wäre 300 € noch im Bereich des möglichen.
Ergänzung ()

Mit Laufwerk gäbs schöne bunte von Acer. ;)
http://geizhals.de/?cat=nb&sort=p&bpmax=400&filter=+Liste+aktualisieren+&v=e&xf=2379_13~2377_14.9~84_DVD+/-RW#xf_top

Wenn kein Laufwerk gebraucht wird, würde ich wohl entweder zum Thinkpad Edge oder zum IdeaPad greifen. Je nach dem ob schon ein Windows zu Hause und welches optisch besser gefällt.
Ergänzung ()

Wobei... das Thinkpad Edge hat nur 12 Monate Garantie und das Ideapad hat 24 und dazu noch USB 3.0, dafür aber keine Webcam. Nochmal paar Tests lesen, wie laut das Teil wird und wie es sich mit dem Celeron verhält und dann würde ich das wohl nehmen. Ist auch von außen Silber. ;)
 

mYd

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
30
Danke soweit, aber die Geräte kommen für sie leider alle nicht infrage... (Wenn Frauen was im Kopf haben :D)

Habt ihr noch weitere Vorschläge, bei denen das Design möglichst in silber gehalten ist?
 
Top