Brauche Rat zu MSI P35 Neo2-FR

shataan

Cadet 1st Year
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
11
Tag zusammen,

kann mir einer der Profis hier sagen, ob und wenn ja wie ich das Live Update beim MSI P35 Neo2-FR ausschalten kann, damit es nur noch nach Updates sucht, wenn ich es will?

Danke in voraus!!!
 
Keine Ahnung was für Updates du meinst (ich hoffe mal schwer, dass du da nicht irgendwelche Tools intalliert hast, die automatisch BIOS-Updates installieren^^). Aber in der Regel werden automatische Updates entweder von Windows durchgeführt oder von einer bestimmten Software (zum Beispiel Virenschutz) durchgeführt. Es wäre sinnvoll, wenn du dein Problem etwas konkretisieren könntest. ;)

Die Windows-Updates kannst du wie folgt stoppen: Windows-Taste und Pause-Taste gleichzeitig drücken. Dann beim Reiter "Automatische Updates" die Option "Automatische Updates deaktivieren" wählen...

Wenns eine Software ist, die automatische Updates durchführt, gibts zwei Möglichkeiten: 1.) Software aus dem Autostart löschen.
Aber das ist nicht immer zielführend (Virenschutz). Daher: 2.) Suchen ob die Software eine Einstellmöglichkeit zum deaktiveren der Updates hat.

Aber das Board kann in so einem Fall nix dafür...

Gruß,
Lord Sethur
 
einfach in den >Autostart-Ordner und >raus mit dem >LiveUpdate..(löschen) das wärs...
die Funktionen kannst du immer noch per hand starten >Programme >MSI...
 
ich bin sogar der meinung, das man in den einstellung vom live update ne option für das automatische updaten hat und diese ausschalten kann, alternativ machst dus so wie Y&Y :D
 
Habe auch ein Problem mit meinem MSI und zwar felt mir dieses weiße Verbindungsstück hier ein Bild:



Kann ich das Board trotzdem betreiben oder läuft es sonst nicht ?
 
wie es fehlt ? allso ich konnte mienen 4er anschluss auch ohne prob reinstecken .... (da sind ja 6, glaub ich)
 
Ich hab ein Seasonic S12II-430W. Das kann alles versorgen, den 24Pin Haupt-Mobostecker, den 8Pin Stecker zur CPU-Stromversorgung und den 4Pin Molex zur PCIe Stromversorgung.
Wobei ich mich beim Einbau gefagt habe, ob das Mobo wirklich so viel Strom braucht.
 
@ The_Virus: Hast du denn 2 Grakas auf deinem Board und den 4 poligen Molexstecker ebenfalls ans MB angeschlossen? Ich habe momentan nur eine Graka und einen solchen GrakaStromadapter auf einem MB nich nicht gesehen. Ist lang her seit dem ich nenen neuen Rechner hatte :) Meine Graka ist seperat am Netzteil angeschlossen nur Frage ich mich ob dieser Graka Stromanschluß auf dem MB auch angeschlossen werden MUß. Momentan läuft der Rechner ohne dem Anschluß auf dem MB.

PS: Meld dich mal bei http://www.sysprofile.de/ dann geb ich dir 5 Sterne. Schon allein für deine Fachkompetenz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich glaube nicht, das der 4Pin Molex Stecker wirklich wichtig ist, grade nicht für die 8800GT. Ich glaube der ist eher Gedacht für Graka's mit sehr hohem Strombedarf, wie z.B. 8800GTX/Ultra oder die Radeon 2900XT.

Beim OC braucht die 8800GT allerdings schon ein bisschen mehr Strom und daher könnte der Stecker sicher nicht schaden, nötig ist er aber nicht wie man ja an deinem System sieht.
 
Zurück
Oben