News Browser: Mozilla Firefox 77 ist für hohe Auflösungen optimiert

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.792
Die Optionen in den Einstellungen dazu wären:
"Jedes mal nachfragen", "In Firefox öffnen", "Datei speichern".
Ja, aber scheinbar gibt es Websites, die sich darüber hinwegsetzen können, und einen Download der PDF forcieren.
Wenn man dann alternativ nur diesen blöden Debian Standard PDF Reader hat, ist Firefox schnell eine interessante Alternative.
 

Bodennebel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
561
Wenn ich ein Lesezeichen hinzufüge, fragt er nichtmehr wohin ich das Speichern will (also das kleine Fenster), sondern es wird kommentarlos gespeichert (in weitere Lesezeichen oder wie das heißt).
Ich ziehe mir die Seite immer per Drag & Drop in den passenden Lesezeichen-(Unter)Ordner. Braucht zwar manchmal mehr als einen Anlauf, das hängt aber vermutlich eher mit meiner etwas empfindlichen Maustaste zusammen (Razer Imperator).

Ja, der ist Microsoft wirklich gut geraten, auch wenn ich ihn nur für eine Anwendung benutze, die bei Firefox immer meinen RAM auffrisst und dann anfängt heftig auf die SSD auszulagern.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.033
Schlecht:
Man muss nun die neue Adressleiste verwenden, da die Einstellung in der config entfernt wurde.
noch gibt es wege:

Wie lange das noch funktioniert ist aber ungewiss.
Ich wurde heute geupdatet, bin aber kein Fan der neuen Adress Leiste.

habe nach ein bischen suchen dieses Addon gefunden, welches das Dropdown Menü mit den letzen besuchten Seiten "wiederherstellt". Ist ne kleine Umstellung, weil der Button zum drücken jetzt 3cm weiter rechts auf meinem Bildschirm ist, aber nach ner kurzen Umgewöhnung wird man FF wieder wir bisher nutzen können.

Firefox.PNG


https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/show-history-top-sites-button/
 

so_la_la

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
872
Ich finde die Adressleiste so wie sie jetzt ist super. FF ist eh so hässlich, da tut etwas modernere Optik wirklich gut.
 

Mickey Cohen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.837
diese aufzwingen der neuen adressleiste ist eine frechheit!

WO IST DAS VERDAMMTE PROBLEM, WENIGSTENS EINE EINFACHE OPT-OUT FUNKTION ANZUBIETEN???

nein, sogar NOCH SCHLIMMER: die haben die opt-out funktion, die schon da war, sogar wieder RAUSGENOMMEN!

hoffentlich kommt bald edge für linux, dann kann mozilla mich mal...
 

shahisinda

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
37
Also ich reagiere äußerst empfindlich auf "Friss oder Stirb"-Mentalität bei der Entwicklung bestimmter Sachen, wie eben auch Browser.
Da nun schon extrem, weil ich beruflich für Projekte Recherchen mache und den Browser quasi als Arbeitsmaterial betrachte, bei dem zB die Adress- oder Such-Leiste mehr als hundertfach permanent frequentiert wird.
Mir haben dabei Mozilla's Alleingänge schon teilweise wirklich Einiges vermiest.
Wegen aber genau dieser Sache mit der Hervorhebung der Adress/Such-leiste, bin ich nun einmal auf den Edge (Chromium) eingegangen und hab mir den, innerhalb ein paar Stunden, gänzlich meinen Bedürfnissen angepasst.
Was soll ich sagen - Firefox ist Geschichte! Der Edge (Chromium) ist einfach nur rasend schnell und ich denke, er ist mindestens ebenso sicher, was ja nun jahrelang das Pre für den Firefox war, wie der Firefox.
Jetzt ein Gefrickel starten mit "hier einstellen" und "da Ordner und Datei erstellen" um das altbekannte Gesicht wiederzuerlangen, um es beim nächsten Update wieder zu verlieren...neee danke!
Ich kann dir nur raten - nutze ihn mal ne Zeit parallel. Lohnt sich.
Aber Windows nutzt Du seit Jahren, ja? Aha...
 
Top