News Cougar MG120-G: Viel Platz im Micro-ATX-Gehäuse zum Budget-Preis

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.520
Und das für knapp 40€ - wow!
Super finde ich auch die bebilderung zwecks Lüfter- und Radiatoren-Plätze. Da finde ich die Beschreibungen in den Handbüchern immer sehr umständlich. Ein Bild sagt da mal wieder mehr als tausend worte.
 

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.974
Das Design erinnert stark an die Masterbox Lite von Coolermaster.
Aber das ist mal ein Kampfpreis.
 

Cruentatus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
315
Der Preis ist heiß. Es sieht auch ziemlich gut aus, schön dass mal wieder ein µATX-Gehäuse vorgestellt wird. Bei dem Preis ein Glas-Seitenteil ist schon toll.
Leider wird wohl der Airflow bescheiden sein... bis zu 3 Lüfter vorn, aber dann nur ein kleiner Schlitz als Lufteinlass unten. Schade. Eine Variante mit Mesh statt dem Acrylglas wäre noch toll.

Grüße

Edit: USB Typ C fehlt leider auch. Sollte heute schon dabei sein, auch wenn dann das Gehäuse vllt 2€ mehr kosten muss.
 

Dandelion

Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
2.498
Warum zum Teufel macht man schon extra eine wuchtige Front, ohne dass sich dann seitliche Lufteinlässe dort befinden?! Eine geschlossene Front führt jede frontale Lüftermontage ad absurdum.
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.008
Ich verstehe auch nicht wie ein Hersteller solch ein Frontpanel designen kann. Außer für die Optik dürften Frontlüfter recht nutzlos sein.

@Cruentatus Ich glaube USB Typ-C kostet mehr als zwei Euro. Ich meine irgendein Hersteller hätte dazu schon mal was gesagt, ich weiß aber nicht mehr wo...
 

Rockstar85

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.223
Guter Preis, nettes Case
Ich finde die Modularität einfach nur toll, für das Geld.

@Darklordx
1x USB 3 und 1x USB2
Für nen 40€ Case völlig ok
 

Lan_Party94

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
355
Zwei Zwacken für das Gehäuse? Geschenkt!
Ich denke für den Preis kann man einige "junge Gamer" gewinnen. ;)
Für mich persönlich zu "Gaming", aber bei dem Preis würde ich auch zuschlagen!
 

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.926
von der preisleistung her ganz nice - aber die frontgestaltung und die lufteinlässe sind so lala.
mesh wäre dem airflow wesentlich zuträglicher.

der rest ist angelehnt an ähnliche cases - z.b. auch das fractal design meshify c mini - auch ein matx case.
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.484
Das Front-I/O-Panel oben hat nur je einen USB 2.0/3.0 Anschluss. Alle Mainboards haben immer einen 2 Port Header Anschluss. Daher ist es für mich ein Unding wenn die Hersteller da nur je einen oder manche 3 in Form von 2 USB 2.0 und nur einen 3.0 verbauen. Platz genug haben sie immer und wir reden von Cent Bauteilen. Man könnte natürlich mit Kosten argumentieren aber das gibt es bei 50€ Towern sowie 100€ da sie so einen Blödsinn machen. Es geht aber auch anders...

IO.jpeg
 

- Faxe -

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.077
Gut, ein paar Cent machen bei Stückzahlen von ein paar tausend schon was aus. Für mich persönlich würden die Anschlüsse ausreichen.
 
Top