CPU ist oft zu 100% ausgelastet!

teodore

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
112
Hallo, :(
- mein PC hängt oft beim starten, (muss dann mit Strg-Alt-Entf gelöst werden)
- Internet (kabel) wird immer langsamer
- CPU ist ohne Anwendung oft zu 8%, 15%, 30% ausgelastet und bei minimaler Anwendung zu 80% oder100% ausgelastet.

Mit Speedfan gemessen.

Ist der PC noch zu retten?
 

Bennsen90

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.305
Naja... jenachdem was für Software du nutzt ist dein kleiner Celeron schon sehr schnell vollkommen überfordert. Sogar ein P4 mit HT wird bei aktueller Software schnell auf 100% Last gebracht.

Vllt solltest du dein System einfach mal neuinstallieren, das kann ein etwas älteres System auch oftmals schon ne ganze Ecke Flotter machen.
 

Tider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
398
wie ohne anwendung? schau doch in den task manager und kill den prozess!
 

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.218
Wie viele Prozesse laufen denn im Hintergrund?
Eine einfache Neuinstallation des Betriebssystems sollte deine Probleme übrigens lösen....
Nebenbei sicherlich nciht verkehrt, die Festplatte zu defragmentieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

VYPA

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.943
Sieht zwar eigentlich nicht unbedingt nach OS-Fehler aus, aber da XP seit Jahren installiert ist, wäre ein Neuaufsetzen des Betriebsystems vielleicht eine gute Entscheidung!
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.658
überprüf die beim systemstart geladenen dienste und autostartprogramme via start--> ausführen-->msconfig
unter "dienste" und "systemstart"

wenn du dir unsicher bist was du deaktivieren kannst kannst du auch nen screenshot machen und hier rein posten, wir können dir sagen was unsinn ist und was nicht
 

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
710
Welche Art von Celeron ist dein Prozessor?

Ein Älterer für Sockel 478, ein Celeron D oder ein Celeron dual-core?
 

guggiro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
93
n`Abend

Ist das Problem so nach und nach aufgetaucht oder recht plötzlich?
Dann könntest du dir auch nen Virus eingefangen haben der dein Sys ausbremst.
Hast hoffentlich nen virenscanner laufen.
 

teodore

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
112
Vielen Dank für das Helferbombardement,:)

es ist alles schleichend gekommen (aber ich kann noch arbeiten, Datensicherung ist gemacht;)

Kasperske ist drauf

PC läuft viel, (immer) ist ca. 6 Jahre alt

vor 3 Jahre neues Matherbord

also verbastelt

XP vor ca. 2 Jahre neu Installiert

kumpel sagte schon vor längerem, es läuft viel im Hintergrund

:) also ich werde mal anfangen..... besten Dank

Omega4= = = Vielleicht wurde der Sockel mit Adapter umgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.887
2 Jahre...uff
Wird Zeit für eine neue Installation.
Ansonsten, teilweise liegt es an der Hardware, mein alter PC (P4) ist schnell auf 100%, bei Vista und Win7, jedoch nicht bei XP...

Wie gesagt, neuinstallation wöre drigend nötig, aber als erstes solltest du versuchen, das Sys zu Defragmentieren und zu Optimiieren.

http://www.tuneup.de/download/

P.S. kannst mal mal Screen von dne prozessen posten.
Ansonsten sortier mal die Prozesse nach CPU-Auslastung, so finden sich die Leistungsfresser am schnellsten.
 

Jok3er

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.704
Also mit der Zeit vor allen wen man im Internet Surft sollte es schon ein Dual-Core sein. Viele Seiten sind so mit Flash überladen das der P4 Architektur die Puste ausgeht. Je nach dem was du mit dein Sys machst würde ich mal bald über ein neuen Computer nachdenken. Vor 6 Jahren da sah das Internet noch ganz anders aus......
 
Top