CPU tausch E5500 zu E7600 oder was würdet Ihr empfehlen

mcdance

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Hallo,

bin mir nicht sicher ob es hierhin gehört, ansonsten bitte verschieben.

ich habe einen Medion HTPC daheim,

Mainboard:
Code:
SiSoftware Sandra

System
Hersteller : MEDION
Modell : MS-7524
Version : 1.1
Nr : 1E926A64-11DFBB34******************
und gegenwärtig mit folgender CPU:

Code:
SiSoftware Sandra

Prozessor
Hersteller : Intel
Modell : Pentium(R) Dual-Core  CPU      E5500  @ 2.80GHz
Geschwindigkeit : 2.8GHz
Minimale/Maximale/Turbo Geschwindigkeit : 1.2GHz - 2.8GHz
Spitzenprozessorleistung (PPP) : 22.4GFLOPS
Eingestellte Spitzenleistung (APP) : 6.72WG
Kerne pro Prozessor : 2 Einheit(en)
Bus : Intel AGTL+
Sockel/Slot : FC LGA775
Multiplikator : 14x
Kleinster/Größter/Turbo Multiplikator : 6x - 14x
würde gerne diese CPU nehmen http://geizhals.de/intel-core-2-duo-e7600-bx80571e7600-a415352.html
geht das überhaupt, oder welche CPU würdet Ihr nehmen?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.440
Erstmal: Deine Tabellen da tun weh. Sowas mutet man doch niemandem zu zu lesen...

Zweitens: Bringt einen gefühlten leistungsvorteil von 0%. Der Rechner ist alt und muss wenn denn komplett ersetzt werden. Ein CPU-Upgrade ist sinnfrei.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Der E7600 hat 1066 MHz FSB. Evtl. werden solche CPUs vom Board nicht unterstützt .
Abgesehen davon bringt es rein von der Performance nicht wirklich was.
 

mcdance

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Entschuldigung, wenn ich wüsste was relevant ist um eine kompetente information zu bekommen, würde ich diese darauf reduzieren, es liegt nicht in meinem interesse jemanden verarschen zu wollen.

aber danke, das man auf´s freundlichste darauf hingewiesen wird.
Ergänzung ()

Der E7600 hat 1066 MHz FSB. Evtl. werden solche CPUs vom Board nicht unterstützt .
Abgesehen davon bringt es rein von der Performance nicht wirklich was.
danke, damit kann ich was anfangen.:)
 
P

Peiper

Gast
Zum Filme abspielen ist es zu langsam?
Oder was genau ist das problem?

Da könnte eine 25€ Grafikkarte helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Der Unterschied zwischen diesen beiden Mpdellen ist wirklich marginal, du könntest auch versuchen deinen pentium zu übertakten dann hast auf alle Fälle das gleiche Ergebnis. Es sind beides Wolfdales der eine mit 800Mhz Frontsidebus, der andere mit 1066Mhz, der E7600 aber nur mit 2,8GHz der ander etwas über 3. aber das ist fast nichts, DualCore sind es sowieso beide.

Übrigens, wenn schon so ein langer Post sein muss/soll, dann bitte das nächstemal in einen Spoiler packen, danke. ;)
 

mcdance

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
danke für die nützlichen antworten,

zum Filme gucken ist der schnell genug, also für alles was ein htpc herhalten muss reicht er aus.

muss mir nur eine lösung einfallen lassen für ne neue software, die will mindestens

Minimum:
OS: Windows 7 SP1 (64-bit), Vista SP2 (64-bit), XP SP3 (64-bit)
Processor: Intel i-Serie mit 2GHz oder gleichwertiges AMD-Produkt
Memory: 4 GB RAM
Graphics: Nvidia GT400 Serie ab 512MB RAM, ATI 4870HD ab 512MB RAM
DirectX: Version 9.0c
Hard Drive: 6 GB available space
Sound Card: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.653
was ist das für ein Programm?
eigentlich ist der E5500 durchaus noch zu gebrauchen.
braucht es wirklich mehr CPU Leistung oder geht es um die Grafikleistung?

für einen HTPC ein schönes Bundle:
http://geizhals.de/amd-a10-5700-ad5700okhjbox-a805216.html
+
http://geizhals.de/asrock-fm2a75-pro4-m-dual-pc3-14900u-ddr3-90-mxgmh0-a0uayz-a845220.html
(oder wenn du noch etwas warten kansnt, dann warten bis FM2+ Boards verfügbar sind, dann kannst du auch noch auf die nächste CPU Generation aufrüsten.
+
http://geizhals.de/crucial-ballistix-tactical-dimm-kit-8gb-blt2cp4g3d1869dt1tx0ceu-a703271.html
 

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
Hallo hier im Forum,

dein CPU-Upgrade wird dir keinen spürbaren Vorteil bringen.
Mein Rat, Software installieren und wennns dann Probleme gibt nochmal melden, dann kann man dir besser und gezielter helfen.

MfG sveba
 

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
Wenn Du was kaufst, dann bitte nicht einen C2D um 90 Euro. Der Unterschied ist nicht spuerbar. Wenn dann einen gebrauchten, guenstigen Rechner oder was komplett neues und aktuelles.

Soll es ein Office-Rechner sein oder gibt es noch andere Einsatzgebiete?
 
Zuletzt bearbeitet:

mcdance

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Nun, ich denke ich werde mir einen neuen anschaffen, da sich das "umrüsten" echt nicht lohnt. werde mich an die FAQ halten und mir nen gaming PC mit nem I5-4570 anschaffen, kosten ca. 800 bis 1000 euronen, mehr auf keinen fall
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Top