CPU Temperatur i7 10700f in Prime95 zu hoch?

Bartman99

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
55
Hallo,

ich habe soeben meinen Desktop Computer zusammengebaut.

Da ich das erste mal einen Custom Kühler (Be Quiet Dark Rock Pro 4) montiert habe, habe ich nun den ersten CPU Stresstest mit Prime95 laufen lassen.

Bei offenen Gehäuse kommt der i7 10700f im idle auf 25-30 Grad.
Im Prime95 Test gehen die Temperatur auf 80-89 Grad, das scheint mir etwas hoch - oder ist das in Ordnung?

Gemessen habe ich das mit Coretemp.


Danke
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
15.810
Prime95 ist ein Test der AVX nutzt und unrealistische Lasten produziert.
Sofern du nicht den ganzen Tag Prime95 "spielen" willst, seh ich da kein Problem.
Die CPU schaltet bei 100°C automatisch ab.
 

fanaticmd

Lt. Commander
Dabei seit
März 2019
Beiträge
1.354
Temperatur bei normaler Benutzung mit Last?
CPU Lastige Spiele, Rendern?

Prime95 bringt jede CPU/Kühlung zum kotzen... Laut Prime95 Temperaturen reicht mein Noctua NH D15 auf nem 3700X auch nicht aus...
 

Fujiyama

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
6.392
Zu hoch gibts nicht, den vorher schaltet die CPU ab.
Wenn keine Probleme auftreten wie ungewolltes abschalten oder heruntertakten ist alles ok.

p.s: Prime für sowas zu verwenden ist natürlich blödsinn
 

wrglsgrft

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.261
Wie wär's, wenn du dir statt der Temperaturen während irgendwelcher Tests und Benchmarks lieber die Temperaturen während realer Einsatzszenarien anschaust.

Solche Tests sind immer darauf ausgelegt, deine Hardware maximal auszulasten. Dabei wird die CPU immer heiß. Ist völlig normal.
 
Top