Defektes GIGABYTE X570 AORUS MASTER

strempe

Captain
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
3.584
Hallo @Caseking-Mike,

mein Anliegen betrifft Bestellnummer 1602936 vom 04.11.2019

Vor wenigen Minuten hat sich ein Elko mit lautem Peng sternschnuppengleich und mit viel Gestank ins Gehäuse verabschiedet. Der Rechner lief bemerkenswerterweise weiter es kam allerdings kein Signal mehr am Monitor an. Die Grafikkarte hat es aber überlebt ich schreibe momentan am alten Rechner. Nur die anderen Komponenten aus dem PC in dem das MB verbaut war kann ich leider aufgrund nicht doppelt vorhandener Hardware testen.

1573502501977.png

An rot umrandeter Stelle sollte ein Kondensator sein...

Original:
1573502783826.png




Nach dem ersten Schock frage ich mich nun was das sinnvollste Vorgehen ist rasch ein neues Mainboard zu bekommen.

Eine RMA mit eventuell wochenlangen Warten ist nicht akzeptabel.

Ich nehme an ich starte einen Widerruf und bestelle gleichzeitig ein neues Mainboard?
Oder habt ihr da wie bei den Grafikkarten einen Soforttausch für Mainboards?
Wie sieht es mit der Rücküberweisung aus? Direktes Verrechnen ist denke ich mal nicht möglich. Ich bestelle und bezahle also wie gewohnt und erhalte dann für das defekte Board eine Erstattung?
 

Caseking-Mike

Caseking
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.602
Hallo strempe,

heftig, das passiert nicht oft.

Ich nehme an ich starte einen Widerruf und bestelle gleichzeitig ein neues Mainboard?
Das kannst du so machen(, wobei wir es auch mit einer Reklamation in diesem Fall ohne Hersteller-RMA austauschen würden). Am schnellsten ginge es, wenn wir dir nach der Prüfung der Rücksendung das Geld wieder auf dein Konto erstatten, aber eine direkte Verrechnung wäre ebenfalls möglich.

Bitte nutze eines unserer entsprechenden Formulare, um eine kostenfreie Paketmarke zu erhalten.

Liebe Grüße,
Mike
 

strempe

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
3.584
Hallo @Caseking-Mike,

vielen lieben Dank für den promte Antwort zu solch später Stunde. Toller Service - das ist wirklich nicht Standard ;)

Die neue Bestellung ist raus (1606356). Den Widerruf leite ich morgen ein, so dass die defekte Ware spätestens Freitag bei Euch sein sollte. Ich leg noch einen Zettel bei, dass das Board defekt ist und auch den weggeflogenen Kondensator bzw seine Reste. Der Inhalt des Kondensators hat sich im Gehäuse verteilt, stinkt immer noch fies...
 
Anzeige
Top