Define 7 + Arctic Liquid Freezer II 420 - Passt nicht!

qu1gon

Lt. Commander
Registriert
Apr. 2013
Beiträge
1.204
Hallo Leute,

ich bin total genervt, angefressen und auch enntäuscht...

...ich habe nach zwei drei Stunden (gut meine Hand war gebrochen und ist noch nicht ganz geheilt),
völlig umsonst investiert und bin milde ausgedrückt, stinkig. Schon mal allein aus dem einfachen Grund,
die die 420er entgegen der Fractal Design Spezifikationswebseite des Define 7 (siehe Screenshot) nicht passt.

Screen002.jpg

Hab drei 140er Lüfter in der Front, musste den oberen entfernen... ok nicht weiter schlimm.
So passt die der Länge nach, auch wenn es sich um einen oder zwei Milimeter handelt, immerhin rein. Also gerade so.

Dann weiter hineingeschoben und gemerkt das die AiO an den RAM anstößt und somit kann ich die also oben nicht festschrauben. Auch hier nur drei vier Milimeter die fehlen.

Aber selbst wenn die gepasst hätte, wäre es in meinen Augen ein NoGo diese zu verbauen. Warum?
Ganz einfach...ich sagte ja der Radiator stößt gegen den RAM. Somit ergibt sich folgendes:

1.) Um den RAM auszubauen, müsste ich den Radiator abbauen. Das geht ja schonmal garnicht.
2.) Der Radiator verdeckt ja logischerweise ein (oberes) Stück von den vier RAM-Riegeln, was einfach scheiße aussieht.

Ich wollte hier schon meinen Unmut äußern (denke diesen kann man nachvollziehen) aber meine Hauptintension ist,
das durch diesen Post anderen Usern mit dem selben Vorhaben, dieser Ärger erspart bleibt.

Es passen ja sicher 420 er Radiatoren - die Betonung liegt auf 420er! Der Name Arctic LF II 420 sagt ja aus, "ich bin eine 420er" AiO.
Ist sie in meinen Augen aber nicht. Über die Lüfter definiert ok (3x140=420), aber die Länge des Radiators beträgt 460mm !!

Wie soll ich jetzt grundsätzlich wissen, das die nicht passt bzw. man schaut doch... bei beim Hersteller die Specs "420 passt"
und kauft sich ne 420er AiO. Und dann BANANE - zumindest in diesem Fall :-(

Was nun?

Jetzt dachte ich, tausche die 420er gegen eine 360er. Die passt doch sicher (also ich meine passt zwar rein und lässt sich befestigen),
ABER... die ist doch genauso dick wie die 420er oder? Dann würde das "optische" Problem mit dem verdeckten RAM, bleiben. :-(

Sehe ich das richtig, das mir wohl nur eine Wahl bleibt? Die 420er behalten und das Define 7 XL kaufen?

Müsste die Hardware dann ins XL umbauen (was mich schon nervt, da ich erst dieses System vor kurzem zusammengebaut habe,
mit schön Kabelmanagement und so). Aber einen Tod muss man wohl sterben ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
dass ne AiO bzw ein radiator wegen der schlauchanschlüsse länger ist als die lüfter auf ihr/ihm liegt ja auf der hand. und von der länge her passt es ja auch.

RAM scheint oben montierten radiatoren gerne mal im weg zu sein. je nach dem wie die montagebohrungen im gehäusedeckel sind hat man da mit ner 360er keine probleme bzw nur noch optische. die könnte man dann natürlich auch vorne montieren. alternative wären flache slimlüfter.
 
Kein 420 Radiator ist nur 420mm lang.

Ich habe das Meshy 2 XL und kann wenn ich nen 120mm breiten Radiator einbaue diesen näher zum, Seiten-Teil oder eben zum MB-Tray montieren.

Außerdem hat die Arctic Liquid Freezer II einen 38mm dicken Radiator während die meisten nur einen 27mm Radiator haben.
Deathangel008 schrieb:

Fractal gibt ja von sich eine Radiator Kompatibilität an und keine Lüfterplätze an
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Grüß dich,

ja schon klar das die nicht genau 420mm haben aber wie gesagt, wenn da 420 steht, sollte man doch glauben dürfen das der auch passt.

Ja ich hab das normale Define 7 und es passt unterm Strich nicht bzw. der Länge nach grade so.
Aber am RAM und meiner ist denke ich nicht mal sehr hoch, gibt's deutlich höhere, stößt der Radi
wie erwähnt an.

Selbst wenn es passen würde wie gesagt,überdeckt es den RAM oben und sieht scheiße aus und
wenn man den RAM ausbauen muss, geht das nicht ohne den Radi auszubauen.
Dazu kommt, was ich vergessen habe, der ausblasende Lüfter hinten, der Radi liegt ja quasi an diesem
auch an, wird auch beeinträchtigt. Ähnlich wie in diesem Beispiel aus dem Netz:

Screen003.jpg

In meiner Signatur stehen alle Komponenten, sind 32GB (4x 8GB) Crucial Ballistix RGB DDR4-3600 CL16.

Weiß grad nicht so recht was ich machen soll, das XL ist noch größer und noch schwerer...
 
Naja du kannst den Hecklüfter noch ordentlich runter setzen und dann hast du auch mehr Platz im Gehäuse und kriegst wsl sogar wieder 3 Lüfter in die Front
 
@gurke94: jo, weiß ich.

@qu1gon:
der radiator passt ja auch. die position der RAM-slots auf dem MB ist nicht genormt, beim einen MB sind die etwas höher und beim anderen etwas tiefer.

wie gesagt, du könntest slimlüfter verbauen. oder halt ne 360er und die vorne montieren.

edit:
@gurke94 hat völlig recht, der radiator der Liquid Freezer II ist deutlich dicker als bei den meisten anderen AiOs. das begünstigt probleme mit dem RAM natürlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
qu1gon schrieb:
ja schon klar das die nicht genau 420mm haben aber wie gesagt, wenn da 420 steht, sollte man doch glauben dürfen das der auch passt.
Leider eben nicht, wie du gerade selber erfahren darfst.

qu1gon schrieb:
Selbst wenn es passen würde wie gesagt,überdeckt es den RAM oben und sieht scheiße aus und
wenn man den RAM ausbauen muss, geht das nicht ohne den Radi auszubauen.
Auch das ist leider nicht selten der Fall und wie bereits ein Vorredner sagte, ist dein Radiator wesentlich dicker im Vergleich zu den meisten anderen AiOs.

qu1gon schrieb:
Ähnlich wie in diesem Beispiel aus dem Netz:
Du könntest da eventuell einen Slim Lüfter verbauen. Oder halt einen 360er, der ginge auch vorne.
 
gurke94 schrieb:
...Hecklüfter noch ordentlich runter setzen... hast du mehr Platz im Gehäuse... kriegst wsl sogar wieder 3 Lüfter in die Front

Ja runter schon aber nur vielleicht 1cm, der dritte Lüfter wäre jetzt kein muss und es bleiben die anderen Probleme.

Deathangel008 schrieb:
slimlüfter verbauen. oder halt ne 360er und die vorne montieren.
Slim Lüfter,... weiß nicht... aber AiO vorne ist auch suboptimal oder nicht wegen Airflow?
Kommt doch die Luft schlechter ins Gehäuse, weils doch durch den Kühlkörper durch muss oder?
Drewkev schrieb:
Leider eben nicht, wie du gerade selber erfahren darfst.
Jepp ^^ aber deswegen schrieb ich auch "sollte" :-)


Warum ist ja klar, hab ich selbst feststellen müssen hehe :-D Radi zu dick, Ram im Weg etc... warum auch immer.
Ist jetzt so, aber bisher scheint mir das Define XL als "Lösung" die beste Option.

Wenn ich schon ein Glasseitenteil habe, will ich auch nicht auf etwas schauen, das mir nicht gefällt.
Also wenn die AiO den RAM teilweise verdeckt, denn das hab ich jetzt schon mit dem Dark Rock Pro 4.

Ist ja ironischerweise mit der Grund warum ich auf die AiO wechseln will unter anderem weil der halt
riesig ist und man auch nicht an den RAM herankommt und nicht nur den nicht bzw. es stört halt insgesamt
wenn man mal an etwas am Board ran will.

IMG_20210529_221530.jpg
 
Hatte beim Einbau der Arctic 420 in mein Define 7 auch Probleme. Die lässt sich nicht in die ausgebaute Aufhängung schrauben und dann einsetzten, ich musste die einzeln einsetzten, mit bereits montierte Aufhängung. Mit meinen Ripjaw Speicher passte es gerade so rein. Die Fractal-TechSpecs stimmen schon, können halt nicht jede Hardwarekonfiguration abdecken.
 
Servus, habe auch ein Define 7 und wollte die 420 AIO verbauen. Aber da diese nicht passt habe hoch mich für eine 360 entschieden und diese in der Front verbaut.
Habe sogar noch 3 extra Lüfter auf der Innenseite verbaut.
Mein 5600x hat im IDLE 30 Grad und in Warzone 49 Grad, bei 900U/min.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: qu1gon
Mathias_J schrieb:
Hab den ja auch, hört sich gut an. Ich hatte wie erwähnt Bedenken bezüglich der Front weil die Luft
ja durch den Radi muss und ich dachte z.B. kommt die nicht so gut bis hinten zur Graka hin bzw.
"verpufft" kurz nach dem Radi... könntest du bitte ein Foto machen?

Welche Graka hast und wie sind da so grob die Temps?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hab eine RTX 3070, und hier sind die Temperaturen aktuell bei 66 Grad. Lüfter drehen bei ca. 40%.
Mein System ist aktuell extrem leise!
 

Anhänge

  • 5A5E7375-5C42-4908-BE1D-E14CFAB6A7B6.jpeg
    5A5E7375-5C42-4908-BE1D-E14CFAB6A7B6.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 1.205
Weil meine Front zu 90% geschlossen ist und ich 3 x 120er Lüfter noch da hatte.
 
@Mathias_J
Danke für's Bild - übrigens auch an dieser Stelle mal an alle ein Danke. Freue mich mich über jeden Kommi. ;-)

Ich muss mal drüber schlafen... das ganze hat mich heute gestresst und hat zu Kopfschmerzen geführt ^^
Ne halbe Ibu hilft mir aber schnell. Anstatt mich über eine eingebauten AiO zu freuen, musste ich alles
zurückbauen und darf mir den Kopf zerbrechen wie es weitergeht und das dauert ja dann auch wieder...

Bei der 360er müsste ich die 420er zurückschicken oder verkaufen (eingentlich nut mit Verlust möglich) und
ich frage mich wie ist das im Verhältnis 120 zu 140 mm Lüfter - Vor- Nachteile bzw. sind bei dem Define 7
die 140er nicht die bessere Wahl?

Wie ist das bei dir, ist es lauter geworden im Gegensatz zu den beiden vorherigen 140er Lüftern?
Ergänzung ()

Ich habe das getönte Seitenteil und das Dunkle hate schon was, ist andereseits halt auch etwas "dunkel" :-)

Kann ihr mir bitte Beispielfotos posten, muss ja kein Define 7 sein - es geht mir nur mehr Eindrücke zu sammeln.
Weil wenn ich mich für's XL entscheiden sollte, überlege ich mal ob normal oder dunkel. Danke.

Noch ne Frage, was haltet ihr von nem Riser, finde das schon nice und hat glaub quasi eh keine Auswirkungen
oder? Also z.B. Tempmäßig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke schau ich mir morgen mal an. Hab eben ein denke relativ günstiges Angebot des D7 XL gesehen:

170 € bzw. 177 € inkl. Versand - wird glaub nicht viel günstiger werden - was meint ihr?

Habs jedenfalls mal bestell per Vorkasse. Sollte ich es doch nicht nehmen, storniere ich es wieder.

Sind die NZXT AiO gut?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: [ChAoZ]
Also ich bin mit meiner Lösung extrem zufrieden! Ich hatte noch nie ein System das so leise ist und trotzdem so kühlt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: qu1gon
Zurück
Oben